1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] UOT Kitchen + Stock-ROM [Root erforderlich]

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von KatyB, 04.11.2011.

  1. KatyB, 04.11.2011 #1
    KatyB

    KatyB Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Für alle die ihre ROM individualisieren wollen, kann ich nur UOT Kitchen empfehlen: UOT Kitchen

    Angepasst können deodexed ROMs wie z.b Cyanogenmod wie auch odexed ROMs, sprich Stock ROMs.

    Ich habe mir z.b. nen Battery Circle draufgeflasht, mit Anzeige für jede Prozentstufe.

    [​IMG][​IMG]


    Anleitung:
    Teil 1: Das "Kochen"

    Voraussetzung: gerootetes X3 (eigentlich logisch ;D)

    1. Zuerst benötigt ihr 2 Dateien:
    - framework-res.apk : zu finden in /system/framework
    - SystemUI.apk : zu finden in /system/app

    Kopiert diese 2 Apps mit einem Dateimanager z.b. Rootexplorer auf die SD-Karte bzw. über die Funktion .zip erstellen. Dann wird die automatisch auf die SD-Karte als Archiv angelegt.

    2. Kopiert die .zip Datei/n auf dem PC und entpackt diese wieder, damit ihr 2 .apk-Dateien habt.

    3. Geht auf UOT Kitchen und klickt auf "Kitchen". Sofern keine Meldung kommt "The kitchen is full" könnt ihr mit dem individualisieren anfangen.

    4. Zur Auswahl seht ihr in der Menüleiste Battery, Icon, Status Bar usw. Klickt euch da einfach durch und probiert die verschiedenen Anpassungen aus die ihr haben wollt. Dazu den Haken "use this mod" anhaken. Mit "Generate Preview" sieht ihr immer ein Vorschaubild, wie es bei eurem X3 dann aussieht.

    5. Zuletzt klickt ihr oben auf den Button "File Upload". Hier müsst ihr folgende Anpassungen machen:
    - Unten links bei "Theme Chooses Preview" mdpi (320x480) / ldpi (240x320) auswählen
    - Rechts bei "
    Select your rom from kitchen's list, or upload your own files" "System files" anhaken.
    Hier müsst ihr bei framework-res.apk und SystemUI.apk über "Select File" auswählen und hochladen.

    6. Danach klickt ihr in der Menüleiste auf "Summary". Sollten die ganzen Anpassungen in Ordnung sein, sind diese grün unterlegt, wenn nicht müsst ihr die anpassen.

    7. Seid ihr fertig, klickt auf "Submit work to kitchen". Ihr erhalten daraufhin den Namen eurer Arbeit (z.b.UOT-11-04-13-57-2). Notiert euch diesen, denn das ist dann die Datei die für euch angepasst wurde und ihr herunterladen müsst.

    8. Über http://http://uot.dakra.lt/pickup/ könnt ihr den Verlauf der gesamten Einreichungen ansehen, wenn ihr auf "Show all pickup files" klickt. Die Bearbeitung kann einige Zeit in Anspruch nehmen, vor allem wenn viele daran arbeiten. Irgendwann taucht eure Arbeit auf. Steht neben der Datei "download" war alles erfolgreich und ihr könnt sie runter laden. Steht dagegen "view error log" dabei, war sie nicht erfolgreich und ihr könntet im xda-Forum den Grund dafür rausfinden.

    Teil 2: Flashen der UOT-xx-xx-xx-xx-x.zip

    1. Kopiert euch die gerade runtergeladene Datei auf die SD-Karte. Ort ist egal.

    2. Rebootet das X3 in den Recoverymodus (Vol-Up und Powertaste lang gedrückt halten beim einschalten)

    3. Wenn ihr im Clockworkmod Recovery seid, wählt ihr
    - "Wipe Cache" und danach
    - "Wipe Dalvik Cache" (unter advanced) aus

    4. Wählt nun "install zip from sdcard" aus danach "choose zip from sdcard"

    5. Navigiert zu eurer "UOT-xx-xx-xx-xx-x.zip" und bestätigt mit der Powertaste.

    6. Wartet bis das Script durchgelaufen ist und rebootet das X3. Eure Anpassungen sollten nun vorhanden sein.



    Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2011
    Lebenita, Tigernase, Epic46 und 7 andere haben sich bedankt.
  2. mister-mabuse, 04.11.2011 #2
    mister-mabuse

    mister-mabuse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.09.2011
    was hast du da für schicke widgets? die uhr ist gut und diese switchleiste sieht auch ganz nett aus
     
  3. KatyB, 04.11.2011 #3
    KatyB

    KatyB Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Die Uhr ist TypoClock. Die untere Leiste ist SwitchPro, die obere DroidStats.
    Hintergrund ist nen Livewallpaper, nämlich Nexus. Aber modifiziert, da kann man verschiedene Designs der Farben und Backgrounds auswählen.
     
  4. DonDZerO, 04.11.2011 #4
    DonDZerO

    DonDZerO Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Hi, das siehr alles ganz Nett aus, nur wie komme ich auf der Seite an meine Mods ? Ich kann ja nicht spekulativ irgendeine File saugen und auf gut Glück mal flashen ... extrem undurchsichtig
     
  5. 85MJ, 04.11.2011 #5
    85MJ

    85MJ Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Ein großes Hallo an die Huawei x3 Runde!

    Verfolge das Geschehen um das Huawei x3 schon etwas länger.Habe mich jetzt entschlossen mir eins zuzulegen und es dann auch zu "flashen".
    Das mit der UOT Kitchen kannte ich nur vom kurzen reinschauen,finde diese Funktion ziemlich nice.
    Allerdings,wie vor mir DonDZerO schon erwähnte, ist es etwas undurchsichtlich.
    Meine Frage an MorphX: Könntest du eine kleine Zusammenfassung hier reinstellen wie man an die ganze Sache rangehen sollte!?
    Zumindest was man zum Ende hin machen soll,sprich wie bekomme ich das aufs x3?

    MFG
     
  6. KatyB, 04.11.2011 #6
    KatyB

    KatyB Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Anleitung eingefügt. Viel Spaß beim "Kochen". :smile:
     
  7. DonDZerO, 04.11.2011 #7
    DonDZerO

    DonDZerO Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    22.05.2011
    WoW Danke, funzt klasse.
     
  8. 85MJ, 05.11.2011 #8
    85MJ

    85MJ Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Das ging ja schnell mit der Erklärung. Hierfür schon mal ein herzliches Dankeschön MorphX ! Sobald das Phone hier ist wird gekocht :D
     
  9. DonDZerO, 05.11.2011 #9
    DonDZerO

    DonDZerO Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Wirklich Klasse, wenn mir jetzt noch jemand erklärt wie ich die Farbe des Einstellungs Menüs und die Icons da ändern kann bin ich Glücklich !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2011
  10. KatyB, 05.11.2011 #10
    KatyB

    KatyB Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Meinst du den Vorhang. Den kann man schon verändern. Kann ich später mal erklären. Oder meinst du was anders.

    Sent from my U8510 using Tapatalk
     
  11. DonDZerO, 05.11.2011 #11
    DonDZerO

    DonDZerO Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Hi MorphX, ne ich meine das allgemeine Android Einstellungsmenü, in der Stock Rom vom X3 ist alles weiss(oder hellgrau) mit grünen Icons, bah, man muss vor jedem öffnen eine Sonnenbrille aufsetzen ;)
    In der CM7 z B ist alles schwarz mit hellgrauer Schrift und die Icons lassen sich, wie die Farben auch, bequem mit dem Theme Chooser ändern, aber in der Stock Rom..?!
    Mit der "kitchen" komme ich super klar. Habe Popups, Statuszeile, Vorhang, Icons etc alles super Optimiert, ich sag mal alles in schwarz/rot/grau gehalten und dann öffnet man die Einstellungen und vor schreck fällt einem das Phone aus der Hand, Hässliche grüne Icons und weisser Hintergrund buhu, dazu den rötlichen Schiebebalken rechts, lol, eigentlich ist das ja auch nur eine kleine Zeile in einem Script wo steht Background colour bla und Font Colour Bla, aber wie ändert man dett ??
     
  12. KatyB, 05.11.2011 #12
    KatyB

    KatyB Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Ach jetzt weiß ich was du meinst. Muss ich mal gucken, ob das auch änderbar ist.

    Edit: Ich glaub das kann geändert werden unter Menü "Popup" und dann "overscroll glowing". Da dann "black" auswählen
    Edit2: Bin im übrigen auch grad fleissig am kochen und hab mal overscroll glowing mit black ausgewählt, danach kann ich dir sagen ob das Einstellungsmenü dunkel ist. ;D
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2011
  13. DonDZerO, 05.11.2011 #13
    DonDZerO

    DonDZerO Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Nene, das ist nur für das Preview in der Kitchen, auf der Seite gibt es keine Option fürs ändern des Einstellungs Menüs, ich dachte auch eher an ein Tool oder eine veränderung im Script etc. , machbar ist es auf jedenfall und ich dacht es hätte vielleicht der ein oder andere schon gemacht ;)
     
  14. KatyB, 05.11.2011 #14
    KatyB

    KatyB Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Habs auch grad gemerkt. Hab mir grad draufgeflasht aber ist tatsächlich nur die Vorschau, damit man sieht wie es ausschaut.
     
  15. troop, 08.11.2011 #15
    troop

    troop Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2011
    ich habs auch mal versucht. leider bekomme ich beim hochladen der dateien immer "server (IO) error" angezeigt. habs mal gegoogelt, leider ohne erfolg.

    weiß einer von euch zufällig wie ich das beheben kann?

    danke!
     
  16. KatyB, 08.11.2011 #16
    KatyB

    KatyB Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Bei mir ist die Kitchen grad voll und 31 Leute auf Warteschlange. Könnte sein, dass es deswegen grad ned geht. Ansonsten eigentlich keine Probleme. Evtl. in paar Minuten nochmal probieren. Glaub insgesamt hat man 20 Min. Zeit oder so um die Arbeit fertig zu machen.
     
  17. troop, 08.11.2011 #17
    troop

    troop Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2011
    danke für die schnelle antwort!

    kann sein das ich ein bisschen zu lange alles mal ausprobiert etc. habe ... ich probier dann später nochmal neu.


    edit1: heute morgen probiert, gleiches problem ("server (IO) error") beim hochladen. kann das eventuell am browser o.ä. liegen?

    --> lt. SWFUpload: "IO_ERROR - Some kind of error occurred while reading or transmitting the file. This most commonly occurs when the server unexpectedly terminates the connection."

    edit2: habs von einem anderen pc aus probiert - hat einwandfrei geklappt.:thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2011
  18. Silverblade, 14.01.2012 #18
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Gutes How-To! Auch wenn ich nur die Batterieanzeige geflasht hab^^
     
  19. Time_Bandit, 14.01.2012 #19
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Leider gibt es immer noch keine adäquate Lösung wie man die Farbe von Schrift, Hintergrund und die Transparenz gezielt ändert (im Skript?).

    Als "Lösung" habe ich mir den "XperiaArc - CM7" für mein Supertoast geladen. Kommt mit hellerem Hintergrund und feiner Transparenz gut hin. Würde aber schon gerne wissen, wo ich Farben und Transparenz ändern kann. Habe die .apk hier auch vor mir liegen, aber keinen Schimmer wo ich da was ändern soll :crying:
     
  20. gerryhome, 21.02.2012 #20
    gerryhome

    gerryhome Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Hi,
    Super Anleitung, funzt einwandfrei.

    Habe nur ein Problem, wenn ich mir auch eine Bootanimation mit einkochen lasse,
    das ich nicht weiß wo die anschliessend hinkommt.
    Zur Auswahl stehen ja:
    data/local (Sense ROM)
    system/custumize/recource (Froyo)
    system/media (Cyanogen ROM)

    Ich hatte system/media gewählt, aber nach dem einspielen, hatte ich eine Bootscreen Schleife.
    Bin nur noch rausgekommen in dem ich die Battery kurz entfernt hatte.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß
    Gerry

    Nachtrag: Hatte wohl beim Kochen doch einen falschen Pfad für die Bootanimation angegeben.
    Also system/media (Cyanogen ROM) ist die richtige Angabe, damit funktioniert alles perfekt
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012

Diese Seite empfehlen