1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How To] 3G Stick am TF 101

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Asus Eee Pad Transformer" wurde erstellt von Sparanus, 09.07.2011.

  1. Sparanus, 09.07.2011 #1
    Sparanus

    Sparanus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Ich habe mal eine Anleitung aus dem XDA Forum übersetzt.
    Ohne Google Übersetzer.
    Klickt bitte auf Danke.
    Ein Mod soll es bitte anpinnen
    und bitte schreiben ob es funzt.

    P.S. Ich habe kein Root und habe es nicht getestet.

    1. Du musst alle Daten von data/apk von deiner Internen SD Karte (Interner Speicher) sichern, weil wir den ganzen internen Speicher bei der Installation löschen. Benutze Titanium Backup.
    Vorsicht: Titanium Backup sichert Dateien auf dem internen Speicher.
    Verschieben sie deshalb den Titanium Backup Ordner nach der Sicherung auf die Micro SD.
    (von /mnt/sdcard/Titatium Backup nach /data/Removable/MicroSD)

    2.Downloade NVFlash: nvflash.zip - download now for free. File sharing. Software file sharing. Free file hosting. File upload. FileFactory.com

    Danach die NVFlash Version von Prime 1.5: http://www.sdx-downloads.com/devs/roach2010/flash_roms/prime_v1.5_nvflash.tar.bz2

    3. Entpacke NVFlash und Prime 1.5 im selben Verzeichnis.

    4. Verbinde dein Transformer mit deinem PC über USB.
    Dann drücke den An/Aus Knopf und halte den Lautstärke runter Knopf.
    Der Bildschirm bleibt schwarz aber USB arbeitet und im Gerätemanager ist ein neues Gerät namens APX.

    5. Klicke auf das APX Gerät vom Verzeichnis USBPCDriver (enthalten in der NVFlash.zip) um die neuen Treiber zu installieren. Administrator Rechte benötigt.

    6. Dann starte Download.bat wenn du Windows hast.
    Wenn du Linux hast, die Datei Download.sh

    7. Wenn NVFlash zu ende gearbeitet hat, starte dein Transformer neu.
    Nach dem Start kommt ein Setup. Wähle bei den drathlosen Verbindungen "3G und Wifi" aus und nicht "nur WLan"!!

    8. Downloade Maxh2003 Script:http://android.modaco.com/index.php?act=attach&type=post&id=73836 (Für den Download musst du regestriert sein)

    Downloade die Patches Datein für das Acer Iconia Tab A500:
    http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=638588&d=1309189189

    9. Entpacke den Script und den Patch im selben Verzeichnis.

    10. Verbinde dein Transformer mit deinem PC über USB.
    Dann drücke den An/Aus Knopf und halte den Lautstärke runter Knopf.
    Der Bildschirm bleibt schwarz. Dann starte die Datei install-TF101.bat .

    11. Warte und schaue...


    Kompatibel mit:

    Dieses Patch sollte mit folgenden Sticks arbeiten:



    Quelle:
    XDA Developers Forum
     
    GPHENOM, Christo1980, TabAdmln und 2 andere haben sich bedankt.
  2. master84, 09.07.2011 #2
    master84

    master84 Android-Lexikon

    Beiträge:
    979
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Tab S2 9.7 Wifi
    Sobald ich mein Dock habe wird es getestet.

    Danke fuer die uebersetzung
     
  3. longlife, 14.07.2011 #3
    longlife

    longlife Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Hat das bei jemanden geklappt?
     
  4. Sparanus, 14.07.2011 #4
    Sparanus

    Sparanus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Bei welchen im XDA Forum schon.

    TF 101 from Germany
     
  5. longlife, 15.07.2011 #5
    longlife

    longlife Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    ich bin der Anleitung gefolgt, es sieht an sich auch ganz gut aus. Sobald aber die PIN Abfrage kommt, wird mein eingegeben PIN nicht akzeptiert.
     
  6. Sparanus, 15.07.2011 #6
    Sparanus

    Sparanus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Dann steck die Karte mal in ein Handy und entferne den PIN.

    TF 101 from Germany
     
  7. longlife, 15.07.2011 #7
    longlife

    longlife Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Mein Stick blickt jetzt blau, d.h. er hat konnte sich ins G3 Netz einloggen. Muss ich unter APN noch etwas eintragen?
     
  8. Sparanus, 15.07.2011 #8
    Sparanus

    Sparanus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Ja den Zuganspunkt von deinem Anbieter.

    TF 101 from Germany
     
  9. Hambert, 17.07.2011 #9
    Hambert

    Hambert Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    und @longlife funktioniert es bei dir?
     
  10. longlife, 18.07.2011 #10
    longlife

    longlife Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    bis jetzt noch nicht
     
  11. Pütz, 05.08.2011 #11
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,027
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Bei mir funktioniert die mobile Datenverbindung über einen Huwei 1750 Stick inzwischen ganz wunderbar. Den Stick gibt es aktuell ohne Simlock für 19,90 mit einem o2 Branding (über idealo gibt es 3 oder 4 Händler mit dem Preis).

    Ich bin nach der Anleitung die Tom hier wiedergibt vorgegangen.
    Einige Punkte gibts noch zu ergänzen:
    -Um das aktuelle Prime 1.6r2 nutzen zu können (da wird 3G von Haus aus nicht unterstützt) muss man zunächst per NVflash das Prime 1.5 installieren, booten und die 3G Verbindung im startup-wizard aktivieren. Dann per CWM 1.6r2 flashen und direkt hinterher ohne Reboot den Netformer 1.5 Kernel, ohne data/cache wipes.
    -ich musste in meinem Fall neben dem virtual CD / Flashspeicher des Sticks auch die Pinabfrage der Simkarte abschalten, weil die Eingabe am Transformer nicht richtig erkannt wurde.

    Endlich kein Akkulastiges Tethering vom Handy mehr, Juchu !

    EDIT: Außerdem musste ich in den Mobilfunkoptionen Daten Roaming zulassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
  12. mickdry, 09.08.2011 #12
    mickdry

    mickdry Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    12.06.2011
    hallo Tom Gierlich, um meinen huawei E160 stick zum laufen zu bringen,
    mußte ich etwas anders als in deiner anleitung vorgehen.
    und zwar ab punkt 10. eingeschaltetes tab per usb mit dem pc verbinden und
    mit ASUS Sync syncen. danach install-tf101 ausführen. da ich kein ADB bei mir installiert habe, bekam ich eine fehlermeldung. da ich kein ADB installieren wollte,
    habe ich mir einfach dort:

    Brk's ASUS Transformer HC3.2 RootKit Script WW,US,TW,TB(pure root method) - xda-developers

    die V6.1 runtergeladen. die datei entzippt und aus der enstandenen datei
    Brk.Rootkit_US_v6.1 nach öffnen der selben und öffnen der darin erhaltenen
    datei adb alle dateien in die datei mit der "install-tf101" kopiert.

    danach install-tf101 ausgefürht und alles war gut.
     
  13. Sparanus, 10.08.2011 #13
    Sparanus

    Sparanus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Super, wenn ihr eure Probleme und Lsungen hinschreibt.
    Ich hab immer noch ken Root.

    TF 101 from Germany
     
  14. mickdry, 12.08.2011 #14
    mickdry

    mickdry Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    12.06.2011
    mein root kriegste jedenfalls nich! :winki:
     
  15. Sparanus, 12.08.2011 #15
    Sparanus

    Sparanus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hää?

    TF 101 from Germany
     
  16. mickdry, 15.08.2011 #16
    mickdry

    mickdry Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    12.06.2011
  17. theares2014, 18.08.2011 #17
    theares2014

    theares2014 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Muss man Prime draufhaben?
     
  18. mickdry, 19.08.2011 #18
    mickdry

    mickdry Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    12.06.2011
    vorher schon. und zwar mit NVflash die 1.5 er. danach klappt´s auch
    mit revolver 2.x oder prime 1.7 . beide lassen sich dann mit cwm flashen.
    bei prime 1.7 im selben durchgang einen passenden kernel flashen.
    bloß nicht booten lassen.

    nen passenden kernel hab ich mal angehängt.
     

    Anhänge:

  19. theares2014, 19.08.2011 #19
    theares2014

    theares2014 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Nein, die Frage war, ob ich auch die Stock 3.2 nehmen kann?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  20. mickdry, 19.08.2011 #20
    mickdry

    mickdry Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    12.06.2011
    wird nicht funktionieren. wir können froh sein, das die custom-roms uns diese
    möglichkeiten bieten. da die meisten nutzer, die ihr tab "verbessern" möchten,
    sowieso ein custom-rom nutzen, wird sich wohl auch niemand finden, 3G im
    stock-rom zu integrieren. gehört eine menge fachwissen und viel zeit dazu.
     

Diese Seite empfehlen