1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How To] Komplett flüssiges + stabiles Android 2.3.6 für's Gio

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Gio (S5660)" wurde erstellt von syscrh, 09.06.2012.

  1. syscrh, 09.06.2012 #1
    syscrh

    syscrh Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,088
    Erhaltene Danke:
    1,805
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hier erfahrt Ihr, wie Ihr euerem Gio mit Android 2.3.6 (Stock-ROM, andere ROMs wurden nicht getestet) mal so richtig Dampf machen könnt (hat zumindest bei mir geklappt). Ihr habt danach ein System, bei dem Multitasking funktioniert. Außerdem habt Ihr keine/kaum Ruckler und Abstürze mehr.

    Hinweis: Ihr braucht für diese Anleitung ein gerootetes Handy!

    Ich übernehme KEINE Haftung für Schäden an euren Handys!

    1. RAM-Optimierung: Als erstes ladet Ihr euch die RAM-Optimierung von brkas runter und folgt seinen Anweisungen. Danach wird euer Gio schon deutlich schneller laufen.

    2. Task-Killer: (Ja, ich weiß, man braucht bei Android eigentlich so etwas nicht, aber bei mir hat es etwas gebracht und nebenbei den Akkuverbrauch deutlich gesenkt.) Also: Ladet euch diesen Task-Killer runter und installiert ihn (WICHTIG: Der Task-Killer muss in den internen Speicher!!!). Dann startet Ihr diesen und geht in die Einstellungen und stellt "Auto kill" auf "on Standby". Außerdem habe ich die Google (TM)-Apps mit Root-Rechten einmal gekillt (evtl. hilft das etwas).

    3. LBE Privacy Guard: Mit diesem Tool könnt Ihr Euren Apps die Rechte für Internet entziehen --> Manche Apps laufen dann nicht mehr im Hintergrund
    Empfehlung: Ich habe allen nicht genutzten Google (TM)-Apps die Internet-Rechte entzogen. Außerdem kann ich empfehlen dem "Market Feedback Agent" ebenfalls die Internet-Rechte zu entziehen.

    4. [optional] Anderer Launcher: Zwei Launcher laufen auf meinem Gio besonders flüssig (TouchWiz ruckelt bei mir manchmal): Der erste Launcher ist sehr bekannt: Go Launcher EX
    Der zweite Launcher ist der (noch) nicht so bekannte Holo-Launcher: Holo Launcher
    4.1 Ich habe von Niola den Tipp bekommen, dass der Zeam Launcher wohl auch sehr gut läuft.

    5. [experimental] Swapper: Bei mir funktioniert Swapper ohne Anpassungen des Kernels und/oder der ROM (sollte ja nicht so sein). Wenn das bei Euch auch so ist, dann empfehle ich euch Swapper zu installieren.


    Ich kann jetzt mit meinem Gio richtiges Multitasking machen (z. B. Opera Mobile und ein Office Programm gleichzeitig verwenden). Ich hoffe, dass es bei Euch auch klappt. ;)
    Viel Glück und vor allem Freude mit Eurem schnelleren Gio. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
    Niola bedankt sich.
  2. NoobAnd, 09.06.2012 #2
    NoobAnd

    NoobAnd Android-Experte

    Beiträge:
    669
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Und wo bekommt man die Ram-Optimierung her?
     
    syscrh bedankt sich.
  3. syscrh, 09.06.2012 #3
    syscrh

    syscrh Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,088
    Erhaltene Danke:
    1,805
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Danke für den Hinweis, ich hatte den Link vergessen. :blushing:
     
    NoobAnd bedankt sich.
  4. scan.d, 06.07.2012 #4
    scan.d

    scan.d Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z/Z1/Z3/Z3c
    hallo auch. ich hätte da eine frage zum root fürs gio: ist es möglich das gio android 2.3.6 mit SOC 2.3.3 zu rooten? Gruß und Danke im Voraus
     
  5. Niola, 06.07.2012 #5
    Niola

    Niola Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.05.2012
    100 % flüsig läuft bei mir Zeam Launcher besser als Go kanst ihn ja hinzufügen... ;) Zur info Funktioniert bei mir unter CM9:cool2:
     

Diese Seite empfehlen