1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

How to: Custom Binary Count durch simplen flash zurücksetzen!

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1" wurde erstellt von 8lade, 26.03.2012.

  1. 8lade, 26.03.2012 #1
    8lade

    8lade Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Hey ihr,
    hab das Problem, dass ich durch irgendein Schrottflash meinen Custom Binary Counter erhöht hatte und sich dann nach einiger Zeit ein Hardwarefehler aufgetan hat. Also musste ich irgendwie den Flashcounter meines 10.1 GTabs resetten... Da ich ne halbe Ewigkeit dafür suchen musste, bis ich wirklich was gefunden hab das problemlos klappt, hab ich mich dazu entschlossen es mit euch zu teilen :)

    Der Trick an der Sache ist, einen koreanischen Bootloader zu flashen, und dann wieder den ganz normalen zu installieren. Es hat bei mir auch nur mit diesem Bootloader geklappt, den Counter auf 0 zu setzen! Alles andere hat nichts bewirkt... warum das so ist? Mir erstmal egal, hauptsache es funktioniert! :) Scheinbar liegt im koreanischen Loader der "flashcounter" an einer anderen Stelle und wird somit nicht übernommen, sondern neu erzeugt. Was bei anderen Bootloadern nicht der Fall ist!

    Wichtig: Wenn ihr keinen Plan habt was ihr hier macht, oder warum ihr es macht, dann lasst es einfach! Ist kein Spielkram, sondern echt nur wenn ihr nicht mehr weiter wisst und das Ding einschicken müsst! (Newtonrings etc.)

    Ihr braucht: Odin, nen USB Kabel, die Zip hier im Thread und natürlich die entsprechenende Treiber. Ich geh mal davon aus, dass ihr alles bis auf Zip schon habt.
    Sollte auf jeder Version so klappen, kanns aber nicht garantieren, da ich nur ein P7510 hab!
    Das übliche, keine Haftung für Schäden usw... aber kennt ihr ja ;)

    1.
    Gtab in Downloadmodus versetzen, Odin starten und gucken obs erkannt wurde

    2.
    m380w_bl.tar unter PDA auswählen und ganz normal flashen lassen

    3.
    Gtab neustarten und wieder in Downloadmodus versetzen, beim betreten des Odinloaders seht ihr jetzt Schriftzeichen! Einfach wie gewohnt mit Vol. Up bestätigen.

    ...
    Custom Binary Count: No (0) :thumbup:
    ...

    4.
    beliebigen, vorzugsweise europäischen, Bootloader flashen. Also über Odin wieder PDA auswählen und einfach irgendeinen neuen Loader drüberflashen. Ich hab mal mit in die Zip einen reingepackt, damit ihr schnell wieder von den Schriftzeichen runter kommt und Samsung nicht ganz so blöd guckt ;)

    Aber am besten, ab diesem Punkt ein komplettes Stockrom neu flashen, wenns wirklich zu Samsung soll!

    5.
    Gtab einschicken - oder einfach nur über nen resetteten flashcounter freuen :)


    Creditz:
    koe1974 von XDA, der das ganze "zufällig" rausgefunden hat :)
    Thread: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1385026
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
    MusicJunkie666, bene111, Shadow1988 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. hanspampel, 26.03.2012 #2
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,484
    Erhaltene Danke:
    7,211
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Danke dir. Haste noch ne Quelle das man sich da noch einlesen kann?
     
  3. 8lade, 26.03.2012 #3
    8lade

    8lade Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.01.2011
    jopp, ist drin!
     
  4. PLANTA, 12.08.2012 #4
    PLANTA

    PLANTA Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,191
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Phone:
    LG G5
    hey wisst ihr zufällig, ob man es auch für den Galaxy Tab 2 nehmen kann?
     

Diese Seite empfehlen