1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

How-To: GalaxoHero - Einiges an RAM gewinnen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von zantekk, 29.10.2009.

  1. zantekk, 29.10.2009 #1
    zantekk

    zantekk Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Bin auf androidforums.com auf eine schöne kleine Anleitung gestoßen, um den RAM Verbrauch erheblich zu senken. ;)

    Meine Werte:
    + 26MB cached RAM
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2009
    altaa68, IrealiTY, Lubomir und 2 andere haben sich bedankt.
  2. Stylez Ray., 30.10.2009 #2
    Stylez Ray.

    Stylez Ray. Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    26.08.2009
    QuickDroid kann ich bei mir nicht löschen, meint immer "No such file or directory exists". Der Rest ging OK.
     
  3. herrgrins, 30.10.2009 #3
    herrgrins

    herrgrins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Danke erstmals für die Anleitung.

    Würde jetzt doch gerne in Erfahrung bringen,was ich da so einfach löschen soll.

    Ok, Quickdroid durchsucht das ganze Handy.

    Aber was ist NPS sync?

    Nicht,dass ich danach nie wieder das NPS nutzen kann ;)

    Was ist drexe und npsmobex?

    Kennt einer die Apps und was die machen?

    Ansonsten,nochmals 26MB ist schon was feines :cool:
     
  4. Gregor, 30.10.2009 #4
    Gregor

    Gregor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Quickdroid lässt sich auch bei mir nicht löschen...
     
  5. zantekk, 30.10.2009 #5
    zantekk

    zantekk Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    An die, die QuickDroid net löschen konnten, der Author hat einen Rechtschreibfehler gemacht...es muss so lauten:

    Code:
    rm Quickdroid.apk
    npssync wird für das updaten über NPS gebruacht, was bei ner CustomROM ja eh entfällt ;)

    Hier nocmal die erklärungen aus dem Forum:

    delete NPS sync (it doesn't work so why run it!)

    disable drexe (this gets baseband info for NPS. Who needs it!)

    disable npsmobex (this handles auth with nps)

    ich hoffe ich konnte weiterhelfen ;)
     
  6. n8schicht, 30.10.2009 #6
    n8schicht

    n8schicht Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    20.07.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Also Quickdroid flog bei mir auch gleich schon am Anfang runter. Ich brauch es einfach nicht und dachte mir, es zieht nur Speicher und Leistung.
    Dass man das andere Sach auch loswerden kann finde ich sehr schön :)

    Gibt es eigentlich einen Ordner wo die Autostart-Sachen abgelegt sind? So wie bei Linux unter /usr/share/autostart/ ?
     
  7. zantekk, 30.10.2009 #7
    zantekk

    zantekk Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    ähm steh das unter linux nicht in einer init conf ?^^
    bzw archlinux rc.conf, ist halt unterschiedlich...

    und ich kenne nur das Prog Autostart, mit welchem man eine autostart.sh anlegen kann, welche beim booten ausgeführt wird. Man kann aber halt nur zusätzlich noch Programme starten.
     
  8. n8schicht, 30.10.2009 #8
    n8schicht

    n8schicht Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    20.07.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Jain. Dienste und Module stehen in der rc.conf, aber Programme die sich autostarten wollen stehen in ~/.kde/Autostart bzw. (globaler) in /usr/share/autostart/.

    Das Programm Autostarts kenne und benutze ich auch, aber so wie ich es verstanden habe beendet dieses sich startende Programme wieder, verhindert also nicht, dass sie gestartet werden.

    Es geht mir also nur um die Programme, nicht um die Dienste...
     
  9. zantekk, 30.10.2009 #9
    zantekk

    zantekk Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    also da kenne ich keins, aber kannst ja einfach nachem booten eben taskiller aufmachen und fertig^^
     
  10. floxx, 30.10.2009 #10
    floxx

    floxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    06.07.2009
    Was ist denn mit wssyncmlnps.odex? Ist doch auch mehr als flüssig oder?
     
    zantekk bedankt sich.
  11. zantekk, 30.10.2009 #11
    zantekk

    zantekk Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
  12. herrgrins, 30.10.2009 #12
    herrgrins

    herrgrins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Noch ne kleine Frage ;)
    Wäre es denn generell Möglich, per NPS über das Rom zu flashen?

    Weil Odin bei mir einfach nicht läuft und ich mal wechseln will, bzw. es ein update gibt. Brauche ich ja noch eine Lösung zum weitermachen....
     
  13. Igor01, 01.11.2009 #13
    Igor01

    Igor01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    09.08.2009
    in welchem modus muss man das handy denn am pc starten? bei mir kommtbei "adb remount" immer "no device found". jemand einen tipp? =)
     
  14. Gast5050, 01.11.2009 #14
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    einfach so wie es ist gehts auch usb drann und los
     
  15. Lebenskuenstler, 01.11.2009 #15
    Lebenskuenstler

    Lebenskuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.07.2009
    Wenn ADB nicht geht, dann gibt es noch zwei andere Möglichkeiten:

    1. ConnectBot installieren und lokale Shell aufrufen

    2. SSH-Server starten und über SSH zugreifen (habe ich allerdings noch nicht gemacht, zum Einloggen braucht man wohl die IMEI)

    LK
     
  16. Thyrion, 01.11.2009 #16
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Oder erstmal USB-Debugging am Telefon einschalten und nochmal mit ADB probieren. Was auch helfen kann ist ein adb kill-server vorher (falls evtl schon ein ADB läuft und der dann das Handy aber (warum auch immer) nicht findet.
     
  17. telefonmann, 01.11.2009 #17
    telefonmann

    telefonmann Gast

    in den einstellungen evtl. debug-mode einschalten.
    usb plug
    recovery mode
    evtl. vorher adb kill-server.
     
  18. Igor01, 03.11.2009 #18
    Igor01

    Igor01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    09.08.2009
    also über usb funktioniert es immer noch nicht. Aber wie funktioniert das mit dem connectbot? Wie muss ich mich denn da anmelden? Es kommt immer 'access denied'...
     
  19. The-Nazgul, 03.11.2009 #19
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Sollte doch auch ohne die Custom Rom möglich sein oder?
    Ich meine, wenn man eh Odin zum flashen benutzt, braucht man das NPS ja gar nicht oder?
     
  20. Thyrion, 03.11.2009 #20
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    ConnectBot öffnen, unten auf die Auswahl drücken und "local" auswählen...

    Allerdings würde ich eher versuchen ADB richtig zum laufen zu bekommen.
    Daher ein paar Fragen dazu:
    - USB-Debugging eingeschaltet ?
    - Welches OS ?
    - Welcher USB-Treiber ?
    - Falls Win und der Treiber aus dem SDK: Benutzt Du die modifizierte INF ?
     

Diese Seite empfehlen