1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] Touchscreen-Kalibrierung in Custom-ROMs

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG GT540" wurde erstellt von kony1994, 17.02.2011.

  1. kony1994, 17.02.2011 #1
    kony1994

    kony1994 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Hallo,

    da es im 2.2 und 2.3 schon einige Fragen gab, wie man den den Touchscreen kalibrieren könne, schreib ich hier mal ein Tutorial.
    Funktioniert auf den CyanogenMod CustomRoms wie 2.2 und Swiftdroid 2.3 und auf allen anderen.

    Was wir brauchen
    _____________________________
    - Die App "LGCalibrationTS.apk" - LGCalibrationTS.apk
    - Einen gerooteten Filemanager, der auf den Ordner "data" zugreifen und schreiben kann (z.B. RootExplorer)

    Los Gehts

    _____________________________
    1. Die App "LGCalibrationTS.apk" herunterladen und mit einem Filemanager/Installer deiner Wahl installieren, danach nicht starten.
    2. Deinen Gerooteten FileManager deiner Wahl öffnen, in den Ordner "data" wechseln
    3. Im Ordner "data" den Ornder "nv" erstellen. (Im RootExplorer vorher "Mount R/W" wählen)
    4. Kalibrierung durchführen und auf die Meldung "Complete Calibration" warten
    5. Nochmal mit dem FileManager in den Ornder "data/nv" wechseln und überprüfen ob die Datei "ts_cal" vorhanden ist.
    6. Freuen.


    Das wars, viel Spaß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2011
    guthenberg, mimm.m, innuendo13 und 4 andere haben sich bedankt.
  2. Sarion, 17.02.2011 #2
    Sarion

    Sarion Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Ist aber nicht schlimm wenn man es schon mal gestartet hatte. Es erstellt die Datei dann trotzdem nach einer erneuten Kalibrierung.
    Vorher waren halt nur die Einstellungen nicht gesichert.

    Danke für den Tipp!

    Gruß, Stefan
     
  3. kony1994, 18.02.2011 #3
    kony1994

    kony1994 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Habs nur dazugeschrieben, man musses ja nicht starten wenns nichts bringt ;)
     
  4. Haque, 18.02.2011 #4
    Haque

    Haque Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    LG GT540
    Mur4ik hat gepostet, dass die kalibrierung unter 2.3 nichts bringt. Hab ich im Android Development XDA Forum mal gelesen..

    Ich habs unter 2.2 verwendet und ich könnte schwören da hats geklappt ;) Mal schauen, vllt is das ja alles nur Placebo :D

    mfg
     
  5. Philipp9090, 18.02.2011 #5
    Philipp9090

    Philipp9090 Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Mur4ik hat recht, die Kalibrierung ist nicht möglich und die eingestellte ist unter aller Sau und absolut unbrauchbar... ich werde wieder auf 2.2 wechseln
     
  6. email.filtering, 20.02.2011 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Na, dann beruhigt es mich ja zu wissen, dass es nicht nur meine Einbildung war, dass die nachträgliche Kalibrierung (wie andernorts schon geschrieben) nichts gebracht hat(te).
     
  7. Brückes, 24.02.2011 #7
    Brückes

    Brückes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Danke, hat bei 2.2.1 funktionier!
    Aber warum so umständlich einfach im ordner data den ordner nv erstellen, die apk noch auf die sd. Mit dem root explorer installieren und kalibrieren:D
    mfg
     
  8. IICCEE, 29.04.2011 #8
    IICCEE

    IICCEE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Tablet:
    Cat Galactica X
    Hallo Leute,
    ich verzweifle noch mit meinem Touchscreen. Mein Touchscreen ist unter allen Custom Roms total verstellt. Gern mache ich mal ein Video darüber und zeige es, wenn es interessiert.

    Einzig mit der originalen 2.1 funktioniert mein Touchscreen komplett richtig. Auch die Elegance Swift Mod, die ja auf 2.1 basiert, zeigt genau das falsche Verhalten wie bei Swiftdroid 2.0 M3, Swiftdroid 1.8, Superfastfroyo V3.

    Der Screen ist stark nach links und rechts verstellt. Auf der rechten Seite gibt es unter allen von mir getesteten Custom Roms einen ca. 5 Milimeter breiten Streifen, wo der Touchscreen gar keinen Tipp annimmt. Wischt man hingegen in diesen Bereich, so funktioniert der Bereich.
    Deswegen nützt auch diese in diesem Thread vorgestellte App nicht, da ich die Punkte auf der rechten Seite nur schwer anklicken kann. Die app meldet dann, der Punkt wäre ausserhalb des Bereichs ...

    Wie gesagt, völlig einwandfrei läuft mein Touchscreen mit der originalen 2.1.

    Jetzt meine Frage: Habt ihr das nicht? Ist mein Modell da so anders?
     
  9. kony1994, 30.04.2011 #9
    kony1994

    kony1994 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Solche Probleme hatte ich noch nie. Mein Handy is aber auch erst 3-4 Monate alt.
    Wie alt ist deins, ist dein Display irgendwo beschädig oder weist gebrauchsspuren auf?

    Wie man im Thread lesen kann geht dievon mir vorgestellte Methode nur in 2.2 ROMS.
     
  10. IICCEE, 30.04.2011 #10
    IICCEE

    IICCEE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Tablet:
    Cat Galactica X
    Hi, mein Telefon habe ich im Februar diesen Jahres bei Amazon (kein Marketplace) neu gekauft. Es hatte die 2.1 schon ab Werk vorinstalliert, ich brauchte es nicht selbst updaten.

    Ich denke, ich mache mal ein Video davon. Der Unterschied ist wirklich groß.
     
  11. mimm.m, 01.05.2011 #11
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    nur eine frage

    was hat das mit der Touch-Kalibrierung in Custom ROMS zu tun?
     
  12. IICCEE, 01.05.2011 #12
    IICCEE

    IICCEE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Tablet:
    Cat Galactica X
    Ich habe auf die Frage von kony 1994 geantwortet: http://www.android-hilfe.de/1357702-post9.html

    Hast Du Problem damit? Ich sehe aber gerade, Kony1994 hat die Frage innerhalb der Änderungsfrist geändert gehabt. Er fragte, ob ich selbst von 1.6 auf 2.1 updaten mußte, deswegen mein Einwand, dass 2.1 schon vorinstalliert war, d.h. das das Telefon noch recht neu ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
  13. mimm.m, 01.05.2011 #13
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    eigentlich nicht, aber eine profilnachricht wäre doch auch gegangen ....

    edit: und ja ich bin schon still .... ;)
     
  14. email.filtering, 01.05.2011 #14
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wie kommst Du nun darauf bzw. woran glaubst Du das erkennen zu können?
     
  15. Brückes, 01.05.2011 #15
    Brückes

    Brückes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Ich kenne jemanden der genau das gleiche Problem hat mit dem Touchscreen. Er hatt direkt nachdem sein Handy da war eine Costum Rom installiert und der Touchscreen war sehr schlecht. Er konnte sogar noch nichteinmal den Buchstaben "m" eintippen weil er aussen ist. Die Fragen ist woran das liegt :/
    Es kann gut möglich sein das LG neuerdings andere Display für das LG GT540 benutzt und diese nicht mehr richtig von inoffizelen Firmwares unterstüzt werden.
    mfg
     
  16. xSeppelx, 01.05.2011 #16
    xSeppelx

    xSeppelx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Nexus S
    Meins läuft super und kalibrieren muss ich auch nicht.
    Ich tippe sogar größtenteils horizontal, also nichts mit drehen... und ich habe große Finger funktioniert gut!
     
  17. IICCEE, 03.05.2011 #17
    IICCEE

    IICCEE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Tablet:
    Cat Galactica X
    So Leute, ich habe mal ein Video gemacht. Bringt ca. 6 Minuten Zeit mit:

    Anmerken wollte ich noch, dass diese fehlerhafte Kalibrierung bei allen anderen von mir getesten ROMs identisch ist. Könnte es nicht doch ein Treiberproblem sein? Denn die EleganceSwift 2.1 basiert ja auf der Original LG V20A, zeigt jedoch genau das gleiche Problem, wie bei den anderen ROMs.

    Bemerkenswert ist auch der auf Berührung nicht empfindliche Bereich auf der rechten Seite, der aber, wenn man hinein wischt funktioniert. Bei der Original 2.1 kein Problem. Sehr seltsam.

    Ich will hier nicht jammern, aber die Custom-ROMs lassen sich so leider wirklich nicht nutzen ... sehr schade.

    Hier das Video: YouTube - LG GT540 Bildschirmkalibrierung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    mimm.m bedankt sich.
  18. email.filtering, 04.05.2011 #18
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Danke für das tolle Video! :thumbsup:

    Auch mir ist die "schlechte" (Grund)Kalibrierung des Touchscreens bei den verschiedenen Community-Betriebssystemversionen schon mehrmals derart lästig geworden, dass ich deren Verwendung im täglichen Einsatz ausgeschlossen habe.

    Nachgehen sollte man allerdings der Überlegung betreffend ein Treiberproblem im weitesten Sinne, den eventuell hängt es ja auch nur mit dem verwendeten Kernel zusammen. In diesem Zusammenhang sollte man darauf hinweisen, dass eine gleiche Versionsbezeichnung natürlich noch lange nicht bedeutet, dass auch die selben, und nicht bloß ähnliche Module eingebunden wurden. Denn das würde ja auch einigermaßen erklären, warum manche ein wenig mehr als andere über die Kalibrierung schimpfen.

    Was mir auch stets negativ auffällt ist, wie viele Community-Betriebssystemversionen NICHT auf der ältesten 2.1er für den europäischen Markt (das ist die ANEUBK-V20B) beruhen. Quarx' hatte ja mit seiner sehr frühen Community-2.1er, basierend auf einer französischen und / oder baltischen Version, begonnen und alle anderen stapfen hinten drein. Dass ja nicht umsonst noch gegen Anfang Dezember 2010 eine Update-Welle für diese frühen Versionen nachgereicht wurde (dabei wurden einige kleinere Bugs beseitigt, manche blieben allerdings auch unerledigt), scheint irgendwie ganz an diesen "Entwicklern" vorbei gegangen zu sein.

    Jetzt kann man natürlich nur darüber mutmaßen ob sich damals auch etwas betreffend die Touchscreen-Ansteuerung getan hatte, aber durch die weitere Verwendung einer alten Basis bleibt eben stets ein gewisser "Unsicherheitsfaktor".
     
  19. IICCEE, 04.05.2011 #19
    IICCEE

    IICCEE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Tablet:
    Cat Galactica X
    Vielen Dank. Ich wollte mit dem Video einmal zeigen, dass es sich nicht um Einbildung handelt, sondern wirklich da und störend ist.

    Für mich ist die alltägliche Benutzung das wichtigste am Handy, deswegen kommen die Custom-ROMs für mich nicht in Frage, so lange das nicht gelöst ist.

    Ihr habt ja bestimmt noch bessere Connection zu den Developern z.B. im xda Forum. Ihr könnt das Video gern auch dort mal verlinken, damit sich vielleicht etwas an der Sache tut...
     
  20. email.filtering, 04.05.2011 #20
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Gerade die "schlechte" (Grund)Kalibrierung des Touchscreens ist so ein Beispiel dafür, warum ich nicht verstehen kann, dass die Community-Build-Schnipsler lieber eine halbfertige Arbeit liegen lassen und mit der nächsten Version beginnen, ehe solche Fehler beseitigt worden sind. Ich komme mir auch durchaus "komisch" dabei vor, wenn ich angeblich der einzige (oder einer der wenigen) bin, dem so etwas auffällt oder der sich derart dran stört, dass es für mich und meine Bekannten ein no-go ist / wird / bleibt.

    Leider habe auch ich einfach zu wenig Zeit um mich um jede Sache selbst zu kümmern, und dann geht man eben lieber einen Schritt zurück, als sich täglich mit solchem Schei** zu "beschäftigen" ... denn was soll ich denn mit einem Betriebssystem, das angeblich zwar toll zum Zocken ist, dessen "fehlerhafte" Tastatur mir aber kein Arbeiten (Kontakte ändern, SMS schreiben, Browserbedienung, ...) ermöglicht?
     

Diese Seite empfehlen