[HOW-TO] HTC Hero rooten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von opallabtb, 06.08.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. opallabtb, 06.08.2009 #1
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hallo Gemeinde,

    mit Hilfe der Anleitung von den XDA-Developern hab ich es geschafft mein Hero zu rooten.​

    Ich übernehme keine Verantwortung dafür, wenn etwas schief geht. Jeder muss wissen was er macht. Falls ihr nicht wisst was root bedeutet, so lest euch ein und entscheidet selbst.​

    Ihr braucht das Recovery-Image von Cyanogen und die beiden Superuser Dateien. Ihr findet sie hier.​

    Ebenfalls braucht ihr das Android SDK. Entpackt es der einfachheit halber nach c:​

    Die drei Dateien (cm-hero-recovery.img / Superuser.apk / su ) müssen in den "tools" - Ordner.​

    Das wichtigste ist das euer Hero sauber vom PC erkannt wird und die Treiber richtig installiert sind. Treiber für Windows XP 32-bit gibt es hier.​

    Meine Anleitung gilt nur für Win XP, ob das bei Vista auch so funktioniert kann ich nicht sagen.​

    So seht ihr nach ob euer Telefon richtig erkannt wird:

    1. Wenn nicht schon geschen, Hero runterfahren.
    2. Drückt die "zurück"-Taste und haltet sie gedrückt.
    3. Schaltet euer Telfon mit gedrückter Zurücktaste und Auflegen ein. Wenn euer Hero nun einen weisen Bildschirm anzeigt mit drei Androiden auf Skateboards und in der mitte "Fastboot" steht seit ihr Richtig, wenn das Hero normal hochfährt, dann einfach nochmal versuchen.
    4. Klickt beim PC auf Start -> Ausführen und gebt
    Code:
    cmd
    ein.
    5. Navigiert nun in den tools ordner.
    6. Tippt folgenden Code ein:
    Code:
    fastboot devices
    7. Ihr solltet nun eine Ausgabe erhalten die ungefähr so aussieht:
    Code:
    HFXXXXXXXXXXX              fastboot
    wobei die X für euer Hero stehen.

    Wenn diese Ausgabe kommt kann man ans rooten gehen. Wenn nicht, überprüft eure Treiberinstallation!

    Rooten:

    8. in der Eingabeaufforderung die ja noch offen ist gebt ihr folgendes ein:
    Code:
    fastboot boot cm-hero-recovery.img
    9. Euer Hero startet neu. Und zwar in den recovery-Modus. Das ist daran zu erkennen, dass ihr mit dem Trackball eine Auswahl treffen könnt.
    10. Macht am besten erstmal mit Nandroid ein Backup von eurem Original Rom in dem ihr mit dem Trackball nach unten scrollt und per druck auf diesen bestätigt
    11. Nun folgt der eigentliche Teil gebt dies ein (nach jeder Zeile "enter" drücken):
    Code:
    adb shell mount /system 
    adb push su /system/bin/ 
    adb shell chmod 4755 /system/bin/su
    adb push Superuser.apk /system/app/
    adb shell reboot
    12. Nun seit ihr root und euer Hero startet neu, ihr könnt nun das USB-Kabel abstecken oder auch nicht.
    13. Wollen wir doch mal sehen ob wir es wirklich sind. Ladet euch aus dem Market SuperUser Whitelist runter. Kann sein das das Hero einen Neustart macht (War bei mir so)
    14. schliest unter dem laufenden Betrieb das USB Kabel an. Macht eine Eingabeaufforderung am PC auf (oder nehmt die noch die eh schon offen ist) und gebt
    Code:
    adb shell
    ein.
    15. Ihr solltet nun dieses Zeichen "$" sehen
    16. Wenn ihr jetzt
    Code:
    su
    eingebt, sollte am Hero Das SuperUser Whitelist App sich melden. Dort könnt ihr mit Allow oder allow always bestätigen.
    17. Danach wechselt in der Eingabeaufforderung das "$" zum "#"
    18. ROOT

    Mein Dank geht an die Jungs und Mädels von den xda-developern, ganz besonders an cyanogen für sein recovery-image

    Also viel Glück und viel Spass!!

    opallabtb
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2009
    Bashma12, JizzY, BO4573 und 2 andere haben sich bedankt.
  2. Atze001, 07.08.2009 #2
    Atze001

    Atze001 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    04.08.2009
    Phone:
    LG G2
    Hat super geklappt. Hab jetzt ein BackUp und die RootRechte, allerdings geht jetzt mein HTC Kalender Widget nicht mehr. Weiss da schon jemand rat?
     
  3. opallabtb, 07.08.2009 #3
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Das kann ich nicht bestätigen, bei mir funktioniert es wunderbar.
     
  4. Atze001, 07.08.2009 #4
    Atze001

    Atze001 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    04.08.2009
    Phone:
    LG G2
    Wer weiss was ich Dussel da wieder gemacht habe. Wenn TouchPal für Andriod draussen ist, werde ich mein System eh noch mal neu machen.
    Denke mal dann wird das schon wieder gehen.
     
  5. tur0k, 08.08.2009 #5
    tur0k

    tur0k Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Hallo!

    Hat jemand für mich die Originale SU? Damit ich wieder mein Hero unrooten kann.
    Kennt jemand auch die Standard Rechte?
    adb shell chmod 4755 /system/bin/su

    Leider hab ich kein Backup... :(

    Danke und Mfg. Tur0k
     
  6. osmotoletto, 08.08.2009 #6
    osmotoletto

    osmotoletto Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    04.08.2009
    Hallo Zusammen,

    was bedeutet rooten? Habe folgendes Problem! War gestern im Media Markt und habe mir ein Hero angesehen. Unter einstellungen, telefoninfo, gebietsschema und Text dann Sprache wählen kommt bei mir nur English und Francais. In dem Gerät vom Media Markt sind dort ca. 20 Sprachen hinterlegt!
    Habe mein Gerät bei Pixmania gekauft. Habe ich jetzt eine andere Software drauf, wie die Geräte aus Deutschland? Warum ich mich an Euch wende!!!
    Habe oben von opallabtb gelesen das Man das Gerät rooten kann. Heist das daß eine neue Software draufgespielt wird? Wenn ja was für eine ? eine Deutsche. Denn mein Problem ist, daß bei mir das Bluetooth im Auto nicht funktioniert. Kann das an der Software liegen? Bin viel im Auto unterwegs und das ist für mich ein sehr wichtiger Aspeckt. In der Beschreibung steht Bluetooth 2,0 beim Nokia 6300 auch, und das funktioniert bei mir.

    Für jede Hilfe bin ich Dankbar!!!!

    Grüße osmotoletto:confused::confused::confused::confused:
     
  7. tur0k, 08.08.2009 #7
    tur0k

    tur0k Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2009
    In Digitec kostet das Gerät CHF 628.- und ist Mehrsprachig und du hast 650.- bezahlt für nur 2 Sprachen? :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2009
  8. osmotoletto, 08.08.2009 #8
    osmotoletto

    osmotoletto Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    04.08.2009
    Habe 450,00 € und 11,00 für Expressversand bezahlt
     
  9. osmotoletto, 08.08.2009 #9
    osmotoletto

    osmotoletto Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    04.08.2009

    Haaalllooo,

    kann mir bitte jemand Helfen???

    Grüße osmotoletto:confused:
     
  10. opallabtb, 08.08.2009 #10
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Bei t-mobile ist auch nur deutsch, cestina, englisch und niederlãndisch drauf. Wegen Bluetooth kann ich nichts sagen
     
  11. osmotoletto, 08.08.2009 #11
    osmotoletto

    osmotoletto Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    04.08.2009

    Und was verändere ich, wenn ich es roote?
     
  12. phlo, 11.08.2009 #12
    phlo

    phlo Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Es wird eigentlich nur das su hinzugefügt.
    Und ne application die abfängt wenn etwas "root-zugriff" braucht und dich fragt ob du das wirklich willst.
     
  13. osmotoletto, 11.08.2009 #13
    osmotoletto

    osmotoletto Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    04.08.2009
    Danke für die Antwort!

    Aber was ist SU?????????
     
  14. phlo, 11.08.2009 #14
    phlo

    phlo Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.08.2009

    SU steht für superuser also für root.

    Unter unix im generellen bekommst du die höchsten rechte wenn du dich per root neu anmeldest oder einfachheits halber per SU einfach deine konsole in eine root console "umwandelst".
     
  15. Atze001, 14.08.2009 #15
    Atze001

    Atze001 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    04.08.2009
    Phone:
    LG G2
    Also nun fang ich langsam an diese Android Geschichte zu mögen :)
    Aber fragen über fragen ;-)
    Erst mal diese:
    Wenn ich mein Hero gerootet habe und zum Beispiel mit dem Root Explorer diverse Änderungen mache, bleiben diese dann bei einem Reset (Werkseinstellungen) erhalten? Zum Beispiel wenn ich Klingeltöne lösche und meine eigenen in den Ordner kopiere? Oder ist dann wieder der Ursprungszustand wiederhergestellt, also Klingeltöne weg und kein Root mehr???
     
  16. opallabtb, 14.08.2009 #16
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Ich hab es noch nicht ausprobiert, aber ich denke die Klingeltöne sind weg, da sie ja vorher auch nicht da waren?! Hast du ein Nandroid-Backup gemacht? Wenn ja, kannst ja mal testen und hier Bescheid geben ob du nach nem Wipe noch root hast oder ob die Superuser.apk gelöscht wird.
     
  17. Atze001, 14.08.2009 #17
    Atze001

    Atze001 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    04.08.2009
    Phone:
    LG G2
    Ja, habe ein backup gemacht, aber nach dem Rücksetzen ist bei mir alles so wie vorher. Also sollte man nach den Änderungen ein BackUp machen und dieses dann halt zurück spielen.
    Ist nur blöd das man dafür immer an den Rechner muss. Kennt jemand ein Tole (was auch funktioniert) um den Recovery Modus zu starten (ohne das Handy am Rechner haben zu müssen)?
     
  18. opallabtb, 14.08.2009 #18
    opallabtb

    opallabtb Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
  19. Atze001, 15.08.2009 #19
    Atze001

    Atze001 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    04.08.2009
    Phone:
    LG G2
    Ich weiss nicht ob das hier rein gehört, aber ich probiere es mal.
    Hat einer von euch ein Root Programm zum laufen bekommen?
    Ich habe nach der Anleitung hier gerootet und auch getestet ob ich root habe und ich habe es.
    Aber...
    BackUp for RootUsers gestartet, dann kommt das Fenster ob ich es erlauben will ich klicke auf Allow und mache dann ein paar BackUps. Sieht auch so aus als würde was passieren, passiert aber nix, die Ordner auf der SD bleiben leer.

    RootBooter gestartet, Normal Reboot geht, Recovery Reboot geht nicht, Bootloader Reboot geht.

    RootExplorer und SUFBS beide lassen sich starten auch hier wieder das Fenster, wieder allow und ich kann die Ordner sehen, aber nix machen, weder copy noch paste. Bei SUFB kann ich noch alles auf RW setzen aber keine Änderung. Bei SUFBS sehe ich dass vor fast jedem Ordner noch ein Schloss ist (keine Ahnung was das bedeutet, wahrscheinlich gesperrt oder so). Bin halt Android Neuling.

    Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?
     
  20. katermuc, 24.08.2009 #20
    katermuc

    katermuc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Kurze Frage zum rooten:

    Wird die Sprachversion beim rooten geändert? Nehme an, dass das Recovery Image mit englischer Sprache ist? Verliert man dann z.B. die lokalen Sprachen beim Keyboard (in meinem Fall norwegisch?)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen