1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HOW-TO] IMEI von Hand einbauen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Cat Nova" wurde erstellt von xminister, 16.07.2012.

  1. xminister, 16.07.2012 #1
    xminister

    xminister Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Vorwort

    Die IMEI ist eine 15 Stellige und einmalige Geräteidentifikationsnummer.
    Bitte beachtet die in eurem Land gültigen Gesetze.
    Auf der rechtlich sichereren Seite steht ihr mit Entwickler IMEIs, diese beginnen mit zwei Nullen (00).
    Für Schäden, Risiken und Nebenwirkungen kann ich nicht haftbar gemacht werden.
    Die eine oder andere App muss anschließend ggf. neu installiert werden (z.B. Titanium Backup)


    Was ihr benötigt (root ist nicht zwingend notwendig)

    Java
    Notepad++
    WinRAR (andere ZIP-Archiver gehen natürlich auch)
    smali/baksmali (im Anhang)
    Update-Zip-Packager (im Anhang)
    ein bisschen Code (auch dabei)
    und natürlich die framework.jar (ist im Paket Update-Zip-Packager enthalten)
    ...ein IMEI-Tool oder Wähl-App zum testen des Erfolgs wäre auch noch gut.

    Nun gehts los...

    WinRAR, Java und Notepad++ setze ich mal als installiert voraus.

    Smali/Baksmali in einen Ordner extrahieren.
    In den selben Ordner müsst ihr die framework.jar kopieren (Original ist im Update-Zip-Packager bereits enthalten)

    Nun müsst ihr ein DOS-Fenster öffnen und in das Verzeichnis wechseln, wo ihr die smalis und die framework hin kopiert habt.

    Nun gebt ihr folgendes ein
    > java -jar baksmali-1.3.2.jar framework.jar (ohne das größer als Zeichen;) )

    Jetzt habt ihr erst mal Kaffeepause, es dauert ein wenig.
    Wenn die Eingabeaufforderung (bitte Fenster geöffnet lassen) wieder erscheint, seht ihr in eurem Ordner einen Unterordner 'out'. Hier müsst ihr ran. Im Verzeichnis /out/android/telephony befindet sich die Datei 'TelephonyManager.smali'.
    Diese öffnet ihr mit Notepad++ und sucht nach 'getDeviceId'.

    .method public getDeviceId()Ljava/lang/String;
    eine Menge Code
    .end method

    Ihr müsst jetzt diesen Code von .method public getDeviceId()Ljava/lang/String;

    bis zum nächsten .end method

    durch diesen ersetzen:

    Den Anhang neuer_code.txt betrachten

    Ihr habt sicher schon gesehen, wo ihr die IMEI eintragen müsst?
    Zeile 5 des neuen Codes. Okay, abspeichern nicht vergessen.

    Jetzt wieder ins DOS-Fenster und folgendes eingeben
    > java -jar smali-1.3.2.jar -o classes.dex out

    Jetzt ist es Zeit für die nächste Tasse Kaffee.... mit viiiiel Zucker. ;)

    Anschließend befindet sich in eurem Ordner die Datei classes.dex.

    Nun öffnet ihr die framework.jar mit WinRAR (nur öffnen, nicht entpacken), ihr seht, das dort eine classes.dex vorhanden ist.
    Löscht diese classes.dex und fügt eure generierte classes.dex zum Archiv hinzu.
    Achtet darauf, das die Datei nicht komprimiert wird, also im WinRAR-Dialog auf 'nur Speichern' einstellen.
    Das war es auch schon. WinRAR schließen.

    Wer root hat, kopiert die framework.jar nun aufs Nova in /system/framework

    Wer nicht rooten möchte oder sich ein recovery-update basteln möchte, macht hier weiter.

    Den Update-Zip-Packager in ein Verzeichnis entpacken (falls noch nicht geschehen). Das Update-Script ist bereits angepasst.

    Am besten macht ihr euch erst mal ein Update mit der Original-framework.jar.
    Startet per doppelklick auf Script.
    Ein graues DOS-Fenster öffnet sich.
    Bei der ersten Frage tippt ihr unbedingt 'n' für NEIN ein und drückt ENTER.
    Nun wählt ihr '2' und drückt ENTER.
    Jetzt wird das Update erstellt und signiert.
    Anschließend könnt ihr mit '6' und ENTER beenden.

    Ihr habt jetzt in dem Verzeichnis vom Packager (da wo das Script liegt) eine Datei 'update.zip'. Benennt diese eindeutig um, z.B. ohne_IMEI.zip oder ähnlich.

    Kopiert jetzt die framework.jar aus eurem smali/baksmali-Verzeichnis in das Verzeichnis des Packagers -> Euer_Verzeichnis/placehere/system/framework da die Datei schon vorhanden ist, müsst ihr die natürlich überschreiben. ;)

    Startet wieder 'Script' , gebt wieder 'n' ein und erstellt mit '2' das Update.
    Nun die 'update.zip' wieder aussagekräftig umbenennen.

    ZIP-Dateien aufs Tablet kopieren und übers recovery installieren.

    Achtung!
    Die IMEI wird nicht in den Systemeinstellungen angezeigt, ist aber dennoch vorhanden. Um das zu überprüfen installiert euch ein 'IMEI App' oder eine Wähl App und gebt *#06# ein.

    Ein großes Danke an die XDA-Developers

    EDIT:
    Die Original-IMEIs vom CatNova mit Android 2.3 beginnen mit
    51718101 und 51718102
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
    CatJogi, dickenseck, marc132 und 2 andere haben sich bedankt.
  2. giand, 16.07.2012 #2
    giand

    giand Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    11.02.2012
    sehr gut.....geht:thumbsup:
     
  3. Baer65, 16.07.2012 #3
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Zunächst mal wieder ein großes *DANKE* an xminister, für seine Mühe, die er sich mit dieser Anleitung gemacht hat.
    Bevor nun aber wieder alle möglichen Anwender versuchen, ihrem NOVA eine IMEI zu verpassen, sollte man vielleicht dieses
    "Bitte beachtet die in eurem Land gültigen Gesetze.
    ...
    Für Schäden, Risiken und Nebenwirkungen kann ich nicht haftbar gemacht werden."

    nochmal ganz groß hervorheben.
    Ich befürchte sonst wieder einen Endlos-Treat mit Alarm-Postings ala *Hey, mein Nova ist tot*
    Anfangen sollte jeder für sich mit der Frage: Braucht mein NOVA eigentlich eine IMEI?
    Aus meiner persönlichen Erfahrung sage ich mal, in der Regel NEIN. Jedenfalls ist mir bis zu der Diskussion im Forum noch nie aufgefallen, dass mein NOVA mal eine hatte, bzw. nach dem Flash keine mehr hat. Wer also bisher noch nie ein Problem mit seinem NOVA hatte (apps, die ohne IMEI nicht oder nicht richtig funktionieren) kann auf das beschriebene Prozedere wohl auch gut verzichten :cool2:
    Ich möchte niemanden davon abhalten, der Anleitung zu folgen, ich selbst werde sie vermutlich auch mal ausprobieren, jedoch sehe ich mein NOVA ohnehin eher als Spielwiese. Ich kenne aber genügend Postings von Anwendern, die darauf hinweisen, dass sie ihr NOVA, für welchen Zweck auch immer, produktiv einsetzen wollen, und nicht nur damit *spielen*. Hier sollte man vermutlich zweimal nachdenken, ehe man dieses Prozedere durchführt, nur, weil man meint, sein NOVA sei ohne IMEI *kastriert*. Dem ist nämlich, bis auf spezielle Anwendungen oder Sonderfälle, die eine IMEI erfordern, nicht so.


    Getreu meinem Motto:
    *** never touch a running system ***
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
  4. xminister, 16.07.2012 #4
    xminister

    xminister Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Danke Baer65,

    Na deshalb ja die Anleitung und kein Programm (wie ich zuerst vor hatte).
    Ein bisschen mehr Arbeit hält vielleicht vor unnötigen Basteleien ab. ;)

    Zugegeben, es betrifft nur wenige Apps, die das Vorhandensein einer IMEI überprüfen. Leider ist eine davon Swype(Beta) und eine andere ist die Custom-App der XDA-Developer(FreeVersion).

    Getreu meinem Motto:
    Android ist zum Basteln da und no risk, no fun. ;)
     
  5. giand, 16.07.2012 #5
    giand

    giand Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    11.02.2012

    Großformat Handy:scared:
     
  6. Baer65, 16.07.2012 #6
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
  7. marc132, 16.07.2012 #7
    marc132

    marc132 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Hat jemand ein recovery-Update erstellt und kann es vielleicht uploaden?
    Würde sicher einigen Usern Arbeit abnehmen.
    Soweit dass legal möglich ist.
     
  8. Baer65, 16.07.2012 #8
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
  9. xminister, 16.07.2012 #9
    xminister

    xminister Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Meinst du das es gut ist, wenn sich gleich mehrere hundert Novas mit der selben IMEI melden?

    ...deshalb macht das jeder für sich, der meint, das er ohne IMEI nicht leben kann oder einfach ne bissle Basteln und Testen möchte. ;)
     
  10. Peter B., 16.07.2012 #10
    Peter B.

    Peter B. Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,657
    Erhaltene Danke:
    2,763
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Wenn ihr wollt, kann ich ein prog schreiben, das aus hundert verschiedenen zips zufällig eine auswählt und freigibt. Man könnte auch mit der Zeit einige mehr hinzufügen. Hab ja Zeit zum erstellen...

    Gesendet von meinem Cat Tablet Android 4.0.4 mit der Android-Hilfe.de App
     
  11. CatJogi, 16.07.2012 #11
    CatJogi

    CatJogi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011

    Das kann man schon als strafbar bezeichnen .... :huh:
     
  12. xminister, 16.07.2012 #12
    xminister

    xminister Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Ich weiß zwar nicht, wie du in diesem Zusammenhang aufs Handy kommst aber okay. ;)

    Wofür gibt es Headsets? :lol:

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:18 Uhr wurde um 23:21 Uhr ergänzt:

    Das könnte mein Webserver Live zusammenbasteln und schon benutze Nummer blacklisten. Das ist aber nicht der Sinn der Sache.

    Wir machen da zwar nichts verbotenes, da die IMEI eigentlich nur fürs Anmelden im Mobilfunknetz notwendig ist, was wir über WLAN ja gar nicht können. Und wenn ein UMTS-Stick benutzt wird, so hat dieser ja dann eine gültige IMEI.
    Aber es ist durchaus legitim, wenn z.B. Programmierer ihre Apps mit der IMEI koppeln, damit sie nicht nur einmal gekauft und auf beliebig vielen Geräten (z.B. per Backup) benutzt wird.
    Von daher würde ich eher keine 'einfache' oder Fertige Lösung anbieten, damit jedermann drei mal am Tag die IMEI wechseln kann.
    Wer das tun möchte, sollte selbst aktiv werden und immer im Hinterkopf behalten, ob das was er gerade tut in seinem Land legal ist.
    Wir haben ja hier auch Leser aus dem Ausland. ;)

    Die How-To sollte auch ein Laie innerhalb weniger Minuten abarbeiten können, so viel ist es ja wirklich nicht.
    Und wenn es irgendwo hakt, kann man ja hier um Hilfe bitten. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
  13. CatJogi, 17.07.2012 #13
    CatJogi

    CatJogi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Wenn ich das hinbekommen sollte, dann werde ich mal die IMEI aus der 2.3 Version integrieren (die ist mir ja bekannt)
    und dann mal schauen, wie das Gerät im PlayStore dann erkannt wird

    soviel ich weiß, benutzt Google im Playstore diese IMEI zum downloaden der Apps
     
  14. xminister, 17.07.2012 #14
    xminister

    xminister Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    So habe ich das auch gemacht. Ob das jetzt Veränderungen bringt, muss die Zeit zeigen. Bin auf jeden Fall gespannt, wie sie die Apps aus dem Backup verhalten, besonders die, die wegen Authorisierung und Lizenz gemeckert haben.
     
  15. marc132, 17.07.2012 #15
    marc132

    marc132 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Vergeben die unterschiedlichen 2.3 Roms auch unterschiedliche imei's?

    Der ursprüngliche Beitrag von 09:19 Uhr wurde um 09:19 Uhr ergänzt:

    Also ich mein vergeben die immer neue imei's beim flashen?
     
  16. giand, 17.07.2012 #16
    giand

    giand Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    11.02.2012
    ach Marc.......ich weiß nicht woran es liegt oder was auch immer.....lies doch einfach mal die WICHTIGEN teile eines Posting mit.

    Hier mal etwas das du verstehen könntest....
    Handy - IMEI-Code


    wobei hier über die IMEI SV geredet wird....als Handy müsste eine IMEI vergeben werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
  17. CatJogi, 17.07.2012 #17
    CatJogi

    CatJogi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011

    Danke für die Anleitung. Es hat geklappt.

    Da ich vergessen hatte die IMEI zu notieren, habe ich nun die vom Stick genommen.

    Die IMEI ist natürlich (hattest du ja geschrieben) nicht unter Status sichtbar.

    Das Programm "Show me my IMEI" hat sie mir aber sichtbar gemacht.

    Nur schade, das ich Navigon nicht starten kann.
    Es lässt sich installieren - bei Abfrage nach T-Mobile-Kunde bricht er mit Hinweis ab. Obwohl mit Stick funktioniert die Abfrage.


    Nur dieser enorme Akkuverbrauch regt mich auf.

    Habe die neue Flash-Version von Toni aufgespielt. Bis jetzt keine Änderungen bei mir - gegenüber der anderen Flash-Version - sichtbar bzw. spürbar.

    Ich glaube ich habe nun genug gespielt. - Ich flashe nun entgültig auf die 2.3 zurück. ggrrrrrr - der Akku ......
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
  18. xminister, 17.07.2012 #18
    xminister

    xminister Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Danke fürs testen.

    Macht ja nichts, da kann man ja nichts Falsch machen. ;)

    Ich vermute mal, das die da auch ne GSM-Abfrage machen, vielleicht haben die die App auch geändert oder es war ein/ist ein Bug, das sie unter 2.3 lief.
    Vielleicht läuft es auch wieder nur auf einigen Novas nicht, ist ja alles Möglich. Ich werde das Morgen auch mal Probieren und dann berichten.

    Das höre/lese ich öfter aber so hoch ist der bei mir nicht.
    Mit 2.3 kam ich so ca. 5-5,5 Stunden hin, mit ICS ist es ungefähr eine Stunde weniger.
    Aber gut, ich habe ja zum Glück auch keine größeren Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
  19. CatJogi, 17.07.2012 #19
    CatJogi

    CatJogi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Habe im Moment keine Lust wieder zurück zu flashen.

    Habe auch nicht versucht das ganze zu optimieren.

    Mal sehen, was für Laune ich morgen habe. Vielleicht lasse ich es noch bis zum Wochenende.
     
  20. xminister, 24.07.2012 #20
    xminister

    xminister Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Das Thema hatte ich ja fast schon vergessen. ;)

    Also seit ich die IMEI drin habe, ist im PlayStore (per PC) wieder alles ganz normal.
    Ich bekomme ALLE Androiden angezeigt und kann von dort aus wieder bequem Apps auf ALLE Gerät installieren.
    Auf den Androiden gibt es keine Downloadfehler mehr und ich muss auch nicht ständig, Konten, Daten und Cache löschen um wieder zugriff zum Store zu bekommen.
     

Diese Seite empfehlen