1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] So bekommt Ihr Android 2.1 für Euer Dell Streak

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Dell Streak" wurde erstellt von youandme, 04.09.2010.

  1. youandme, 04.09.2010 #1
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Hallo zusammen!
    Im Nachhinein ist der Vorhang super einfach und größtenteils Risikolos - menschliche Schwäche mal ausgeschlossen :winki:

    Vorbereitung
    Ihr solltet Euch wikrlich mal bei modaco registrieren, da dort wirklich alles ist, was Ihr braucht. Vieles ist auch bei den xda-devs zu finden. Ich werde aber im Folgenden auf die modaco Website verweisen.

    1. Ladet Euch dieses Recovery herunter: http://loadbalancing.modaco.com/download.php?url=paul/streak/r1-4399-streak-recovery.zip
    2. Macht Euch mit Fastboot vertraut: http://www.android-hilfe.de/dell-streak-forum/42564-howto-fastboot-unter-windows-einrichten.html
    3. Werft einen Blick auf die Anleitung, wie man das Recovery richtig flasht: http://www.android-hilfe.de/dell-st...ery-flashen-fuer-anfaenger-win-mac-linux.html
    4. Ladet Euch das O2UK Image herunter: http://loadbalancing.modaco.com/download.php?url=paul/streak/Streak_104_4399_21.pkg
    4.1 Packet das Image auf die Speicherkarte des Dell Streaks und benennt es in "Upate.pkg" um.

    Los gehts:

    1. Das Recovery flashen
    1.1 Richtet Fastboot (http://www.android-hilfe.de/dell-streak-forum/42564-howto-fastboot-unter-windows-einrichten.html) ein.
    1.2 Ladet euch dieses Recovery (http://loadbalancing.modaco.com/download.php?url=paul/streak/r1-4399-streak-recovery.zip) herunter

    1.3 Bennent das Recovery in "recovery.img" um

    1.4 Ladet Euch dieses Paketes herunter (http://www.android-hilfe.de/dell-st...ery-flashen-fuer-anfaenger-win-mac-linux.html)
    1.4.1 Löscht das hier enthaltene "recovery.img
    1.5 Verschiebt nun das 4399 Recovery, das mittlerweile "recovery.img" heißt, in den Ordner aus Punkt 1.4

    1.6 Führt "fastboot-windows.bat" bzw. die Mac/Linux ".sh" Datei wie in der Anleitung (siehe Punkt 1.4) beschrieben aus.

    1.7 Das Gerät startet selber neu. Macht Euch auf den nächsten Punkt bereit
    2. Das O2UK System flashen
    2.1 Nach dem das UK Recovery nun auf dem Streak ist, startet das Gerät neu. Wenn Ihr schnell genug seit, könnt Ihr ohne erneutem Neustart in das Recovery Menü wechseln. Dazu müsst Ihr die beiden Lautstärketasten drücken und halten, bis 4 Punkte auf dem Bildschirm erscheinen.
    2.2 Wählt den zweiten Punkt aus und bestätigt, indem Ihr die Kamera-Taste drückt.
    2.3 Das Gerät wird nun das O2 UK System einspielen. Das dauert gerne Mal über 5 Min.!
    2.4 Nach dem erfolgreichen Flash wird Euer Gerät nun zum ersten Mal als O2 UK Gerät booten. Die Folge: Die LED-Hintergrundbeleuchtung der Tasten auf der Vorderseite wird nun anfangen zu blinken. Disco! Bloß keine Panik, das muss so sein.

    3. Nun das Android 2.1 Update
    3.0.1 Vorbereitung: Löscht "Update.pkg", wenn ihr das noch nicht gemacht habt, von der Speicherkarte. Damit es keine Missverstände bei Punkt 3.4 gibt.
    3.1 Nachdem das System erfolgreich gebootet hat ruft "Systemaktualisierungen" in den Einstellungen -> Telefoninfo auf.
    3.2 Nun wird sich der Browser öffnen und die O2 UK Website gibt bekannt, dass ein Update bereitsteht.
    3.3 Ladet euch das Update auf die Speicherkarte herunter.
    3.4 Nachdem das Update heruntergeldaen ist, benennt es in "Update.pkg" um.
    3.5 Startet den Recovery-Modus, indem Ihr das Gerät neustartet und die beiden Lautstärke-Tasten drückt und gedrückt haltet.
    3.6 Wählt den zweiten Punkt aus. Und wartet ab, bis das Update auf eirem Gerät ist.

    Glückwunsch, ihr habt nun Android 2.1 auf Eurem Dell Streak!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2011
    VtecMac, thomkat, LEM2k und 7 andere haben sich bedankt.
  2. graysson, 04.09.2010 #2
    graysson

    graysson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Ich glaube, man braucht nicht einmal das 4399er Build.
    Ich bin, nachdem nachdem ich das 4399er Recovery eingespielt habe, direkt auf das 8105er Build gegangen und es hat funktioniert.

    Ich weiß nicht, ob man für das 4399er Recovery Root benötigt. Wenn nicht, kann man vom 6267er Build auf das 8105er Build gehen, ohne zu rooten.

    Allerdings ändert man sein Streak von der freien 00er Version auf die 21er O2-Version. Von daher weiß ich nicht, ob man sich mit dem 8105er einen O2-Simlock einfängt, da ich selber bei O2 bin.
     
  3. youandme, 04.09.2010 #3
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Hi,
    bei mir wollte er troz 4399 Recovery nicht flashen. Erst nachdem ich das UK Rom eingespielt habe, hat er auch das 2.1 geflasht. Für einen Anfäger ist es sicherlich einfacher und besser, das Update offiziell von O2 zu bekommen.

    Nein, Simlock bekommt man damit nicht. Höhstens Netlock.
    *Update*
    Nö, kein SIM und kein Net Lock. Meine Vodafone Karte wurde angenommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
  4. graysson, 04.09.2010 #4
    graysson

    graysson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Da das Flashen des Recoverys bei mir mit einigen "Umwegen" verbunden war, kann ich es auch nicht zu 100% bestätigen, dass es ohne geht.
     
  5. youandme, 04.09.2010 #5
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Ja, ich habe zwei mal geflasht. 1x für mich und 1x um das Howto hier zu schreiben. Vielleicht liegt es an meinem Streak, aber ohne Recovery + FW wollte er einfach nicht :huh:
     
  6. dirtytiger, 09.09.2010 #6
    dirtytiger

    dirtytiger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Hallo,

    danke für die tolle Beschreibung. Habe dazu auch nur zwei Fragen:

    werden bei der Aktion die privaten Daten und Apps gelöscht, und zweitens
    Wie sieht es mit der Garantie aus wenn man flasht?
     
  7. youandme, 09.09.2010 #7
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Hi!
    JA, Apps und alle, wirklich alle Daten werden gelöscht.

    Garantie ist immer so einen Sache. Eigentlich verlierst du die Garantie, wenn du in das "geschlossene" System eingreifst. Doch ich hab die Erfahrung gemacht, dass man ein Gerät mit "fehlgeschlagenem Systemupdate" fast immer ersetzt bekommen - will dich aber zu nix anstiften!
    Da die Anleitung Anfänger-freundlich ist und man das Gerät dabei eigentlich nicht zerstören kann, denke ich ist es nur eine Entscheidung, die du für dich selber treffen musst.
     
  8. DellStreak, 09.09.2010 #8
    DellStreak

    DellStreak Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2010
    hi leute bin grad neu hier hab mir gestern das dell gehollt forher ein iphone gehabt kenn mich also noch garnicht aus.
    gibt es im handy nicht sowas wie software aktulisieren oder sowas?muss man das so exern machen?
     
  9. youandme, 09.09.2010 #9
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
    HI,
    alles ganz einfach:

    iPhone: iTunes starten -> Software aktualisieren
    Android: Marketplace -> Sofware aktualisieren

    Und wenn du das OS meinst, dann bietet Android (anders als das iPhone) auch OTAU. Aber dieses sind noch nicht bereitgestellt worden.

    Und eig. ist es der falsche Thread dafür ;)
     
  10. OnkelAlbert, 18.09.2010 #10
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Hallo liebe Community und besonderen Dank an den Autor für die Arbeit!

    Ich scheitere leider daran und bin gestern daran verzweifelt :)

    Folgende Situation:

    - Media Markt Streak aus D
    - Fastboot funktioniert, USB Verbindung, wird als Done gekennzeichnet, automatischer Neustart funktioniert
    - aber Bildschirm bleibt schwarz beim Flashen der Update.pkg
    - selbige liegt auf oberster Ebene der sd Karte

    Was soll ich probieren? SD Karte formatieren? Andere update.pkg?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  11. youandme, 18.09.2010 #11
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Hi,
    du hast dein dell streak auf das UK Build umgestellt, so wie es in der Anleitung beschrieben ist?
    Gruß
     
  12. OnkelAlbert, 18.09.2010 #12
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Das versuche ich: das update.pkg ist das englische rom. Erst danach kommt ja die aktuelle rein?

    Fast boot ist bei mir der erste Arbeitsschritt, mache ich da etwas falsch?

    Gerät ist nicht geroutet übrigens

    Vielen Dank!
     
  13. youandme, 18.09.2010 #13
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Hm... eigentlich dachte ich ja, dass mein How-To verständlich ist...

    Kurz zusammengefasst:
    1. Das Recovery (4399) flashen
    2. Das O2UK System (Android 1.6) flashen
    3. Android 2.1 Update einspielen

    Hast du diese 3 Punkte so durchgeführt?
     
  14. OnkelAlbert, 18.09.2010 #14
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Es ist mein erster Flash :)

    Ich habe es wie folgt verstanden:

    1) Die Batch Datei ausführen mit dem getauschten Recovery, klappt

    2) davor die update.pkg mit dem englischen 1.6 auf die SD zum Flashen von 1.6 UK direkt nach Neustart -hängt

    3) dann regulär uk 1.6 auf uk 2.1 updaten

    Habe ich hier einen Fehler?

    Danke!
     
  15. OnkelAlbert, 18.09.2010 #15
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    13.09.2009
    nachtrag noch: Nach 1) habe ich nach wie vor mein deutsches 1.6 oben wenn ich das Gerät normal starten lasse....

    Vermutlich verstehe ich den Begriff "recovery flashen" falsch. Ich dachte das ist mit der Batch Datei erledigt? 2) und 3) sind dann Vorgänge die über update.pkg funktionieren?
     
  16. youandme, 18.09.2010 #16
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Recovery flashen = recovery.img
    O2UK 1.6 Android = Über den Recovery Modus -> update.pkg
    O2UK 2.1 Android = Über den Recovery Modus -> update.pkg

    D.h. Wenn du das Recovery gefalsht hast, bleibt natürlich dein deutsches Android 1.6 auf dem Gerät.

    Wenn du das Recovery erfolgreich geflasht hast, musst du das UK 1.6 Android einspielen. Oder du versuchst gleich auf 2.1 zu gehen, wie es graysson gemacht hat - jedoch ist sein Weg von mir nicht getestet worden.

    Gruß
     
  17. OnkelAlbert, 18.09.2010 #17
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Nochmals Danke für Deine geduldige Hilfe!
    dann habe ich es wohl richtig verstanden- recovery.img ist demnach drauf.
    D.h. irgendwie scheitert er bei mir beim Versuch das 1.6UK als update.pkg zu flashen (beim 2.1er genauso, habe ich probiert).

    Mittlerweile hänge ich überhaupt beim Dell Logo... muss also erst ein anderes Problem lösen
     
  18. youandme, 18.09.2010 #18
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
  19. OnkelAlbert, 18.09.2010 #19
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Geht auch nicht... ich gebe es bald auf :)
    Irgendwie akzeptiert er von mir KEIN update.pkg, er startet mit keinem das Update.

    Habe es auch schon mit dem ClockWork Recovery probiert, der verlangt aber eine update.zip, die er dann prüft. Ist das nur eine umbenannte .pkg, muss ich die zippen oder ist das ein anderes File?
     
  20. youandme, 18.09.2010 #20
    youandme

    youandme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Wenn du ClockMod hast, kannst du es mit einem "update.img" versuchen. Findest du auch bei Modaco.
     

Diese Seite empfehlen