1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] Speed-Up, Theme und mehr per Scripts

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Motorola Milestone" wurde erstellt von KisteBier, 01.03.2010.

  1. KisteBier, 01.03.2010 #1
    KisteBier

    KisteBier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    moin allerseits!

    nachdem es mehrere tutorials gibt, wie der stein bzw. android entschlackt werden kann, wie man beinhaltete apps gegen die versionen aus 2.1 austauscht, bootanimationen wechselt, themes integriert, etc. pp., dachte ich, ich fasse das ganze mal etwas zusammen.
    soll also heißen: ich bin NICHT der urheber dieses schweinegeilen themes, ich hab auch NICHT das geniale tutorial zum abspecken und tunen des milestone geschrieben!!
    und auch am rooten war ich extremst unbeteiligt und bin nur stiller nutznießer sehr guter arbeit anderer.
    deshalb gibt´s abschließend sozusagen in den credits die links zu denjenigen, die die arbeit wirklich gemacht haben. ich wollte das ganze nur etwas zusammenfassen und automatisieren.

    dabei wollte ich´s möglichst einfach machen, damit auch einsteiger was davon haben und nicht stundenlang rumscripten müssen, was wiederum alleine schon eine fehlerquelle darstellt - ich sprech aus eigener erfahrung, da ich selbst android-noob bin und mir nach und nach ´n bißchen was durch das forum angeeignet hab. dazu wollte ich einen, in grenzen, modularen aufbau. soll heißen, daß man gewisse punkte auch weg lassen kann, wenn man den käse nicht will, hat ja jeder seinen eigenen geschmack.
    also hab ich das mit verschiedenen scripts zu realisieren versucht, die es einerseits ermöglichen, viel handarbeit und zeit einzusparen und es so auch weniger versierten nutzern möglich zu machen, diverse modifikationen vorzunehmen.

    vorweg noch der obligatorische hinweis: ich habe alles selbst getestet und vor´m posten nochmals meinen stein auf werkszustand zurückgesetzt und ALLE modifikationen nochmals durchgeführt.
    aber rooten und das ersetzen von system-files sind natürlich nicht ganz ohne und können euer milestone schlimmstenfalls in ein teures stück metall/elektronikschrott verwandeln. alternativ könnt ihr´n dann irgendwo dekorativ in ne vitrine stellen ;)
    scherz beiseite.. die "gefahren" sind allgemein bekannt. die scripts und modifikationen hab ich nochmals getestet, das risiko durch fehler meinerseits hab ich also absolut minimiert. auch ist mir bisher KEIN fall bekannt, in dem ein stein so "totgebrickt" war, daß er gar nicht mehr wiederzubeleben war.


    genug davon - horrido!!

    anwendbar ist das ganze auf jedem milestone mit android 2.0.1, egal ob freies, vf- oder o2-gerät.
    was genau die einzelnen scripts bewirken, wird im jeweiligen abschnitt erklärt.



    1. was brauchen wir?

    - korrekt installierte treiber
    - root-zugriff
    - gscript lite
    - metamorph; aber nur diejenigen unter euch, die den von mir genutzten und von mattmaso *verbeug, huldig* erstellten theme nutzen wollen (oder evtl auch andere für metamorph geschriebene themes, logisch..)
    - das archiv, in das ich die scripts und alle benötigten dateien gepackt hab: mod.zip respektive mixed.zip (neuestes werk)
    - wer die htc-sw-tasta nutzen will, braucht aus dem anhang an diesem posting noch die .htcime.zip . diese auf .htcime umbenennen (achtung, genaue schreibweise beachten: punkt VORHER ist wichtig, nach dem "e" darf NICHTS mehr sein) und auf die sdcard verschieben.


    2. woher kriegen wir den krempel?

    die treiber können direkt von motorola gezogen werden.
    64bit: http://direct.motorola.com/hellomoto/Common/Drivers%20and%20Plug%20ins/USB_Drivers_64_bit_4.2.0.zip
    32bit: http://direct.motorola.com/hellomoto/Common/Drivers and Plug ins/USB_Drivers_32_bit_4.2.0.zip

    für root-zugriff gibt´s ein ebenso einfaches wie geniales tutorial von seraphim serapis, der übrigens mit dran beteiligt war, daß wir überhaupt root-zugriff haben! *huldig* ;)
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-how-rootzugriff-fuer-motorola-milestone.html

    gscript lite aus dem android market:
    [​IMG]

    metamorph aus selbiger quelle:
    [​IMG]

    mod.zip (52.63 mb mittlerweile):
    uploaded.to
    sponsored by zantekk

    mixed.zip (114,37 mb O_O )
    uploaded.to
    megaupload.to

    (bei bedarf könnte ich´s auf meinem privaten server zur verfügung stellen, allerdings dann mit einer upload-rate von ca 50 kb. dauert dann halt knappe 10 minuten, ist aber jederzeit verfügbar)


    3. was machen wir jetzt damit?

    nein, heute kippen wir´s nicht unter ständigem rühren gleichmäßig in den ausguß *rofl*

    mein ausgangsstand ist, daß ihr root-zugang habt und die treiber und die beiden apps korrekt installiert sind.

    die heruntergeladene mod.zip entpackt bitte ins hauptverzeichnis eurer sdcard, sodaß ihr anschließend neben euren bisherigen noch die folgenden ordner im hauptverzeichnis vorfindet:
    AndroidThemes
    customize
    gscript

    startet gscript lite und danach eines der 3 integrierten scripts (vorzugsweise CPU Information) - danach kommt eine abfrage, daß ein prozeß root-zugriff benötige und ob dies gewährt werden soll. hier bitte auf "always" klicken, da das sonst nicht funktioniert.
    nach der abfrage bestätigt unten mit "close" und klickt erneut CPU Information an. nun werden einige angaben zum prozessor ausgegeben und ihr wißt, daß ihr root habt und der zugriff auch klappt.
    die 2. taste von links der 4 displaytasten (menü-taste) anklicken, dann auf "add script" und den button "load file" betätigen. den haken bei needs SU generell drin lassen, da die scripts alle SU-rechte benötigen. da die scripts alle schon im ordner /sdcard/gscript liegen, bekommt ihr eine liste mit scripts angezeigt. fügt die gewünschten scripts durch auswählen hinzu und klickt sie anschließend in der liste an, um sie auszuführen.

    die scripts habe ich in verschiedene "abschnitte" unterteilt:
    00.x_ = generelle vorarbeiten, auf jeden fall zuerst ausführen
    01.x_ = beschleunigung und entschlacken des systems
    02_ = modifikationen am look & feel
    03_ = nachträgliche arbeiten, diverse verbesserungen, spezielles, userwünsche, etc

    00.1_mount_scripts.sh
    00.2_busybox.sh
    01.1_uninstall_install_nosearch.sh
    01.1_uninstall_install_withsearch.sh
    01.2_tune_nosearch.sh
    01.2_tune_withsearch.sh
    02_bootanimation_blue_eyes.sh
    02_bootanimation_blue_rage.sh
    02_bootanimation_droid.sh
    02_bootanimation_droid_blue.sh
    02_bootanimation_galaxy.sh
    02_bootanimation_lbp.sh
    02_bootanimation_matrix_blue.sh
    02_bootanimation_matrix_blue_topsy.sh
    02_bootanimation_matrix_green.sh
    02_bootanimation_matrix_red.sh
    02_bootanimation_nexus_blue.sh
    02_bootanimation_nexus_one.sh
    02_bootanimation_nexus_red.sh
    02_bootanimation_red_rage.sh
    02_bootanimation_super_mario.sh
    02_font_arial.sh
    02_font_comic.sh
    02_font_courier.sh
    02_font_dejavu.sh
    02_font_droid.sh
    02_font_lexia.sh
    02_font_nokia.sh
    02_font_original.sh
    02_font_purisa.sh
    02_font_sawasdee.sh
    02_font_segoe_ui.sh
    02_font_times.sh
    02_font_trebuchet.sh
    02_font_zegoe_light.sh
    02_font_zegoe_ui.sh
    02_theme.sh
    03_camera_dvd.sh
    03_camera_ms.sh


    4. was genau bewirken die einzelnen scripts?

    00.1_mount_scripts.sh
    installiert zwei weitere dateien, durch die der "ordner" (genauer gesagt mountpoint) /system durch einfachen aufruf im terminal beschreibbar (eingabe: zuerst "su", anschließend "rwsystem") oder wieder für ausschließlichen lesezugriff zu remounten ist (eingabe: "su", danach "rosystem").

    00.2_busybox.sh
    installiert busybox nach /data/busybox

    01.1_tune_nosearch.sh
    01.1_tune_withsearch.sh

    im standard-zustand sind einige apps enthalten, die kein mensch (zumindest fast :p ) braucht. eine auflistung annähernd aller apps im werkszustand und welche gelöscht werden können, gibt´s hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...welche-apps-duerfen-entfernt-werden-root.html
    nach dieser liste bin ich auch beim deinstallieren vorgegangen.
    die ..._nosearch.sh schmeißt die google-suche mit raus; die display-taste rechts unten und die originalen such-widgets funktionieren NICHT!!
    die ..._withsearch.sh läßt die suchfunktion unberührt und ist für diejenigen gedacht, die maximale performance wollen und auf die suche verzichten können

    deinstalliert werden folgende unnötigen apps:
    AlarmClock.apk (ist in der dock-app aus 2.1 enthalten, die im nächsten schritt installiert wird)
    Browser.apk (im nächsten schritt wird der browser mit lag-fix installiert)
    Calculator.apk
    Dock.apk
    Email.apk (die email-app, hat NICHTS mit gmail-app zu tun! letztere bleibt davon unberührt)
    EnhancedGoogleSearchProvider.apk
    Gestures.apk
    GlobalSearch.apk (bleibt je nach script erhalten oder nicht, erklärung siehe oben)
    GoogleSearch.apk (bleibt je nach script erhalten oder nicht, erklärung siehe oben)
    MediaGallery.apk (standardmäßig belasse ich die nun doch drin, performance-einbrüche mit 2.1er.. egal, wie ich´s mache, die 2.0.1 ist BEDEUTEND schneller)
    MotAccuWeatherWidget.apk
    MotoCAL.apk
    MotoGAL.apk
    Motonav.apk
    MotoUriLauncher.apk
    Music.apk
    SoundRecorder.apk
    Street.apk
    Stk.apk
    Talk.apk
    WorldClockWidget.apk

    danach werden diese hier installiert:
    Clicker.apk (standardmäßig nicht; wer´s will, wie in punkt 7 geschildert aktivieren)
    Deskclock.apk
    Facebook.apk (ist standardmäßig im script mittels vorangestelltem # deaktiviert; wer die app installieren will, folge bitte dem punkt 7.)
    Gallery.apk (standardmäßig nicht, da performance sehr gering, selbst wenn sie alleine installiert wird, siehe punkt 7)
    GenieWidget.apk
    HTC_IME.apk (standardmäßig nicht; wer´s will, wie in punkt 7 geschildert aktivieren)
    IM.apk
    (ist standardmäßig im script mittels vorangestelltem # deaktiviert; wer die app installieren will, folge bitte dem punkt 7.)
    Launcher.apk
    Launcher2.apk (standardmäßig nicht, da mir persänlich der 2.0.1er besser gefällt; die option ist da, um installation einfach zu ermöglichen, siehe punkt 7)
    Music.apk
    VoiceDialer.apk (nur in den withsearch-scripts, macht sonst ja wenig sinn...)
    VoiceSearchWithKeyboard.apk (nur in den withsearch-scripts, macht sonst ja wenig sinn...)

    zusätzlich wird die Browser.apk mit dem gefixten browser und flac-support hinzugefügt.

    01.2_tune_nosearch.sh
    01.2_tune_withsearch.sh

    führen nur die schritte 01.x_ aus; beschleunigt also das system deutlich, am look wird aber nichts verändert. außer wenn der 2.1er launcher mitinstalliert wird; siehe punkt 7, wie zwischen installation und auslassen gewechselt wird.

    02_bootanimation_blue_eyes.sh
    02_bootanimation_blue_rage.sh (<-- extrem geil :p wicki moddete das ganze von rot, langsam und zu lang in cool-blau, schnell und passend)
    02_bootanimation_droid.sh
    02_bootanimation_droid_blue.sh
    02_bootanimation_galaxy.sh
    02_bootanimation_lbp.sh
    02_bootanimation_matrix_blue.sh
    02_bootanimation_matrix_blue_topsy.sh
    02_bootanimation_matrix_green.sh
    02_bootanimation_matrix_red.sh
    02_bootanimation_nexus_blue.sh
    02_bootanimation_nexus_one.sh
    02_bootanimation_nexus_red.sh
    02_bootanimation_red_rage.sh
    02_bootanimation_super_mario.sh

    bei diesen scripts entscheidet euch für das, das euch besser gefällt. wenn ihr die originale behalten wollt, schritt überspringen.
    die scripts installieren die entsprechende bootanimation. pics dazu siehe unten.

    02_font_arial.sh
    02_font_comic.sh
    02_font_courier.sh
    02_font_dejavu.sh
    02_font_droid.sh
    02_font_lexia.sh
    02_font_nokia.sh
    02_font_original.sh
    02_font_purisa.sh
    02_font_sawasdee.sh
    02_font_segoe_ui.sh
    02_font_times.sh
    02_font_trebuchet.sh
    02_font_zegoe_light.sh
    02_font_zegoe_ui.sh

    bei diesen entscheidet euch wieder für eine davon - ihr könnt auch einfach testen, indem ihr die scripts ausführen und neustarten laßt
    (wird durch´s script gesteuert). das ergebnis seht ihr nach dem booten, wenn´s nicht gefällt, andere font testen oder wieder auf original umstellen.
    wer noch andere fonts hat - her damit, wird dann eingearbeitet. pics wiederum siehe unten.

    02_theme.sh
    inzwischen hab ich weitestgehend ein theme verwendet, das für´s droid "entwickelt" wurde und den stein direkt nach dem booten mit fcs zumüllte und somit unbrauchbar machte. also hab ich icon für icon in allen apps, die vom theme verändert werden, verglichen, kopiert, ersetzt, bla. teils kamen noch icons aus mattmaso´s GlassStone-theme mit rein und die genialen akku-icons sowie icons für wlan, bt, gps, etc von wickie.

    das theme wird mit diesem script noch nicht übernommen, aber die notwendige vorarbeit wird geleistet. nachdem ihr das script hinzugefügt und ausgeführt habt, startet das milestone automatisch neu.
    startet anschließend metamorph. hier müssen zuerst einige checks durchgeführt werden, also klicken wir brav auf "Start checks", wonach die abfrage kommt, ob root-rechte vergeben werden sollen. hier wieder always anklicken. dann auf den button "Existierendes Theme" klicken, "GlassStone" auswählen, danach die GlassStone.thm. jetzt folgen die veränderungen an den einzelnen apps. ist etwas arbeit, aber arbeitet sie bitte alle einzeln ab.
    wenn metamorph einen neustart vorschlägt, macht das. kommt nur beim themen der framework-res vor, die restlichen apps brauchen keinen sofortigen neustart.
    in diesem script wird auch die gefixte libicudata.so installiert, durch die es anscheinend mit der anzeige von wochentagen zu problemen kam.

    03_camera_dvd.sh
    03_camera_ms.sh

    fügt einige verbesserungen bezugs der cam-app in der build.prop ein
    .
    die _dvd ändert die auflösung auf 720x576 - also dvd-auflösung. neu aufgenommene videos (also NACHDEM das script ausgeführt wurde!) werden auf einem tv im vollbild-format ausgegeben.
    die _ms ändert die auflösung auf 720x400 und ergibt vollbild-ausgabe auf´m milestone.
    beide verändern noch die audiobit- und samplingrate auf 128 kbit/sec bei 32khz und die videobitrate auf 6 mbit/sec, was die qualität verbessert. mehr als 6 mbit sorgten bei mir für artefakt-bildung und hänger des videos.


    ACHTUNG:
    was noch wichtig für die funktionalität ist:
    1. die scripts 00.x_ MÜSSEN zuerst installiert werden! das ist dem modularen aufbau geschuldet.
    nur die "tune-scripts" beinhalten die 00.x_-scripts.
    2. während die 01.x_-scripts laufen, kommt ziemlich sicher die aufforderung, die pin erneut einzugeben. das ist durch das ersetzen der dateien bedingt und völlig normal, also keine angst!


    5. was mach ich, wenn android 2.1 kommt - einfaches updaten möglich?

    für´s update auf 2.1 werd ich noch ein nandroid-backup nachschieben, mit dem man den werkszustand wiederherstellen kann. ich geh davon aus, daß ein update nicht ganz problemlos sein dürfte. das gilt für ausnahmslos alle "custom roms" (in "" weil bisher mangels offenem bootloader keine cr´s möglich sind), in denen werksseitig enthaltene apps entfernt und/oder ersetzt werden. während des updates werden apps ersetzt, die dann logischerweise nicht mehr vorhanden sind - dadurch KÖNNTE es zu problemen während des update-vorgangs kommen.
    evtl teste ich das vorher auch mal. was dabei rauskam, werd ich hier dann weitergeben.

    wenn´s nicht gehen sollte, das update einfach drüberzubügeln, gibt es zwei möglichkeiten, dann wieder zu einem standard-system zu kommen, das updatefähig ist:
    entweder per nandroid-backup oder per flashen eines .sbf-files. beides ist kein hexenwerk und läßt sich in wenigen minuten durchziehen.


    6. was, wenn ich meinen desktop neu tapezieren will?!

    im ordner /sdcard/customize/wallpapers findet ihr ein paar nette wallpapers in passender auflösung. dürften sich auch ohne scripts installieren lassen, hab´s mal mit reingepackt, sozusagen als leckerli.


    7. und wenn mir die scripts nicht schmecken und ich nur einige veränderungen auslassen will?

    auch das ist kein problem.
    beispiel: ihr wollt die facebook-app durch die 01.1_uninstall_install_nosearch.sh mitinstallieren lassen:
    script in einem editor der wahl (ich nutze notepad++, ist in meinem dateimanager integriert) öffnen. nach der zeile #/data/busybox/busybox cp -f /sdcard/customize/apps/Facebook.apk /system/app/Facebook.apk suchen und das # entfernen. script speichern und in gscript laden lassen - fertig. und wenn ihr gewisse punkte nicht übernehmen wollt, sucht nach der zeile, in der der entsprechende befehl kommt. ein # vornedran und es herrscht ruhe im karton, die zeile wird übersprungen.
    wer sich alleine nicht dran "traut", kann gern im thread schreiben, hilfestellung gibt´s dann.



    das war´s auch schon für´s erste.. bilder werd ich evtl noch als weiteres zip anfügen.

    und nu könnt ihr euch über ein schlankes, sehr schnelles system freuen, das features aus der kommenden 2.1 bietet und noch dazu schick aussieht.
    (meiner meinung nach jedenfalls *g*)

    für verbesserungsvorschläge, kritik oder wünsche, etc., habt ihr weiter unten platz. evtl weiß jemand noch weitere dinge, die einzufügen sich lohnen würde?
    tobt euch aus!

    CREDITS:

    zantekk spendierte extra webspace auf seinem server mit sehr geiler anbindung - heißen dank an dieser stelle auch an dich!!

    loveboatcaptain´s tutorial, was tuning und entschlacken angeht:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...7099-how-speed-up-your-milestone-2-0-1-a.html

    mattmaso´s GlassStone-theme:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...17069-theme-glassstone-v1-0-fuer-2-0-1-a.html

    SeraphimSerapis´ tutorial zum rooten des milestone:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-how-rootzugriff-fuer-motorola-milestone.html

    lordofwar´s tutorial um die cam zu verbessern:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha.../15777-tut-aufloesung-der-cam-bearbeiten.html



    edit:
    -mattmaso´s GlassStone_v5 eingefügt, struktur überarbeitet, scripts nachgebessert und neue hinzugefügt, einige bootanimationen ausgebuddelt und eingefügt
    edit 2:
    -ICE-theme in weiten teilen vom droid "geported"; teile aus mattmaso´s GlassStone_v5 und icons von wicki eingearbeitet.
    -neue bootanimationen und fonts hinzugefügt

    hab noch was größeres vor. das wird allerdings noch´n bißchen dauern, da ich dazu erstmal tiefere kenntnisse der bash brauche.. ^^ mal sehen, ob DAS was wir - bin ja nicht mehr der jüngste *wechrofl*


    einige screenshots (das hintergrundbild hab ich mir inzwischen auf blau umgebastelt; bin gerade am nandroid-backups ziehen und anschließend kommt das blaue drauf):

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] <-- anklicken zum vergrößern![​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2010
    Dellacorte, loveboatcaptain, Milp und 11 andere haben sich bedankt.
  2. eybee1970, 01.03.2010 #2
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    cool, aber was genau macht denn font_lexia bzw. font_nokia?

    Edit: ok, habs begriffen, ziehe die Frage zurück...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2010
  3. KisteBier, 01.03.2010 #3
    KisteBier

    KisteBier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    falls sich noch andere dasselbe fragen - die scripts ersetzen die system font (also die standard-schriftart im ganzen system) durch andere.
    leider gottes find ich die screenshots nicht mehr, wo man beispiele sehen konnte (sind auch hier im forum mal gepostet worden).
    einfach ausprobieren, wem´s nicht gefällt, kann mit 05_font_original.sh wieder zum standard zurückkehren.
     
  4. Bandit, 01.03.2010 #4
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Du meinst sicher diese hier (Jura, Lexia, Droid):

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  5. KisteBier, 01.03.2010 #5
    KisteBier

    KisteBier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    @bandit
    jepp, u.a. die war gemeint :)
     
  6. OidaFuchs, 01.03.2010 #6
    OidaFuchs

    OidaFuchs Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Welche Version vom Glassstone Theme wird hier verwendet?

    Wo liegen jetzt noch die Unterschiede zun Pulsar Classic? Außer fehlende Livewallpaper die ich eh nicht brauche...

    Ein Update auf 2.1 sollte aber ohne irgendwelche Deinstallationen möglich sein?

    Lg
     
  7. OidaFuchs, 01.03.2010 #7
    OidaFuchs

    OidaFuchs Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Welche Version vom Glassstone Theme wird hier verwendet?

    Wo liegen jetzt noch die Unterschiede zun Pulsar Classic? Außer fehlende Livewallpaper die ich eh nicht brauche...

    Ein Update auf 2.1 sollte aber ohne irgendwelche Deinstallationen möglich sein?

    Lg
     
  8. KisteBier, 01.03.2010 #8
    KisteBier

    KisteBier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    @oidafuchs
    GlassStone_v4, müßte noch die aktuelle version sein, falls matt nicht gestern ein update nachgeschoben hat. muß ich nachher mal sehen..
    is jedenfalls die _v4.

    genaue unterschiede zu pulsar müßt ich erst nachsehen, was in pulsar genau enthalten ist. in weiten teilen dürft´s ähnlich sein, schätze ich.
    ich weiß nur noch nicht, wie pulsar aufgebaut ist (was die durchführung angeht, etc).

    für´s update auf 2.1 werd ich noch ein nandroid-backup nachschieben, mit dem man den werkszustand wiederherstellen kann. ich geh davon aus, daß ein update nicht ganz problemlos sein dürfte. gilt für alle "custom roms" (in "" weil bisher keine cr´s möglich sind, mangels offenem bootloader), in denen werksseitig enthaltene apps entfernt und/oder ersetzt werden.

    es gibt zwei möglichkeiten, dann wieder zu einem standard-system zu kommen:
    entweder per nandroid-backup oder per flashen eines .sbf-files. beides ist kein hexenwerk und läßt sich in wenigen minuten durchziehen.
    ich werde aber diesen hinweis mal noch mit ins tutorial aufnehmen.
    danke für den gedankenanstoß :)

    gruß kiste
     
  9. Vorax, 01.03.2010 #9
    Vorax

    Vorax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    S7 Edge G935F
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E
    heyo , erstmal danke !!
    und dann wollt ich fragen wo denn das cam.sh und das tune.sh liegt??:confused:
    habs mir grad gezogen und wollte eigentlich nur die beiden scripte...

    greetz:D
     
  10. KisteBier, 01.03.2010 #10
    KisteBier

    KisteBier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    @vorax
    kleinen moment noch, ich kam noch nicht dazu, die beiden gesondert zu testen, hab gerade nochmal geflasht und mach das nun direkt.

    kommt also gleich :)
    ich pack dir dann schnell noch´n archiv, du brauchst dann ja wesentlich weniger "material".
     
  11. Vorax, 01.03.2010 #11
    Vorax

    Vorax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    S7 Edge G935F
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E
    perfekt!hab nämlich gestern das BLACK installiert und alles schön konfiguriert...
    aber ne bessere cam lass ich mir nicht entgehen;-)
    habs zwar ein teil der apps schon gelöscht aber nich alle,
    aber einfach dieses script nochmal laufen lassen schadet ja nich , oder??
    also gallerie,musik,browser und googleearth hab ich schon vom 2.1er , achja und mapps...

    greetz
     
  12. KisteBier, 01.03.2010 #12
    KisteBier

    KisteBier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    sollte kein problem sein, ich paß dir die tune.sh noch entsprechend an, daß die, die du installiert hast, nicht betroffen sein sollten.
     
    Vorax bedankt sich.
  13. KisteBier, 01.03.2010 #13
    KisteBier

    KisteBier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    so, hier also die datei:
    http://kistebier.kicks-ass.net/public/mod.zip

    wie gehabt nach /sdcard entpacken und mit gscript lite dann die tune.sh ausführen. deine bereits ersetzten apps bleiben drin und unangetastet, der rest wird durchgeführt, die build.prop wird gleich durch das script ersetzt (für die cam)

    gruß kiste :)
     
    Vorax bedankt sich.
  14. Vorax, 01.03.2010 #14
    Vorax

    Vorax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    S7 Edge G935F
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E
    danke , sehr geil!
    werds gleich mal rauftun!
    meld mich gleich nochmal ob alles so funzt wie ich mir das vorstell^^

    greetz
     
  15. KisteBier, 01.03.2010 #15
    KisteBier

    KisteBier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    alles klar, dann wünsch ich schon mal viel spaß damit :)
     
  16. Vorax, 01.03.2010 #16
    Vorax

    Vorax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    S7 Edge G935F
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E
    alsooooo , ersteindruck top!
    so hab ich mir das vorgestellt!
    aber...
    jetz hab ich ja den lauchner drauf , obwohl ich eigentlich den desktop vom BLACK behalten wollte!
    sprich ich würd gern mein menü wieder mit dem normalen balken unten , raufziehen...
    kanns auswählen was ich haben will wenn ich die hometaste drück, nur möchte ich den launcher ganz weg haben!
    what to do??^^

    danke
    greetz:D
     
  17. KisteBier, 01.03.2010 #17
    KisteBier

    KisteBier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    hattest du den standard-mäßigen belassen? also den aus 2.0.1?
    dann bastel ich nochmal schnell was, daß der wieder reinkommt :)
     
  18. Vorax, 01.03.2010 #18
    Vorax

    Vorax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    S7 Edge G935F
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E
    puh also die funktion an sich is standard(nachobenschieben) , jedocch isser halt jetz schwarz und bissl runder und breiter(BLACK-theme eben^^)

    vl hilft dir des ja^^

    edit:seh grad das der eigentliche black-mod anders aussieht als meins^^(gottseidank!)
    also ich hab praktisch den normalen menü-nach-oben-slider aber in schwarz und auch die not.-bar oben is schwarz und das menü transparent!
    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2010
  19. KisteBier, 01.03.2010 #19
    KisteBier

    KisteBier Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
  20. Vorax, 01.03.2010 #20
    Vorax

    Vorax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    S7 Edge G935F
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E
    genau das black, nur wie gesagt den alten menü-laucher^^
    aber top mit dem script , dann hab ich den lauchner weg:D

    vielen vielen dank!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen