1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HOW-TO] [GTalk Wakeups] mit Autorun Manager deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Heinerle, 10.06.2012.

  1. Heinerle, 10.06.2012 #1
    Heinerle

    Heinerle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hallo,

    habe hier eine Möglichkeit (jedenfalls für mein SGS2) gefunden wie die GTalk Wakelocks deaktiviert werden können.

    Evtl. können das einige Prüfden ob das auch bei Ihnen funktioniert.

    Benötigt wird:

    1. SGS2 mit Root
    2. App Autorun Manager

    Forgehen:

    1. App installieren
    2. App Starten
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    3. Einstellungen ändern damit Systemapps/Dienste sichtbar sind und deaktiviert werden können
    [​IMG]


    4. Dienste Abschalten. (z.b. können Dienste für ungenutzte Widgets abgeschlatet werden oder komplette Dienste für Apps usw.)
    [​IMG]

    Hier z.b. einige GTalk Dienste die ich abgeschlatet habe.
    Die Beschreibung für den Dienst läuft in einer Laufschrift durch. Man sollte warten bis die komplette Beschreibung des Dienstes durchgelaufen ist. So sollte man in allen System einträgen nach *gtalk* suchen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    So ich hoffe ich habe euch so gehlofen. Bei mir hats funktioniert. Hoffentlich tuts das auch bei euch!

    Bei rückfragen kann die Antwort etwas dauern ;)

    Danke und Grüße Heinerle
     
    Jake1, puffi, NoNickFound und 5 andere haben sich bedankt.
  2. pro.aggro, 10.06.2012 #2
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ich wollte auch Maps deaktivieren.
    Welche Receiver muss ich denn da deaktivieren?

    Sent from SGS II powered by PARANOIDANDROID
     
  3. adl, 10.06.2012 #3
    adl

    adl Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,496
    Erhaltene Danke:
    550
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Naja, dann musst du halt alle Einträge der App "Maps" deaktivieren.
     
  4. pro.aggro, 10.06.2012 #4
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    @Heinerle:
    Du solltest noch dazu schreiben, dass man den Button "Alles wiederherstellen" (im Menü) benutzen muss, bevor man die App deinstalliert.
    Sonst werden die Einträge so gelassen und andere Programme erkennen auch nicht mehr, dass da mal was geändert wurde.

    Steht im FAQ auf der Entwicklerseite.

    Sent from SGS II powered by PARANOIDANDROID
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  5. NoNickFound, 10.06.2012 #5
    NoNickFound

    NoNickFound Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Schön wäre eine Funktion wo man erstmal alles sichern kann bevor man im Autorun Manager rumbastelt. Wenn ich mit Titanium ein Update von Autorun Manager mache im Urprungszustand und ich das nach basteleien zurücksetze und starte, ob dann wohl die alten Einstellungen wieder übernommen werden?

    EDIT: vergesst es, wer lesen kann ... ne? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  6. pro.aggro, 10.06.2012 #6
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Da die Änderungen im System gemacht werden bringt das nichts ;)

    Sent from SGS II powered by PARANOIDANDROID
     
  7. NoNickFound, 10.06.2012 #7
    NoNickFound

    NoNickFound Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hm ja ich hätte erst lesen sollen, die Funktion ist bereits mit an Board. Ich war nur von der Geilheit dieser App total geblendet :cool2:

    Etwas kompliziert und man muss sich Gedanken machen wo man rumpfuscht aber genial. Der Laie fügt sich damit sicher mehr Schaden als Nutzen zu. Das erste was mein Vater an seinem gerooteten SGS2 gemacht hat ist alle Apps zu deinstallieren die er nicht kannte und die nicht im App Drawer auftauchten. :rolleyes2:

    Als er bei mir mal zu Besuch war hab ich ihm netterweise mal den Siyah auf sein Sammyrom installiert damit er etwas Akku sparen kann aber eine gute Idee wars noch. So genug OT!

    Vergessen zu sagen, bevor ich OT geschrieben hab wollte ich mal anmerken das es bei den XDAs eine Liste gibt mit Prozessen die kein Schwein braucht. Wenn einer Interesse hat den Post finde ich in einer halben Minute wieder ;)
     
  8. pro.aggro, 10.06.2012 #8
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ich raff das auch noch nicht wirklich. Ich glaub ich kauf es mir einfach und teste.
    So können wir das HowTo auch weiter ausbauen.

    Sent from SGS II powered by PARANOIDANDROID
     
  9. NoNickFound, 10.06.2012 #9
    NoNickFound

    NoNickFound Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Sagt mal, ist euch auf aufgefallen (beim Standard ASOP-Theme) das wenn ihr in dieser App etwas ändert, die GSM und WLAN Balken nach einem Reboot nichtmehr blau sondern grau sind und auch bleiben???
     
  10. holliwood, 09.08.2012 #10
    holliwood

    holliwood Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hi....

    kann mir jemand sagen, warum bei mir (gerootet, SuperUser Rechte) die blauen Haken nicht verschwinden wenn ich klicke? Betrifft System und normale Apps im Erwetert-Modus.

    Gruuuß
     

Diese Seite empfehlen