1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] Auflösung der Cam bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Motorola Milestone" wurde erstellt von lordofwar, 27.01.2010.

  1. lordofwar, 27.01.2010 #1
    lordofwar

    lordofwar Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Video Auflösung, Sound Bitrate, Bandbreite der Cam & FPS anpassen (Root nötig)

    Text erst komplett lesen bevor ihr los legt J


    Leider ist die Video Auflösung vom Milestone nicht wirklich Standard, zumindest für uns nicht: NTSC.
    Man kann die Videos nicht direkt aufm TV schauen. Auch auf dem Milestone selber hat man einen Rand.

    Dan diversen Foren (alldroid.org,..) läuft meine cam seit einigen Tagen erfolgreich auf 720x400, 30fps @ 5Mbps.
    Das will ich den anderen Milestone Jüngern natürlich nicht vorenthalten:

    Als erstes braucht man die Datei build.prop (Im Ordner system)
    Entweder per FTP (SwiFTP), Windows Freigabe (ES File Explorer) auf den lokalen PC kopieren oder mit adb (Bestandteil vom Android SDK)

    Ich beschreibe es mal kurz mit adb:
    - Die Datei system/build.prop (mit Root Explorer) auf die SD Karte kopieren
    - Mit "Adb pull sdcard/build.prop build.prop" die Datei runterladen
    - Sicherheitskopie von build.prop erzeugen ^^
    - Die Datei build.prop mit einem Editor öffnen (Ich verwende UltraEdit oder Crimson Editor)
    - Änderungen vornehmen (Weiter unten)
    - Abspeichern
    - Per "adp push build.prop sdcard/build.prop" zurück kopieren
    - Die Datei build.prop wieder nach /system kopieren (mit dem root explorer, nicht vergessen „system“ auf R/W setzen. Nachdem Kopiervorgang wieder auf R/O setzen J
    - Milestone rebooten & Spaß haben J

    Hier 2 Beispiele, jeder sollte selber entscheiden ob er eine normale Auflösung möchte oder z.B. nur das Display vom Milestone ausfüllen möchte.

    Beispiel 1: PAL - Man kann das Video direkt auf z.B. DVD brennen ohne das Größenverhältnis anpassen zu müssen.
    Code:
    [COLOR=#333333][FONT=Verdana]ro.media.enc.hprof.vid.width=720[/FONT][/COLOR]
    [FONT=Verdana][COLOR=#333333]ro.media.enc.hprof.vid.height=576[/COLOR][/FONT]
     
     
    [FONT=Verdana][COLOR=#333333]ro.media.enc.vid.h264.width=176,720[/COLOR][/FONT]
    [FONT=Verdana][COLOR=#333333]ro.media.enc.vid.h264.height=144,576[/COLOR][/FONT]
    
    Beispiel 2: Milestone Auflösung – Videos werden im Vollbild auf dem Milestone wiedergegeben.
    Code:
    [COLOR=#333333][FONT=Verdana]ro.media.enc.hprof.vid.width=720[/FONT][/COLOR]
    [FONT=Verdana][COLOR=#333333]ro.media.enc.hprof.vid.height=400[/COLOR][/FONT]
     
     
    [FONT=Verdana][COLOR=#333333]ro.media.enc.vid.h264.width=176,720[/COLOR][/FONT]
    [FONT=Verdana][COLOR=#333333]ro.media.enc.vid.h264.height=144,400[/COLOR][/FONT]
    
    Die Klangqualität lässt sich auch deutlich verbssern!
    Code:
    [SIZE=3][COLOR=#333333][FONT=Calibri]ro.media.enc.hprof.aud.bps=128000    [/FONT][/COLOR][COLOR=#333333][FONT=Wingdings]ß[/FONT][/COLOR][COLOR=#333333][FONT=Calibri] 128kbps[/FONT][/COLOR][/SIZE]
    [SIZE=3][COLOR=#333333][FONT=Calibri]ro.media.enc.hprof.aud.hz=32000         [/FONT][/COLOR][COLOR=#333333][FONT=Wingdings]ß[/FONT][/COLOR][COLOR=#333333][FONT=Calibri] 32KHz[/FONT][/COLOR][/SIZE]
    
    Bandbreite höher setzen (Videos werden deutlich größer - muss jeder für sich selber entscheiden, ob man das braucht.)
    Code:
    [I][COLOR=#333333][FONT=Verdana]o.media.enc.hprof.vid.bps=5000000 (5Mbps)[/FONT][/COLOR][/I]
    
    Oder noch größter:
    Code:
    [I][COLOR=#333333][FONT=Verdana]o.media.enc.hprof.vid.bps=8000000 (8Mbps)[/FONT][/COLOR][/I]
    
    Es gibt noch die Möglichkeit die Bilder pro Sekunde (fps) von 25 auf 30 zu stellen, aber ich habe keinen Unterschied erkennen können.
    Das ging bei mir allerdings nicht bei 8Mbps Bandbreite J
    Code:
    [FONT=Calibri][SIZE=3]ro.media.enc.hprof.vid.fps=30[/SIZE][/FONT]
    
    Viel Erfolg!
     
    wartemal, streetking77, Kamistral und 22 andere haben sich bedankt.
  2. Schui, 27.01.2010 #2
    Schui

    Schui Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Echt gut was man da so rausholen kann :)
     
  3. Ettaner, 28.01.2010 #3
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Jetzt fehlt nur noch eine simple root-Kamera-App, bei der man das ganze per GUI einfach einstellen kann vor jeder Aufnahme.
    DAS wäre was tolles!!! (leider bin ich kein Java-Jünger und habe daher auch keine Lust, mich in Android einzuarbeiten)
     
  4. szallah, 28.01.2010 #4
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    auch wenn die frage doof erscheinen mag:
    auf welches qualitätsprofil beziehen sich die änderungen? ich würde ja mal behaupten auf die "hoch"-variante. was mich jedoch stutzig macht: die resultierende datei ist ne 3GP-datei. in der build.prop steht jedoch was von MP4... von daher bin ich grad n bisschen verwirrt... :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2010
  5. Ettaner, 28.01.2010 #5
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    3GP ist nur ein Container für mehrere Codecs: 3gp ? Wikipedia
     
  6. szallah, 28.01.2010 #6
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    @Ettaner

    ah, ok... hatte mich halt gewunert, denn mein altes N95 hatte für verschiedene qualitätsstufen auch verschiedene ausgabe-formate. dachte das wäre bei android ggf. auch so. :rolleyes:
     
  7. schrimpi, 28.01.2010 #7
    schrimpi

    schrimpi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2010
    wenn es auf der sd karte ist wieso mus man es mit dem adp tool holen kann man das nicht mit drag and drop rüber ziehen?
     
  8. lordofwar, 28.01.2010 #8
    lordofwar

    lordofwar Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Normal geht das, aber mein milestone zeigt mir kaum SD Karten Inhalte an,..
    Ich sehe nur noch den Ordner der Cam und ein bissl klein Kram. Kann gerne mal ein screen machen.
    Allerdings habe ich auch eine andere FW Version auf dem Gerät, könnte nen Bug sein.
    Und wenn mehrere Leute das Problem haben ^^
     
  9. Zeto, 28.01.2010 #9
    Zeto

    Zeto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Die build.prop befindet sich nicht auf der sd-karte, sondern in /system
     
  10. lordofwar, 28.01.2010 #10
    lordofwar

    lordofwar Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Darum steht in meinem Beitrag:

    Text erst komplett lesen bevor ihr los legt

    man man man,...
    Die Datei muss mittels root explorer oder ähnlichem erst auf SD Karte kopiert werden.

    An einen MOD:
    Bitte im Laufe des Tages diesen Beitrag von mir und den von Zeto entfernen.

    Danke!
     
  11. yanardag, 28.01.2010 #11
    yanardag

    yanardag Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Kann man auch das format auf avi stellen?
     
  12. lordofwar, 28.01.2010 #12
    lordofwar

    lordofwar Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Wollen wir dafür nicht einen extra thread öffnen?
    Sonst habe ich Angst, dass das "Topic" unter geht,...
     
  13. mattmaso, 28.01.2010 #13
    mattmaso

    mattmaso Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Danke sehr :D
     
  14. schrimpi, 28.01.2010 #14
    schrimpi

    schrimpi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Ich habe es schon zuerst auf die sd verschoben so dumm bin ich auch nicht :)

    nach dem ich es mit ultra edit bearbeitet habe hät es aber die endung .bak spielt das eine rolle?
     
  15. lordofwar, 28.01.2010 #15
    lordofwar

    lordofwar Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    25.01.2010

    Schau mal auf den Zeitstempel der Datei, mit der Endung .bak
    Bak = Backup
    UltraEdit sichert die originale Datei bevor er sie überschreibt (Für den Fall, der Fälle,..)
     
  16. schrimpi, 30.01.2010 #16
    schrimpi

    schrimpi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Jetzt habe ich ein problem ich hab die änderungen gemacht und die .bak datei wieder in den system ordenr geschoben dan ging noch alles aber als ich vor hin rebootet habe kam nur noch das motorola logo danch war der bildschirm schwraz (mit hindergrundbeleuchtung) muss ich jetzt auf 2.0.1 hk flashen?
     
  17. lordofwar, 30.01.2010 #17
    lordofwar

    lordofwar Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Wieso denn die .bak Datei?
    Das ist doch nur eine Sicherung der originalen,..!
    Wenn Du nur die .bak nach /system kopiert hast, dann hast Du auf Deinem Milestone nicht verändert,...
     
  18. schrimpi, 30.01.2010 #18
    schrimpi

    schrimpi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2010
    aha ok demfall .

    was muss ich tun damit mein stein wieder läuft ?

    Hilf mir oder sag mir ob ein flash auf 2.0.1 etwas brigen wird
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2010
  19. yanardag, 24.02.2010 #19
    yanardag

    yanardag Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Kann mans jetzt auf AVI umstellen oder nicht ?
    Meine dreambox spielt keine 3gp dinger
     
  20. Lord_Zuribu, 25.02.2010 #20
    Lord_Zuribu

    Lord_Zuribu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hat auch ohne ADB wunderbar geklappt. Hab einfach die Datei auf der SD Karte bearbeitet und zurückgeschoben. Vielen Dank für die Zusammenstellung.
     

Diese Seite empfehlen