1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. chris-86, 10.11.2011 #1
    chris-86

    chris-86 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Leute,

    unter: [10/Nov][ROOTING/UNROOTING] DooMLoRD's Easy Rooting Toolkit [v2.0](zergRush Exploit) - xda-developers gibt es eine Anleitung um viele Android Geräte ohne Datenverlust und ohne Bootloader Unlock zu rooten. Diese fasse ich kurz auf deutsch zusammen:

    Die folgende Anleitung funktioniert nur unter Windows.

    Zunächst ladet euch folgendes Programm runter:

    Version 1:
    http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=761956&d=1319631837

    Version 2: (neuere SuperUser Dateien und neueste ZergRush-Bibliothek)
    http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=778113&d=1320911452


    Vorgehensweise:


    1. Zuerst die ADB-Treiber für euer Gerät installieren. Die Nexus One, Nexus S und bald auch Galasy Nexus USB Treiber bekommt man unter: Google USB Driver | Android Developers Bei diesen bei der Installation darauf achten, dass man das "Google USB Driver Package" mitinstalliert. Die Treiber befinden sich dann unter: {SDK Ordner}\extras\google\usb_driver\ Alle anderen Treiber liegen entweder den Geräten bei, oder finden sich auf den jeweiligen Hersteller-Homepages.
    2. Am Gerät "Einstellungen -> Anwendungen (Apps) -> Unbekannte Herkunft" und "Einstellungen -> Anwendungen (Apps) ->Entwicklung -> USB-Debugging" aktivieren
    3. Das Gerät mit dem USB-Kabel mit dem PC verbinden.
    4. Die oben geladenen Dateien entpacken und die "RUNME.bat" ausführen.

    Diese Anleitung wurde bei den XDA-Developers getestet auf folgenden Geräten:
    • Sony Xperia X10 (GB firmware)
    • Sony Xperia Arc (.42 firmware)
    • Sony Xperia Arc S
    • Sony Xperia Play [R800i/R800x]
    • Sony Xperia Ray
    • Sony Xperia Neo
    • Sony Xperia Mini
    • Sony Xperia Mini Pro
    • Sony Xperia Pro
    • Sony Xperia Active
    • NTT Docomo Xperia ARCO SO-02C
    • Samsung Galaxy S2 [GT-9100/GT-9100P]
    • Samsung Galaxy S II for T-Mobile (SGH-T989)
    • Samsung Galaxy S II for AT&T (SGH-I777), Skyrocket (SGH-i727)
    • Samsung Galaxy S II LTE Rogers Canada (SGH-I727R), Android version 2.3.5, Baseband version I727RUXKJ7
    • Samsung Galaxy S [i9000B] & [i9000 2.3.3 (PDA I9000BOJV8, Phone I9000XXJVO, CSC I9000GDTMJV7) and german T-Mobile branding]
    • Samsung Galaxy Mini GT-S5570
    • Samsung Galaxy W [i8150]
    • Samsung Galaxy Y
    • Samsung Galaxy Tab [P1000] (2.3.3 firmware), [P1000N]
    • Samsung Galaxy Note [N7000]
    • Samsung Galaxy Player YP-G70 2.3.5 (GINGERBREAD.XXKPF)
    • Samsung Galaxy Ace (2.3.3, 2.3.4 firmware)
    • Samsung Nexus S [i9023] (2.3.6)
    • Samsung Nexus S 4G 2.3.7
    • Samsung Exhibit (SGH-T759)
    • Samsung Exhibit 4G (SGH-T759) (2.3.3) Build UVKE8
    • Motorola Milestone 3 [ME863 HK]
    • Motorola XT860, Bell XT860
    • Motorola Defy+
    • Motorola Droid X sys ver 4.5.605 w/ gingerbread
    • Motorola Droid X2 (2.3.4) Sys ver 1.3.380.MB870.Verizon.en.US Build 4.5.1A-DTN-150-30
    • Motorola XT883 (China Telecom)
    • Motorola XT862 (Verizon Droid3)
    • Nexus One (2.3.6 stock)
    • LG Revolution

    Danksagung:

    Danke an das Revolution Team, dass die ZergRush Bibliotheken zur Verfügung stellt und danke an den XDA-User DooMLord, der diese Root-Software entwickelt hat.

    Solltet Ihr jemanden dieser zwei unterstützen wollen, dann hier die Paypal-Links:

    Gruß
    Chris

    P.S.: Hier gehts noch zum alten Thread zu diesem Thema: http://www.android-hilfe.de/root-ha...ohne-bootloader-unlock-ohne-datenverlust.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2011
    pjozsef54, Psygen, Patrick89bvb und 7 andere haben sich bedankt.
  2. crisb2411, 25.11.2011 #2
    crisb2411

    crisb2411 Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei mir geht es leider nicht- -.-

    Edit: Programm läuft erfolgreich durch und installiert auch Superuser, aber mein Gerät ist nicht gerootet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2011
  3. Handymeister, 25.11.2011 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    wenn Dir jemand soll, müsstest Du uns schon ein paar mehr Details geben. Was geht nicht? Erscheinen Fehlermeldungen?

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  4. crisb2411, 25.11.2011 #4
    crisb2411

    crisb2411 Fortgeschrittenes Mitglied

    Programm läuft erfolgreich durch und installiert auch Superuser, aber mein Gerät ist nicht gerootet.

    Hab es auf meinem i9023 mit 2.3.6 versucht.
     
  5. klaerbaer, 01.12.2011 #5
    klaerbaer

    klaerbaer Erfahrener Benutzer

    Danke für die verständliche Anleitung.
    Darauf habe ich die ganze Zeit gewartet,
    Root ohne Änderung des Bootloaders.

    Grüsse
    Martin
     
  6. Adinoid, 01.12.2011 #6
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Hm reicht das um CWM Recovery zu installieren und dann ROMs etc. einzubinden?
    Was genau ist da der unterschied, wenn der Bootloader unlocked oder locked ist?
    Komme vom Milestone und da hatten wir nur einen gelockten BL, leider :(

    Würde sonst natürlich die "angenehmere" Variante mit dem Root-Script bevorzugen.

    Achja, es scheint wohl schon eine neue Version 3 zu geben! Könnte man ja oben im Thread aktualisieren :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  7. Minutourus, 01.12.2011 #7
    Minutourus

    Minutourus Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke hat einwandfrei funktioniert hänge mich mal bei der Frage von Adinoid mit an.

    if you pay Peanuts you get monkeys :D
     
  8. Handymeister, 01.12.2011 #8
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    mit einem entsperrten Bootloader kannst Du vom PC aus z.B. ein Custom Recovery flashen und dann direkt ein Custom ROM installieren, ohne auf Tools angewiesen zu sein.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  9. tomturbo71, 02.12.2011 #9
    tomturbo71

    tomturbo71 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    also bei mir funzt das auch nicht
    runme.bat starten und dann steht nach drücken einer taste

    starting
    waiting for device
    daemon not runing.starting it now
    daemon started successfully

    und das schon seit 10 min

    google usb treiber geladen und alles instaliert
    apps unbekannter hersteller und usb debuging aktiviert
    nexus s mit usb kabel verbunden und usb aktiviert aber nix tut sich !

    was mach ich falsch ?

    nexus s mit android 2.3.6

    bitte um hilfe !!!

    DANKE im voraus



    hat sich erledigt
    funzt einwandfrei
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011
  10. Perdita Durango, 11.12.2011 #10
    Perdita Durango

    Perdita Durango Neuer Benutzer

    Bei mir bleibt es schon bei "Waiting for device" hängen. Der Curser im DOS-Fenster blinkt, aber es passiert nicht weiter.

    Window7 64bit / Nexus S mit Andorid 2.3.6, alles nach Anleitung gemacht, USB-Debugging aktiv, dennoch keine Reaktion.
     
  11. powervolume, 11.12.2011 #11
    powervolume

    powervolume Neuer Benutzer

    Hallo
    Ich habe das gleiche problem ,wo war deine fehler was hast du dagegen gemacht,oder auf was soll ich aufpassen
    Danke
     
  12. tomturbo71, 11.12.2011 #12
    tomturbo71

    tomturbo71 Android-Hilfe.de Mitglied

    hallo,

    ich habe die treiber nochmal neu installiert !!!

    MFG TOM
     
  13. powervolume, 11.12.2011 #13
    powervolume

    powervolume Neuer Benutzer

    danke ich habe es mit Google_Nexus_S_Driver
     
  14. ara

    ara Erfahrener Benutzer

    Geht das auch mit ICS?
    Habe in dem anderen Thread auch Root für ICS gefunden, da
    gehen dann aber wegen dem Bootloader-Unlock alle Daten flöten.
    THX 4 info... :)
     
  15. maxmax20, 20.12.2011 #15
    maxmax20

    maxmax20 Neuer Benutzer

    Ich habs grad probiert mit ICS. klappt nicht.
    Kann irgendwelche Dateien nicht schreiben.
    Müssen wir wohl warten bis eine neue Version rauskommt.
    Ich würde es auch gerne rooten ohne alles neu installieren zu müssen...
     
    bauch und ara haben sich bedankt.
  16. hmoody, 29.01.2012 #16
    hmoody

    hmoody Fortgeschrittenes Mitglied

    Es gibt einen neuen Exploit für den Kernel 3.0. ich schau morgen mal nach ob ich es damit hinbekommen

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  17. hmoody, 30.01.2012 #17
    hmoody

    hmoody Fortgeschrittenes Mitglied

    Also habe mir das theoretisch mal alles angeschaut, dürfte kein Problem sein. Wenn ich heute noch Zeit habe, probiere ich es mal, wenn nicht, dann morgen auf jeden Fall!!
     
  18. hmoody, 31.01.2012 #18
    hmoody

    hmoody Fortgeschrittenes Mitglied

    Update: Habe jetzt vollen Root-Zugriff auf meinem Stock 4.0.3 ohne Bootloader-Unlock!
    Besteht Interesse an einer genauen Anleitung?
     
  19. klaerbaer, 31.01.2012 #19
    klaerbaer

    klaerbaer Erfahrener Benutzer

    Ja, unbedingt.


    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     
  20. sschix, 31.01.2012 #20
    sschix

    sschix Android-Hilfe.de Mitglied

    unbedingt ja bitte...
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. handy rooten ohne datenverlust

    ,
  2. android handy entsperren ohne datenverlust

    ,
  3. s5 rooten ohne datenverlust

    ,
  4. htc rooten ohne datenverlust,
  5. rooten ohne datenverlust,
  6. galaxy s5 rooten ohne datenverlust,
  7. android rooten ohne datenverlust,
  8. htc one s rooten ohne datenverlust,
  9. root entfernen ohne datenverlust,
  10. samsung galaxy s3 rooten ohne datenverlust,
  11. s5 root ohne bootloader unlock,
  12. htc one m8 rooten ohne datenverlust,
  13. s5 entsperren ohne datenverlust gerootet,
  14. htc bootloader entsperren ohne datenverlust,
  15. htc one m7 rooten ohne datenverlust