1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] Custom-ROM SBF erstellen!

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von the|Gamer, 27.05.2011.

  1. the|Gamer, 27.05.2011 #1
    the|Gamer

    the|Gamer Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Hallo,
    ich zeige euch hier wie ihr aus ner Custom Rom eine SBF erstellt:

    1) mit dem MotoAndroidDepacker müsst ihr die Sbf entpacken auf welcher eure Custom ROM basiert!
    2) Die Dateien CG35(boot) und CG61(devtree) lasst ihr so wie sie sind, die anderen SMGs könnt ihr löschen sie werden nicht benötigt!
    3) ersetzt CG39(system) mit dem Backup eures Systems, das geht so:
    4.) in der adb-shell gebt ihr folgendes ein
    Code:
    su
    dd if=/dev/block/system of=/sdcard/CG39.smg
    5.) die C39.smg kopiert ihr in den Ordner zu den ganzen anderen SMG Dateien!
    4) mit dem MotoAndroidDepacker compiled ihr jetzt wieder alles zu einer SBF
    5) Wenn ihr jetzt was verhauen habt, einfach eure SBF flashen und schon habt ihr wieder euer altes System.

    ein paar Randbemerkungen:
    - die SBF lässt sich nur auf Geräten einspielen welche vorher die selbe SBF drauf hatten Bsp. -> Nordic Fullflash kann dann nur Nordic Fullflash
    - es muss ein Fullflash gewesen sein!

    Es wird nämlich ein Bug beim Fullflash ausgenutzt:
    Die Signatur der System partition wird nicht geprüft wenn die Signatur vom Telefon schon O.K. ist und diese wird nunmal nur generiert wenn mal einen Fullflash macht!

    Credits: Epsylon3 und Simplestas
     
    Michiii, AAII, Anjuna und 5 andere haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen