1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How to]: Offline-Navigation fürs ZTE Blade

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von vf845, 22.11.2010.

  1. vf845, 22.11.2010 #1
    vf845

    vf845 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Hi Leute,
    hab mich heute bisschen mit dem Thema Offline Navigtion beschäfftigt und ein Programm gefunden, dass super funktioniert. Gleich vorne weg, das Programm funktioniert auch auf anderen Android Handys.
    Hier ein kurzes How to:

    1. Navit runterladen:
    -geht auf diese Seite: Navit on Android - Navit's Wiki
    -Scannt das Bildchen mit eurem Barcode Scanner
    -klickt den ersten Link an, ladet das Programm runter und installiert es

    2. Karten besorgen:

    Karten findet ihr hier: OpenStreetMap - Navit's Wiki

    oder hier könnt ihr euch selber ne Karte ausschneiden: Navit :: Planet Extractor

    3. sobalad ihr die Karte runtergeladen habt, bennent sie in "navitmap" um und zieht sie in das Hauptverzeichnes eurer Sd Karte.

    4. Navigieren :D Viel Spaß
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2011
    Mikemad, m.bse, NuMen und 7 andere haben sich bedankt.
  2. gueschmid, 22.11.2010 #2
    gueschmid

    gueschmid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hallo vf845,

    hast du gleich ne Anleitung für Offline-Navis gemacht! Super.

    Hast du dich spontan für Navit entscheiden, oder hast du mehrere getestet.
    Warst auf jeden Fall schnell von heute Mittag bis 19.00 Uhr.

    Gruß

    gueschmid
     
  3. vf845, 22.11.2010 #3
    vf845

    vf845 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    ich hab Mapdroyd probiert, bin damit aber nicht zurecht gekommen, die Karten wurden nicht richtig geladen usw..
    hab dann bisschen gegooglet und Navit gefunden ;)
    hab mich gerade zum mc donalds navigieren lassen,funktioniert super ;) hat einen 3d modus usw...

    einziges manko sind die großen karten, deutschland hat gut 700 mb.
     
  4. dodos, 22.11.2010 #4
    dodos

    dodos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Manko nu ja meine copilot ist auch ned wirklich kleiner. Insofern ist das bei aktuellen Karten normal von der Grösse. Was mich eher wundert ist das die OSM karte für Europa so klein ist, 1.7Gb ist ned viel. Denke mal liegt daran das für die andren Länder noch ned so viel Daten da sind. Ist aber nur ne Vermutung.
     
  5. vf845, 23.11.2010 #5
    vf845

    vf845 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Ja vermute ich auch, in Deutschland ist jeder Laden, Metzger, Restaurant usw in der Karte..
     
  6. PeterSicherlich, 23.11.2010 #6
    PeterSicherlich

    PeterSicherlich Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Werde ich in den nächsten Tagen auch mal testen, danke.
     
  7. predator7, 24.11.2010 #7
    predator7

    predator7 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2010
    werden die karten auf dem handy automatisch upgedatet ?
     
  8. dodos, 24.11.2010 #8
    dodos

    dodos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    14.10.2010
    ne wohl ned ausser du willst 500MB- 2 GB updaten über UMTS ^^ Die Karten sind nicht modular aufgebaut. Sondern wie im link zusehen, gepackt. Einfach gelegentlich mal auf die Webseite schauen und das aktuelle Packet auf die SD karte schieben.
     
  9. cop, 25.11.2010 #9
    cop

    cop Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Wie funzt denn der Dowanload der Karten?
    Sind nur .bin-Dateien :confused:

    Was muss ich genau machen?
     
  10. Tivoli, 25.11.2010 #10
    Tivoli

    Tivoli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Bei meinem gejailbrakten Iphone 3G gab es ja die Möglichkeit "Demoversionen" von Tomtom oder Navigon zu nutzen. Ist das mit einem gerooteten (schreibt man das so?) Blade ebenfalls möglich?
     
  11. MrFX, 25.11.2010 #11
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Das sind keine "Demoversionen", sondern gecrackte.
    Und damit ist das Thema wohl hier erledigt.

    MfG
    MrFX
     
  12. vf845, 25.11.2010 #12
    vf845

    vf845 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    ist schon richtig so ;) lad dir die karte runter und bennen sie dann in navitmap ;)
    heißt dann auf deinem handy navitmap.bin
     
  13. ruegi28, 25.11.2010 #13
    ruegi28

    ruegi28 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Funktioniert bei mir überhaupt nicht. Habe das so gemacht und sehe keine Karte, nur so ein hellgrauer Hintergrund.
    Muss ich irgend etwas in einer xml-Datei ändern?
     
  14. vf845, 25.11.2010 #14
    vf845

    vf845 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    drücke mal "Menü" gehen dann auf "Einstellungen" und dort musst du die Karte auswählen. Wenn du alles richtig gemacht hast müsste sie binfile:/sdcard/navitmap.bin heißen ;)
     
  15. ruegi28, 25.11.2010 #15
    ruegi28

    ruegi28 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Hi, wenn ich das mache, sehe ich nur 4 Menüpunkte (Route, Route Graph, Navigation und Tracking). Sonst nüscht...Sehr ihr da mehr?
    Neu auf die Karte laden hat auch nicht funktioniert. Ich habe übrigens die Germany-Karte drauf.

    Edit: Ach, wo ich schon mal am herumjammern bin. Mit http://maps1.navit-project.org/download/ bekomme ich es absolut nicht gebacken, eine (kleinere) Karte herunterzuladen. Ich habe es mit dem Firefox, dem IE 8 und Opera probiert. Ich bekomme zwar die Koordinaten angezeigt aber nicht die Dateigröße. Demzufolge ist selbige dann seehr klein (und unbrauchbar). Gibt es da noch einen speziellen Trick (Scrollen, zoomen, dann von navigate auf select umschalten, Rahmen ziehen und dann auf getmap)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  16. cop

    cop Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Die Deutschlandkarte wird mit ca. 490 MB angegeben. Wenn ich sie aber runterladen will ist es nur eine 22 Bytes bin-Datei :confused:
     
  17. ruegi28, 26.11.2010 #17
    ruegi28

    ruegi28 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Das hatte ich nur bei den selbst gestrickten und nicht bei der Deutschlandkarte.
    Schaue mal hier: hier kann man auch OSM für deutsche Bundesländer herunterladen:
    GEOFABRIK Downloadbereich

    Werde ich auch mal versuchen.
     
  18. vf845, 26.11.2010 #18
    vf845

    vf845 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Tatsächlich, ich habs jetzt auch nochmal versucht und er lädt bei mir auch nur die kleine datei runter.
    Liegt wohl an nem server Problem, ich hab die Deutschland Karte aber auf meinem Rechner liegen (778 mb), wenn ihr mir ne Seite sagt wo man so große Datein hochladen kann, werd ich es tun ;)
     
  19. Nano, 26.11.2010 #19
    Nano

    Nano Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Ich habe die Datei jetzt mal auf meinen Server hochgeladen. Allerdings ist bei mir die Dateigröße 764 MB
    Verzeichnisinhalt
     
    Dr Sopran bedankt sich.
  20. vf845, 26.11.2010 #20
    vf845

    vf845 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    bei mir auch sry ;)
    coolen Server haste da, kann mit 1 mb/s runter laden ;)
     

Diese Seite empfehlen