1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] Neues 1 Klick Autoroot Tool für Ice Cream Sandwich 4.0.X

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Asus Transformer Pad TF300" wurde erstellt von Trollhammar, 30.06.2012.

  1. Trollhammar, 30.06.2012 #1
    Trollhammar

    Trollhammar Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    The appreciation, which is sure to follow in this thread, goes to our hard working friends from the XDA Forums!
    We want to thank you DebugFS for the comfortable tool and Miloj for your work, that this root method is based on!
    Greetings from Germany if you read this and many thanks in advance for your future work! :)

    _________________________________________

    Nachdem ich die Methode persönlich ausprobiert habe mit Erfolg, hier die schnelle Anleitung.


    # Man sollte sicher gehen, dass man das TF300 NICHT im Dock rootet

    # Auch sicher gehen, dass ihr USB DEBUGGING unter <Entwickleroptionen> und UNBEKANNTE HERKUNFT unter <Sicherheit> in den Einstellungen an macht, bevor ihr versucht zu rooten


    1) Diesen Ordner runterladen, speichern und entpacken. Hier ist alles enthalten, was ihr braucht https://rapidshare.com/files/3478998...sRoot_v1.8.zip

    2) Man braucht USB Treiber, die muss man installieren. Sie befinden sich im Ordner. Wer sie schon hat, braucht es nicht noch einmal zu tun.
    Alle Anderen finden hier eine Anleitung mit Video:
    How to Install Transformer Prime USB Drivers on Windows! | TransformerPrimeRoot.com (Es sind die gleichen wie für das Prime TF201)

    3) Das TF300 mit dem PC verbinden und die "RootDebugfs.bat" starten - Anweisungen befolgen. Das Gerät wird sich mehrmals neu starten! Wenn am Ende beide Werte "0" sind, ist es gerootet.

    4) Profit, das TF300 startet sich neu und ist gerootet
    # Der erste Schritt jetzt ist ganz klar die App "Ad Free" aus dem Market runterzuladen und ihr SU Rechte zu geben, um das Gerät werbefrei zu machen. ;) Darauf haben die Meisten sicher gewartet.

    5) Für zukünftige OTA Updates wollt ihr natürlich euren Rootzugriff behalten. Dafür ladet euch einfach die App "OTA Rootkeeper" von Voodoo aus dem Market runter und gebt ihr SU Rechte.


    Gerade kann es noch so sein, dass neue OTA Updates den Root brechen, trotz OTA RootKeeper !!!!!

    -> Deshalb informiert euch vor dem OTA Update, ob der Rootkeeper den Root erhält, falls ihr auf den Rootzugang angewiesen seid!

    ______________________

    Viel Spaß mit dem gerooteten TF300
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
    Pipolino, Manu-, crazyiq und 13 andere haben sich bedankt.
  2. Maibauer, 30.06.2012 #2
    Maibauer

    Maibauer Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Phone:
    S7
    Tablet:
    Medion P10505
    THX
    Werde ich nach meinem Urlaub mal Testen..
    Bootloader muss trotzdem unlock sein oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
  3. Trollhammar, 01.07.2012 #3
    Trollhammar

    Trollhammar Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Nein, der Bootloader hat mit dem Root nichts zu tun. Der Rootzugang ist rückgängig zu machen und damit behälst du deine Garantie. Der Bootloader lässt sich nicht mehr schließen, wenn er einmal unlocked ist und damit hättest du laut ASUS die Garantie vernichtet.

    Den Root kannst du hier problemlos machen, nur wieder unrooten, falls du dein Tab einschicken willst.
     
    Maibauer bedankt sich.
  4. Maibauer, 01.07.2012 #4
    Maibauer

    Maibauer Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Phone:
    S7
    Tablet:
    Medion P10505
    Ok danke...
    Dann läuft das anders als zbs bei htc
    Wofür müsste man dann den bootloader überhaupt öffnen?
     
  5. mikaole, 01.07.2012 #5
    mikaole

    mikaole Gast

    für ein Custom Recovery
     
  6. Maibauer, 02.07.2012 #6
    Maibauer

    Maibauer Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    28.07.2011
    Phone:
    S7
    Tablet:
    Medion P10505
    0k danke. das ist momentan ja nicht nötig, gibt eh zu wenig auswahl an rom s
     
  7. deltree, 03.07.2012 #7
    deltree

    deltree Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Ohne Probleme geklappt mit TF300TG... ADB Treiber hat sich Win7 Ultimate sogar selber richtig installiert!? ;-)
    Danke nochmals!
    Grüße,
    Michael
     
  8. Shaddow, 03.07.2012 #8
    Shaddow

    Shaddow Gast

    Danke für die Anleitung.
    Kleiner Hinweis an alle:
    Der Treiber den man für das adb interface braucht und zum download bereit steht, funktioniert nur unter
    Windows 7.

    Musste mir gestern extra noch eine vm mit windows 7 basteln. XP findet den Treiber nicht, egal was man macht und Vista sagt: falsche parameter und bricht die installation ab.

    Ansonsten eine Idioten sichere Methode. Dazu: ein hoch auf adaway.

    Gesendet via Lavalampe. Powered by Strom!
     
  9. Trollhammar, 03.07.2012 #9
    Trollhammar

    Trollhammar Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja, es ist mittlerweile alles auf Win7 ausgelegt. Ehrlich gesagt sehe ich aber auch gar keinen Grund auf irgend einer Maschine WinXP zu installieren. Dann lieber Win7 und Aero ausmachen, dann hat man ein stabileres System mit ungefähr gleich viel Ressourcenverbrauch.
     
  10. chriss0023, 03.07.2012 #10
    chriss0023

    chriss0023 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Onda
    wenn ich es müsste wie kann ich das gerät wieder ent-rooten?
     
  11. Trollhammar, 03.07.2012 #11
    Trollhammar

    Trollhammar Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja, es geht. Falls du einen Garantiefall hast, kannst du ziemlich schnell wieder unrooten.

    Falls du aber irgendwie schaffen solltest, dass du das Tab nicht mehr an bekommst und einschicken musst, kannst du den Root nicht mehr wegmachen. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber so klein, dass man nicht darüber nachdenken sollte.
     
  12. Trollhammar, 04.07.2012 #12
    Trollhammar

    Trollhammar Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    JensB73 bedankt sich.
  13. Der Neue, 08.07.2012 #13
    Der Neue

    Der Neue Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,230
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Ich bin bei solchen Sachen ziemlich feige und ängstlich das ich was versaue und das Tab dann überhaupt nicht mehr geht.

    Ist das Rooten meines TF300 wirklich einfach?

    Was geht alles verloren bzw muß neu gemacht werden oder bleiben alls Einstellungen und Apps usw erhalten?

    Edit:

    Im Posting 1 steht unter 3) Das Prime ...... Denke es geht hier um das 300? Und Punkt 4 fehlt komplett.
     
    Trollhammar bedankt sich.
  14. ithildin, 08.07.2012 #14
    ithildin

    ithildin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.07.2012
    Also ich hab eigentlich auch keinen Plan von sowas, aber das Rooten beim TF300 is echt total einfach =)

    es geht auch nix verloren oder so... nach dem Rooten sieht alles aus wie vorher, nur dass du halt mehr Rechte hast

    und die Anleitung - nehme ich an - wird aus dem PrimeForum sein. Das ist ja fast baugleich mit dem TF300

    lG
     
    Trollhammar bedankt sich.
  15. Trollhammar, 08.07.2012 #15
    Trollhammar

    Trollhammar Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Habs geändert, gut beobachtet. Das lag, wie du schon sagtest, daran dass es ein Tool für das TF201 ist aber auch für TF300 und TF700 funktioniert. Es funktioniert aber, da brauchst du keine Angst haben. Rooten ist im Grunde sehr sicher, solange du nicht mit der Blob Datei herumexperimentierst, ohne zu wissen was du tust, kann da nicht viel schief gehen.
     
  16. Der Neue, 09.07.2012 #16
    Der Neue

    Der Neue Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,230
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    OK. Also muß ich mir nur das Paket über den RS Link saugen und dasteht dann drinn wie es geht und es ist alles dabei?
     
  17. gerry27, 09.07.2012 #17
    gerry27

    gerry27 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Hallo ,
    kurze Frage wie kann ich wieder Unrooten? Weil irgend wie
    funktioniert meine Touchscreen nicht mehr.
    Danke
    Mfg.Gerry
     
  18. JensB73, 10.07.2012 #18
    JensB73

    JensB73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Hallo,
    ich kann dir das Tool von xda-developers - View Single Post - [TOOL]"1-Click Transformer Root"-Root/Unroot/cwm/stock rec-ICS-TF101(G)/300/201/SL101 empfehlen.

    Das Tool runterladen:
    1-Click Transformer Root_1.1.7z
    -Treiber für das TF300 installieren (sollte eigentlich unter Win7 32bit automatisch erfolgen)
    -USB debugging aktivieren
    -1-Click Transformer Root.bat starten, das Gerät startet ein paar mal neu und dann war es das schon, dauert lediglich einige Minuten.
     
  19. Trollhammar, 10.07.2012 #19
    Trollhammar

    Trollhammar Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Warum postest du jetzt ein anderes Tool in ein FAQ Thread wo ebenfalls ein 1 Klick tool vorgestellt wurde? Das Tool macht alles per Script, man muss es nur ausführen.

    Die Schritte sind komplett identisch mit denen im first post. Was soll das denn?
     
    rudl1220 bedankt sich.
  20. JensB73, 10.07.2012 #20
    JensB73

    JensB73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Das ist genau das Tool, welches du selber in Post 12 vorgeschlagen hast!
    Bei mir hat das Tool aus Post 1 nämlich nicht funktioniert, daher war das eine einfache "Empfehlung" von mir, sonst nichts, denn das hat ohne Probleme funktioniert.
    Und da sich der User "der Neue" scheinbar etwas unsicher war, habe ich die Schritte noch mal aufgeführt, ich weiß auch nicht, wo jetzt das Problem sein soll. :confused:
     

Diese Seite empfehlen