1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] Fastboot unter Mac - Richtiges Verzeichniss im Terminal wählen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Dell Streak" wurde erstellt von youandme, 03.09.2010.

  1. youandme, 03.09.2010 #1
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Die Auführung des Fastboot unter Mac ist um einiges einfacher als mit Windows und bedarf (eigentlich) keiner Anleitung. Ein häufiger Anfängerfehler ist jedoch das falsche oder gar fehlende Benutzen des Terminals.
    Hier ein ein Tipp (und eine kurze Anleitung) für alle Anfänger mit Mac:
    1. Ladet euch das Fastboot-Paket auf der Website eures Vertrauens herunter (z.B bei den xda-devs)
    1.1 Entpackt das Paket und benennt "fastboot-mac" in "fastboot" um
    1.2 Ladet euch jetzt die Anwendung "cd to..." herunter:
    cdto - Project Hosting on Google Code
    1.3 Kopiert die Anwendung nung in den selben Ordner, in dem die Files für den Fastboot sind.
    2. Öffnet Euer Terminal, in dem Ihr "Apfel (CMD) + Leertaste" drückt und hier "Terminal" eingibt. Enter.
    3. Öffnet nun die Anwendung "cd to..." per Doppelklick.
    4. Wenn Ihr nun "fastboot" eintippt, bekommt ihr weitere Komandos, mit denen Ihr fastboot nutzen könnt.


    Beliebte Anfängerfehler:
    1. "fastboot-mac" nicht in "fastboot" umbenannt
    2. "fastboot" ins Terminal eingegeben ohne "cd to.." vorher aufzurufen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2011

Diese Seite empfehlen