1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Fieser-Kardinal, 17.02.2012 #1
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Threadstarter Android-Lexikon

  2. philophax, 23.03.2012 #2
    philophax

    philophax Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    Funktioniert der root auch mt dem gerade ausgerollten update für das xoom2 me?


    Danke,
    Philophax



    Gesendet von meinem XOOM 2 ME mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Fieser-Kardinal, 23.03.2012 #3
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Threadstarter Android-Lexikon

    Ja, funktioniert. Andernfalls kannst du auch vorher Rooten, dann mit der App "OTA Rootkeeper" ein Backup vom Root machen und anschließend updaten. Nach dem Update kannst du mit dem Rootkeeper dann dein Root wiederherstellen.
     
  4. philophax, 23.03.2012 #4
    philophax

    philophax Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die prompte Antwort, hatte beim update zu schnell auf installieren gedrückt und damit den root verloren! Heute abend wird dann aufs neue gerootet.

    Gesendet von meinem XOOM 2 ME mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Fieser-Kardinal, 23.03.2012 #5
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Threadstarter Android-Lexikon

    Das Update ist Android Honeycomb 3.2.2 und da ist der Exploit auch noch drin :)
     
  6. animelover, 15.04.2012 #6
    animelover

    animelover Android-Hilfe.de Mitglied

    Hmmmm, so richtig will das hier nicht gerade, mit dem Root...


    USB Debugging aktiv, Moto Treiber 5.4.0 installiert und ja, nix passiert. :-/
     
  7. Fieser-Kardinal, 18.04.2012 #7
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Threadstarter Android-Lexikon

    Wird das Gerät denn auch komplett erkannt? Im Gerätemanager muss ein ADB Composite Interface oder Android ADB Interface aufgelistet sein.
     
  8. animelover, 20.04.2012 #8
    animelover

    animelover Android-Hilfe.de Mitglied

    LOL, nachdem ich den ganzen Quark über das Android SDK gemacht habe, lief es. :laugh:


    Fehlt nur der entsperrte Bootloader, damit sich die Dev's an ne ICS ROM setzen können. HC3.2 ist ja nicht zum aushalten als oller ICS'ler der ersten Stunden. :thumbdn:
     
  9. Loader009, 20.04.2012 #9
    Loader009

    Loader009 Android-Experte

    Bis zum entsperrten Bootloader darf man noch ewig warten, vorher kommt sicher ne custom Recovery + custom ROM...
     
  10. animelover, 20.04.2012 #10
    animelover

    animelover Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich will es hoffen, denn ich vermisse ICS schon sehr. Wird Zeit das ich das X2ME loswerde und wieder zum Galaxy Tab 10.1 zurückkehre.
     
  11. German737, 22.04.2012 #11
    German737

    German737 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat einer auch eine Anleitung parat wie ich das ganze wieder entfernen kann? Sprich auf Werkseinstellung ohne root?
     
  12. Christian72D, 21.07.2012 #12
    Christian72D

    Christian72D Android-Experte

    Eigentlich müsste es nach dieser Methode funktionieren.

    Is it possible to un root the XYboard 10.1?

    Werde ich wohl in 1-2 Wochen auch mal Testen müssen. :(
     

Diese Seite empfehlen