1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] Full Apps2SD auf 2.2 Froyo-ROMs

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von eybee1970, 16.12.2010.

  1. eybee1970, 16.12.2010 #1
    eybee1970

    eybee1970 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Hallo Gemeinde,

    habe auf XDA diese Anleitung von manasgirdhar gefunden, selber ausprobiert und es funzt hervorragend! :thumbup:
    Hier der Link zum Originalthread und Anleitung in englisch (nur für Terminaleingabe!): [GUIDE]Full Apps2SD on 2.2 Froyo - xda-developers

    Deutsche Übersetzung + Möglichkeit über App ModInstallLocation:

    Wie ihr wisst, bietet Froyo die Möglichkeit, Apps auf die SD-Karte zu installieren. Trotzdem bleiben viele Apps auf dem internen Speicher, da die Entwickler der Apps festlegen, ob Apps2SD machbar ist oder nicht. Die folgende Anleitung hebt diese Beschränkung auf und ihr könnt damit JEDE App nach extern auf die SD-Karte auslagern!


    Was ihr braucht:


    - ein installiertes Froyo-ROM (G.O.T., CM6, MIUI, FroyoMOD, Cronos,...)
    - Root
    - Terminal Emulator auf dem MS oder den integrierten Terminal in der OR oder über adb am PC
    alternativ die App ModInstallLocation

    Vorgehensweise:

    a) Einstellen der InstallLocation über Terminal/adb:

    - Terminal öffnen und
    Code:
    su
    eingeben

    - dann folgenden Befehl eingeben:

    Code:
    pm setInstallLocation 2
    - das wars

    Wenn ihr wissen wollt, welche dieser Möglichkeiten i. M. eingestellt ist, gebt ihr folgendes ein:

    Code:
    pm getInstallLocation
    Zur Erklärung der InstallLocations':

    Froyo bietet 3 Möglichkeiten
    1-Internal
    2-External
    0-Auto

    Ihr könnt jede dieser 3 Möglichleiten auswählen, wenn ihr das jeweils in den Terminal eingebt:

    Code:
    pm setInstallLocation <switch>
    b) Einstellen der InstallLocation über die App 'ModInstallLocation':

    man kann sich die Prozedur mit dem Terminal auch sparen und die InstallLocation auch ganz bequem über die App ModInstallLocation auswählen.
    Hier der Beitrag von moviecut mit angehängter App ( einfach downloaden auf SD packen und installieren) http://www.android-hilfe.de/844993-post16.html
    DANKE moviecut!!!


    Wichtiger Zusatzhinweis:

    Einige Apps lassen sich nicht so einfach nach extern auslagern, Workaround ist folgender:

    - setzt als 'InstallLocation' internal (also 1)
    - installiert dann die App
    - setzt dann als 'InstallLocation' external (also 2)
    - geht nach Einstellungen - Anwendungen - Anwendungen verwalten
    - dort findet ihr dann die Möglichlkeit, die App auf die SD auszulagern


    CREDITS: All credits go to manasgirdhar
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
    kllar, mailtoalf, Bandit und 6 andere haben sich bedankt.
  2. moviecut, 16.12.2010 #2
    moviecut

    moviecut Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    16.03.2010
    das hört sich ja schon fast zu einfach an ;) Danke!
     
  3. darkarchon, 16.12.2010 #3
    darkarchon

    darkarchon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    25.05.2010
    In CM6 ist die Funktion bereits eingebaut und im CM-Menü einfach zu erreichen.
    Für alle anderen ist das durchaus brauchbar.
     
  4. eybee1970, 16.12.2010 #4
    eybee1970

    eybee1970 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    schon klar, aber:

     
  5. mr.stylo, 16.12.2010 #5
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Mal rein theoretisch: Wenn man das ganze über adb macht, dann braucht man eigendlich nichtmal root dafür? So hatte ich das zumindenst mal verstanden, ist aber schon lang her. Das könnte für Leute interessant sein die nicht rooten wollen, wenn 2.2 offiziell draussen ist.
     
  6. eybee1970, 16.12.2010 #6
    eybee1970

    eybee1970 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    naja, Du änderst ja ne Einstellung im System und das geht nur mit Root (su)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  7. mr.stylo, 16.12.2010 #7
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Kann man über adb nicht auch zum Beispiel apk's in /system pushen ohne root? Jetzt bin ich verwirrt, aber kein root zu haben ist nicht wirklich unser Fachgebiet :lol:

    Edit: Ich hatte so im Kopf dass man über adb, wenn man in der Recovery ist, auch root hat obwohl das Rom kein root hat. Da das Rom ja eh noch nicht geladen ist sollte das ja keinen Unterschied machen. Oder bin ich jetzt auf dem Holzweg?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  8. dodotech, 16.12.2010 #8
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Mit CM6 hervoragend...Danke. :thumbup:
     
  9. eybee1970, 16.12.2010 #9
    eybee1970

    eybee1970 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    hm, keine Ahnung, aber selbst wenn: man muss ja zum. die vulnerable recovery flashen um in die OR zu kommen und dann kann man auch gleich noch den Root-Knopf drücken, das macht den Kohl dann auch nicht mehr fett...;)
     
  10. moviecut, 16.12.2010 #10
    moviecut

    moviecut Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    16.03.2010
    kann man sich da nen link zu diesem aufruf anlegen, dass man das von zeit zu zeit mal ausführen kann, ohne immer alle in die console einzuhacken? also so ne art batch-datei?
    so wie ich das verstanden habe, muss das ja nach der installation von apps immer mal wieder ausgeführt werden...
     
  11. mr.stylo, 16.12.2010 #11
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Haha, da hast du recht. Aber es gibt noch immer viele Leute die davor Angst haben.
     
  12. eybee1970, 16.12.2010 #12
    eybee1970

    eybee1970 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    mach doch mal ;)
    ich nehms dann bei Erfolg gerne ins How-To auf ...

    mal was anderes: das sollte doch auf anderen Geräten genauso funzen...teste doch mal mit deinem Desire
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  13. mr.stylo, 16.12.2010 #13
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Ich wage es fast nicht zu sagen. Aber ich kenne dass schon seit etwa einem halben Jahr. Und zwar habe ich davon im Desire-Forum gelesen. Aber dachte dass das wohl bekannt ist und daher nicht so erwähnenswert, da es hier nie erwähnt wurde. Und ich will das nicht, habe ja eh die Apps auf der Ext :thumbsup:
     
  14. eybee1970, 16.12.2010 #14
    eybee1970

    eybee1970 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    ahhh, ok ;)
    Da siehste mal, wa sich für ein MS-Hinterwäldler bin...:D
     
  15. mr.stylo, 16.12.2010 #15
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Hehe, und doch warst du wohl einer der ersten der das auf dem MS gemacht hat. Ist also super dass du das den andern Hinterwäldlern zugänglich machst und nicht wie ich einfach wieder in eine Ecke schiebst weils dich doch nicht so intressiert :D
     
  16. moviecut, 16.12.2010 #16
    moviecut

    moviecut Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    16.03.2010
    gibt sogar schon ne app dafür ;) -> einfach nach "Mod Install Location" im Market suchen oder Anhang runterladen und installieren...

    Mod Install Location For Root - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    habs gerade ausprobiert, es klappt! Hab Navigon deinstalliert, location mit der app auf "2" gesetzt und anschließend nochmal installiert. Liegt jetzt komplett auf der SD-Karte. Top!

    Man braucht logischerweise Root-Rechte zum ausführen des tools.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
    janosik, JD69 und eybee1970 haben sich bedankt.
  17. eybee1970, 16.12.2010 #17
    eybee1970

    eybee1970 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    ist jetzt auch im How-To drin ;)
    DANKE!
     
  18. moviecut, 16.12.2010 #18
    moviecut

    moviecut Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    16.03.2010
    habe einen großen haken an der sache entdeckt. wenn man widgets auf die microsd-karte installieren lässt und dann die karte am pc mounted, sind die auf dem desktop vorhandenen widgets nicht mehr da (fehler beim laden des widgets). soweit ja noch logisch. wenn man die karte jedoch wieder im handy mounted, können die widgets trotzdem nicht angezeigt werden. selbst ein launcher reboot bzw. ein kompletter reboot des MS bringt nichts! Die Widgets sind auch gar nicht mehr im widget-menü vorhanden! Die Apps an sich sind noch im App Drawer drin, aber halt als widget nicht auswählbar! das ist doch wohl total belämmert...
    da hilft nur deinstallieren, installieren....oder habt ihr ne lösung?

    Konstellation: MIUI & Launcher Pro
     
  19. sebbo21, 18.12.2010 #19
    sebbo21

    sebbo21 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.07.2010
    hey ho,

    was ist denn der unterschied bzw vorteil hiervon im gegensatz zum cm6-eigenen?

    ich kann alles bis auf system-proggs auf die sd verschieben...

    rein interesse halber...:smile:
     
  20. f1nch, 19.12.2010 #20
    f1nch

    f1nch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Darauf hät ich auch gerne eine Antwort. Bei mir verschwinden aber nicht nur Widgets sondern auch ganze Apps.
     

Diese Seite empfehlen