1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

How-To: Notfallrettung bei gescheitertem Firmware update

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von perpe, 10.03.2012.

  1. perpe, 10.03.2012 #1
    perpe

    perpe Threadstarter Gast

    How-To: Notfallrettung bei gescheitertem Firmware update

    Da es sowohl mit dem KDZ Tool als auch mit dem offiziellen Update Programm passieren kann, dass ein Firmware update scheitert, eine kleine Anleitung was man tun kann, wenn der Optimus One nicht mehr am PC erkannt wird.

    Die Anleitung ist eine detaillierte Ausführung der LG Ratschläge für fehlgeschlagene Updates auf http://www.lg.com/de/support/product/support-product-profile-mobile-redux.jsp?customerModelCode=LGP500 (unter Punkt 4 „Wiederherstellung des Geräts“ klicken)


    Achtung: Ich habe die Anleitung nicht ganz durchgetestet, da mein LG nicht gebrickt ist. Ausführung auf eigene Gefahr! Rückmeldungen über Erfolg und Misserfolg sind erwünscht


    Zu aller erst braucht ihr B2CAppSetup.exe, falls ihr sie nicht habt, findet ihr sie im oberen Link beim Klick auf „Software Update“ oder hier zum Direktdownload http://csmg.lgmobile.com:9002/client/app/B2CAppSetup.exe

    Dann braucht ihr noch die IMEI eures Telefons alternativ Modellname (hier LGP500) und die Seriennummer. Falls ihr euch beide Nummern nicht irgendwo notiert habt und im gebrickten Zustand natürlich auch nicht in den Einstellungen sie auslesen könnt, findet ihr sowohl IMEI und Seriennummer unter dem Akku. Also die Rückabdeckung des LGP500 entfernen, Akku rausnehmen, rechts neben der Sim Karte ist ein Etikett da stehen IMEI und Seriennummer(S/N) drauf. Notiert euch am besten beide Nummern (nur die Zahlen ohne Bindestriche - )

    Wenn ihr das alles habt, kann es losgehen.

    Am besten beendet ihr alle laufenden Programme, stellt sicher dass euer PC mit dem Internet verbunden ist. Nun die B2CAppSetup.exe ausführen. Unter Windows 7 als Administrator. So sieht das Programm aus:
    [​IMG]


    Normalerweise, da ihr schon einen gescheiterten Update gemacht hattet, müssten die notwendigen Treiber auf dem PC installiert sein.
    Edit: Treiber kann man auch über die Schaltfläche "Installiere USB Treibe" installieren, da drauf klicken und im nächsten Fenster LGP500 auswählen, geht besser den Weg und nach folgendes zu Treibern ignorieren
    Falls nicht, klickt ihr im oberen Menü auf Kundendienst->Applicationen, Treiber und Anwendungen. Im nächsten Fenster gebt ihr dann oben im IMEI Feld eure IMEI ein und klickt auf den Suchen Button rechts daneben. Unten erscheint dann eine Liste mit verfügbaren Dateien für euer Telefon. Ihr Sucht den Eintrag „USB-Driver“, doppelklickt darauf um die Treiber zu installieren. So sieht das Fenster dazu aus:
    [​IMG]


    Wenn die Treiber installiert sind, ist es am besten beide Programmfenster zu schließen und einen Reboot zu machen und die B2CAppSetup.exe neustarten.

    Jetzt schließt ihr euren Optimus One an den PC ein. Vermeidet dabei die Nutzung von USB Hubs als auch der vorderen USB Anschlüsse, nehmt einen der hinteren USB Anschlüsse des PCs.
    Falls euer Telefon auf wundervollerweise erkannt wird, könnt ihr den automatischen Software update nutzen. Falls nicht, müsst ihr in das Menü „Kundendienst->Notfall- Wiederherstellung“. Dann erscheint dieses Fenster:
    [​IMG]


    Unter IMEI gebt ihr eure IMEI Nummer ein und klickt auf check, falls eure IMEI Nummer nicht zu erkennen war, könnt ihr unter Modell auch „LGP500“ auswählen und eure Seriennummer unter „S/N“ eingeben und dann den Check Button daneben klicken. Es müsste jetzt noch mal ein Fenster mit euren Eingaben zum Überprüfen kommen, überprüft ob alles stimmt und klickt OK, falls ihr was falsch eingegeben habt, könnt ihr auf Abbrechen klicken und eure Nummer neu eingeben. Falls ihr eure IMEI eingegeben hattet, stellt sicher dass unter Model LGP500 steht.

    Nach einem kurzen Moment erscheint ein neues Fenster, in dem das Update Tool durch Analyse euren LG zu finden versucht. Falls es euren Telefon nicht findet, erscheint nochmal ein Fenster mit der Aufforderung euer Telefon anzuschließen. Kontrolliert noch mal alle Anschlüsse und klickt auf „wiederholen“. Bild dazu:
    [​IMG]



    Falls er euren P500 nicht findet, solltet ihr den LG Support kontaktieren. Falls das Programm fündig wird, lasst den Update in Ruhe durchlaufen bis es fertig ist und euer Telefon neu bootet.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.03.2012
    junior2 und norbert haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen