1. fortender, 23.10.2011 #1
    fortender

    fortender Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Da ich nirgendswo ein tutorial gefunden habe bei dem richtig erklärt ist wie
    man sein x3 übertaktet versuche ich es mal zu erklären.

    Was ihr dazu braucht:
    Cyanogenmod(ich benutze ZaD 1.0),
    CPU Master (im Market kostenlose free version erhältlich),
    ein gerootetes ideos x3 natürlich!
    IQ > 10

    Warum man Cyanogenmod braucht?
    Weil bei der stock-rom in der CPU Master App als maximum des CPU Takts mit 600mhz begrenzt ist!

    Also fangen wir an:
    Das ideos x3 hat einen 600 mhz(megaherz).
    Hier im Forum habe ich gelesen man sollte nur bis zu 800mhz übertakten
    doch nach ner weile sprich nach ein paar sekunden/minuten freezed das phone
    und bootet neu. Also habe ich probiert bis zu wie viel mhz übertaktung das phone nicht freezed und rebootet...

    Hier eine Liste mit ungefähren Daten der maximalen übertaktung
    Verschiedener cyanogenmod basierten custom roms(bereitgestellt von eltonno):
    ZadRom1.5: ~780Mhz
    ZadCyan1.0: ~720Mhz
    ZadCyan1.1: ~720Mhz
    benru89(2.3.5): ~748Mhz
    benru89(2.3.7): ~748Mhz

    Stellt den Max. Regler in CPU Master auf 748.8mhz und setzt scaling auf
    performance.
    Picture!
    dann drückt ihr unten rechts auf "Apply" und schaut unter Einstellungen/Cyanogenmod/Leistung/CPU-Einstellung und schaut ob bei maximaler cpu-takt 748 steht.
    [​IMG][​IMG]Picture!
    Wenn ja freut euch auf euer übertaktetes und vielleicht schnelleres x3!

    Ich übernehme keinerlei Haftung für eventuelle Schäden!!!

    mfg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
    MegaTheLance, mastakilla, JohnDoe710 und 2 andere haben sich bedankt.
  2. fortender, 23.10.2011 #2
    fortender

    fortender Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielen Dank!
    Bei mir stürzt das Tel mit ~748mhz bei zadcyan1.0 ab und zu ab...
    Werde die Informationen von dir mit deinem Namen drunter
    in den ersten Post kopieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
  3. fredolino, 23.10.2011 #3
    fredolino

    fredolino Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    nur mit CPU Master ist aber nach Neustart wieder der "alte" Takt gesetzt, trotz des Häkchens "Beim booten setzen",oder wie das da heisst.

    ciao Fredolino
     
  4. fortender, 23.10.2011 #4
    fortender

    fortender Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Du musst auch in den Einstellungen das Häkchen setzen!
     
  5. purplet, 24.10.2011 #5
    purplet

    purplet Fortgeschrittenes Mitglied

    Meins läuft unter benru89(2.3.7) mit maximal 729mhz stabil, reicht mir ist aber nicht so beeindruckend wie die 1,2ghz (von 677) beim galaxy3^^
     
  6. Ryuk, 24.10.2011 #6
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    naja, hochtakten ist auch immer ein gewisses risiko...ist zwar toll, wenn man fast das doppelte rausholen kann, wie lange der proz dann aber mitspielt, ist eine andere frage...
     
  7. Diamond-X, 24.10.2011 #7
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Naja, Schaden sollte der CPU eigentlich keinen nehmen, da das Telefon sich ja ausschaltet sobald es zu warm wird oder er mit der Frequenz nicht mehr klarkommt
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2011
  8. fredolino, 24.10.2011 #8
    fredolino

    fredolino Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,
    hab ich doch geschrieben, trotz Häkchen setzen, wird nach Neustart bei mir wieder auf 600MHz gesetzt.

    ciao Fredolino
     
  9. Maniaxx, 24.10.2011 #9
    Maniaxx

    Maniaxx Android-Experte

    Nicht alle Governors erlauben alle Frequenzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2011
  10. Kregor, 25.10.2011 #10
    Kregor

    Kregor Erfahrener Benutzer

    Das übertakten von Prozessoren hört sich immer schön und verlockend an, aber bringt es denn in der Praxis etwas? Vergleiche von Bootvorgängen oder anderen Funktionen wären nicht schlecht. Sonst habe ich hier das Gefühl, dass es nur ein Placebo ist.
     
  11. mister-mabuse, 25.10.2011 #11
    mister-mabuse

    mister-mabuse Android-Hilfe.de Mitglied

    Das bringt einiges an Responsiveness. die apps laden schneller und ruckeln nicht so viel beim scrollen. beim booten bringts wahrscheinlich nichts weil die cpu erst nach oder recht spät im bootprozess übertaktet wird
     
  12. Maniaxx, 25.10.2011 #12
    Maniaxx

    Maniaxx Android-Experte

    Ich habe derzeit 'ondemand' mit 122-768MHz. Bisher der Reaktionsfreudigste.
     
  13. fortender, 25.10.2011 #13
    fortender

    fortender Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    welche rom?
     
  14. Alpercraft, 25.10.2011 #14
    Alpercraft

    Alpercraft Junior Mitglied

    Wo ist die ZadRom 1.5 ? , ist die im Forum gelöscht ?
     
  15. fortender, 25.10.2011 #15
    fortender

    fortender Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  16. Maniaxx, 25.10.2011 #16
    Maniaxx

    Maniaxx Android-Experte

    Das sind Benru Images. Übertaktet über sysfs.

    'Ondemand' hat zu viele high states im screen-off. Liegt daran, dass es nicht wirklich eine harte Screen-off Strategie fährt. 'Conservative' glättet das deutlich besser, macht sich aber auch entsprechend negativ in der Reaktionsfreudigkeit bemerkbar.

    Ich nehme jetzt 'smoothass' mit 'sleep_max_freq=122MHz'. Das ist im screen-off strikt und im eingeschalteten Zustand sehr flink. Mal schauen, wie das abgeht...

    [​IMG] [​IMG]
     
  17. Maniaxx, 26.10.2011 #17
    Maniaxx

    Maniaxx Android-Experte

    Wie testet ihr denn auf Stabilität? Startet ihr einfach irgendwas oder gibt es eine besondere App, die sehr viel Ressourcen zieht und bevorzugt abstürzt? Ich habe nur sporadisch mit Navigon getestet. Das dürfte aber ordentlich ziehen.
     
  18. purplet, 26.10.2011 #18
    purplet

    purplet Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe mit dem test tool von setcpu 15minuten laufen lassen, danach einfach benutzt und wenn nix abstürzt ist gut:)
     
  19. yken, 26.10.2011 #19
    yken

    yken Neuer Benutzer

    habe jetzt mein x3 gerootet und will nun den cpu hochtackten,
    aber die progr. die ich mir geladen habe erlauben nur 600 mhz.
    welches programm taktet höher?.
    mfg
     
  20. Diamond-X, 26.10.2011 #20
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Mit dem Origonalkernel gar nicht. Du brauchst CM7 oder einen anderen Kernel (was es aber noch nicht gibt).