1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] CyanogenMod 7 oder MIUI mithilfe einer sbf-Datei installieren

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Motorola Defy" wurde erstellt von Defy@1.1Ghz, 10.06.2011.

  1. Defy@1.1Ghz, 10.06.2011 #1
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    CM7 lässt sich nun via flash installieren, es gibt drei verschiedene Versionen:
    - MIUI 1.6.10 German Edition (Sbf erstellt von mir) [Orginalthread]
    - DOWNLOAD
    - Google Mail
    - Google Apps
    - Milestone Overclock
    - CM7 RC0 Android 2.3.4 (Stand 4.5.11) (Sbf erstellt von mir) [Orginalthread]
    - DOWNLOAD
    - Google Market
    - deutsches Baseband (schon eingerichtet)
    - Display Helligkeits-Fix
    - Google Market
    - Google Maps: bewusst weggelassen, für Leute, die eh andere Navi-Software nutzen (=> schlankeres System), lässt sich via Market installieren
    - GoogleMail-2.3.4.apk (bitte extra installieren)

    - CM7 Nightly Jordan (Sbf erstellt von nairolf_sch) [Orginalthread]
    - DOWNLOAD
    - Google Apps
    - SWYPE
    - auf Basis der Nightly Build vom 8.6.11

    Stand: 14.06.2011, 20:52 Uhr

    Dateien und Programme, die ihr braucht:
    - Android 2.2 (Dach Retail) (zur Zeit wird keine andere Android 2.2 Version unterstützt!)
    - RSD Lite 5.31
    - Gingerbreak 1.20
    - und natürlich eine der oben gelisteten Sbfs

    WICHTIG: Die Nordic-ROM/Französiche-ROM als Basis geht defenitiv nicht!
    Es geht nur die DACH Retail.


    Hier mal eine Anleitung von mir als ersten (?) Tester:

    1) Fullwipe
    Akku raus => Lautstärke runter + Power-Knpf gleichzeitig drücken => Akku rein => Warten bis Android-Männchen mit Dreieck kommt => Lautstärke rauf/runter gleichzeitig drücken => wipe data/factory reset => wipe Cache partition (oder ähnliches) => reboot system now

    2) Flash auf Android 2.2
    Die oben verlinkte ROM benutzen und folgende Anleitung benutzen: http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-motorola-defy/56045-motorola-defy-flashen.html

    3) Rooten
    Gingerbreak installieren, USB-Debug aktivieren und auf "Root device" tippen.
    Warten bis, das Defy neu startet.

    4) Defy 2ndInit
    Die App "Defy 2ndInit" aus dem Market installieren. App starten, auf "Install 2ndInit Recovery" tippen, "0.8.3 (Latest version)" auswählen und warten bis der Download abgeschlossen ist. Superuser wird nun 2x Fragen, ob ihr die Erlaubnis geben wollt, bei beidem auf "OK" gehen. Warten bis grüne LED leuchtet.

    5) Flash auf CM7
    Nun nimmt ihr oben die gewünschte sbf-Version (RC0, Nightly Build oder MIUI) und flasht sie genauso wie die Android 2.2-Version via RSD Lite.

    6) Bootmenü

    Nun werdet ihr neu booten und in einem Bootloop beim CyanogenMod Bootlogo landen. Akku raus, Akku rein. Neustarten und wenn das blaue LED leuchtet auf Volume down drücken. Nun wird etwas komplizierter. Für Neulinge nebenbei die Steuerung im Bootmenü:
    - Volume up = nach oben
    - Volume down = nach unten
    - Power = Bestätigen (OK)

    Die folgenden Schritte der Reihe nach ausführen:
    - im blauen Bootmenü auf Recovery => Custom Recovery => 3 Sekunden warten, bis das orange (bei MIUI grün) Bootmenü (ClockworkMod Recovery) kommt.
    - wipe data/factory reset => Yes -- delete all user data
    - das Defy wird sich nach ein paar Sekunden verabschieden, nur noch die Display-Beleuchtung ist aktiv.
    - Akku raus, Akku rein.
    - wieder ins orange Bootmenü (ClockworkMod Recovery) gehen (genau wie oben)
    - wipe cache partition => Yes -- Wipe Cache
    - advanced => Wipe Dalvik-Cache => Yes -- Wipe Dalvik Cache
    - Go Back
    - reboot system now

    Noch eine Info bzgl. Downgrade:
    Problemlos möglich, da nichts am Bootloader etc. verändert wird.

    Empfangsprobleme und Basebandswitcher:
    Wenn ihr Probleme mit dem Netzempfang habt, öffnet den Basebandswitcher (Blaues Icon im Menü mit Namen Defy] und geht auf "34.145" oder "34.155.2".
    Bei einigen Usern haben diese Dateien abhilfe gebracht. Folgende Dateien
    Baseband.zip oder MY_RECEPTION_FIX.zip per ClockworkMod im Bootmenü installieren. In der Regel reicht aber der Basebandswitcher aus.

    Achja, wer noch die Google-Mail App haben will, möge sich folgende herunterladen und installieren:
    GoogleMail-2.3.4.apk


    FERTIG!
    Über einen Klick auf den Danke-Button bei mir und bei nairolf_sch's Beitrag würde ich mich freuen :)
    Danke-Button ist unterhalb der Signatur, rechts.
    Auch freue ich mich über eine kleine Spende via PayPal:
    [​IMG]
    Danke :)


    Gruß

     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011
    Christian72D, schlafengehen, kleinerRebell und 23 andere haben sich bedankt.
  2. nairolf_sch, 10.06.2011 #2
    nairolf_sch

    nairolf_sch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Morgen werde ich eine SBF erstellen in der Google Mail enthalten ist, es wäre auch nett bei mir auf "Danke" zu klicken

    Gesendet von meinem Canyogen-Defy...wer felher fintet tarf sie pehalden
     
    Christian72D, TimeHunter, h00bi und 9 andere haben sich bedankt.
  3. Defy@1.1Ghz, 11.06.2011 #3
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    WICHTIG: Die Nordic-ROM/Französiche-ROM als Basis geht defenitiv nicht!
    Es geht nur die DACH Retail.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2011
    TimeHunter bedankt sich.
  4. Domingo2010, 11.06.2011 #4
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Ähm wenn man doch eine sbf-file flasht, dann brauche ich doch vorher nicht noch 2ndInit-Boot zu installieren oder? Somit entfällt auch der erste Rootvorgang oder?:tongue::tongue:
     
  5. Defy@1.1Ghz, 11.06.2011 #5
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Doch, weil du Punkt 6 machen musst ;)
    Sonst gehts nicht ;)
     
    TimeHunter und Domingo2010 haben sich bedankt.
  6. Domingo2010, 11.06.2011 #6
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010

    Habe ich nun auch gemerkt. Weiß denn schon jemand warum das solche Probleme macht?

    Ich meine wenn man erst das Handy rooten muss, 2ndInit installieren muss und danach noch etwas rumspielen muss, dann ist der bisherige Weg ja nicht länger oder kürzer.
     
  7. M0ng0, 11.06.2011 #7
    M0ng0

    M0ng0 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Kann man auch Problemlos wieder downgraden?
     
  8. Defy@1.1Ghz, 11.06.2011 #8
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Ja. Es ist genau genommen nämlich nur die zips (CM7, SWYPE und GAPPS), die in einer sbf verpackt wurden.
    Gruß
     
  9. Andreb079, 12.06.2011 #9
    Andreb079

    Andreb079 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Was ich an der ganzen Sache nicht verstehe ist man flasht froyo und hat dann wenn man cm7 darauf legt dann gingerbread?
     
  10. Dodge, 12.06.2011 #10
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,127
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    03.06.2010
    FroYo braucht man nur für den Bootloader ;)

    Sent from my Defy using Tapatalk
     
  11. Frost Storm, 13.06.2011 #11
    Frost Storm

    Frost Storm Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.03.2011
    Echt coole Sache

    Werd ich demnächst mal ausprobieren
    :thumbsup:

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. SamSnake, 13.06.2011 #12
    SamSnake

    SamSnake Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Anleitung funktioniert wie am Anfang beschrieben.

    Musste nur das Baseband auf Europa RT 3.4.2-145 ändern.

    Radio, W-Lan, GPS, Market ... ohne Probleme.


    Sam
     
  13. o0Cliff0o, 13.06.2011 #13
    o0Cliff0o

    o0Cliff0o Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Hey Leute, erstmal ein großes Kompliment an die Arbeit hier im Forum ich habe mich seit ca 4 monaten in die Thematik hier eingelesen und bin schon recht erfahren mit dem Flashen von Stocks usw. - wieder dank Euch! Meine Frage bezieht sich jetzt auf diese Version von CM7: Ich bin kurz davor mir CM7 auf mein Defy zu laden - nun bin ich mir jedoch nicht sicher welche Version ich benutzen soll... Den RC0 oder diese Nightly? Was meint ihr? Was sind die Vorteile gegenüber dem RC0? MfG Cliff
     
  14. RATTAR, 13.06.2011 #14
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Für den Anfang erstmal die RC0, in den nightly können Dinge funktionieren die in der RC0 gehen, aber es kann auch anders herum sein.
    Ist von nightly zu nightly unterschiedlich, wenn dann würde ich erstmal die Installation über den originale CM7-Thread machen, weil das mit der SBF ist noch experimentell.
     
  15. o0Cliff0o, 13.06.2011 #15
    o0Cliff0o

    o0Cliff0o Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Das habe ich mir schon gedacht. Doch warum wurde dann eine sbf von der nightly erstellt wenn sie nicht stabil sein sollte? Mein Gedanke war halt, dass diese Nightly ja schon ziemlich gut sein soll wenn man daraus ne sbf gemacht hat. Aber danke erstmal ich denke das werde ich auch machen und wer weiß vielleicht ist ja auch schon ein offizieller Release da wenn mein Defy aus der Reperatur kommt :)
     
  16. RATTAR, 13.06.2011 #16
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Weiles mit der RC0 noch nicht funktioniert.
     
    o0Cliff0o bedankt sich.
  17. Defy@1.1Ghz, 13.06.2011 #17
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Ich arbeite zur Zeit an einer sbf für die RC0 bzw. auch für die MIUI-Version, allerdings gibt es noch Probleme :thumbdn:

    Naja, ich hoffe, dass ich es noch schaff, bevor die nächste RC rauskommt :D

    Gruß
     
  18. nairolf_sch, 13.06.2011 #18
    nairolf_sch

    nairolf_sch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Ich würde dir ja gerne die sbfa erstellen, (für miui und rc0 zusammen 20 min) abervbei meiner Datenleitung brauch ich für 100 mb 6 stunden xD
    Gruß
    edit: Bin gerade am Erstellen der SBF sowohl für Miui als auch für CM RC0. Werde dann eine Torrent erstellen(Ich lass mein PC 24h an) in der Hoffnung, dass jemand sich die Datei zieht und hochläd (eine Aufgabe für dich Defy@1.1 xD)


    Gesendet von meinem Canyogen-Defy...wer felher fintet tarf sie pehalden
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
  19. nairolf_sch, 13.06.2011 #19
    nairolf_sch

    nairolf_sch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Was passiert? Wäre wichtig für mich!
     
  20. Defy@1.1Ghz, 13.06.2011 #20
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Bzgl. der anderen ROMs: Kommt eiene Fehlermeldung im Bootmenü ;)
    Ich hab dir zwei PNs geschickt, antworte doch da mal drauf ;)

    @ nairolf_sch: Schick die Links dann am besten privat, dann teste ichs erstmal *freu*

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
    nairolf_sch bedankt sich.

Diese Seite empfehlen