1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How to use] – TetheringGPS - without GPS-Antenna Part2

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für APad GF10 Flytouch 3" wurde erstellt von sofp, 11.07.2011.

  1. sofp, 11.07.2011 #1
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Hier möchte ich euch einmal zeigen, wie der GPS Empfang trotz einer nicht verbundenen GPS-Antenne dennoch funktioniert. Wenn ihr euch der ersten Teil meiner Anleitung durch gelesen habt, ist es fast der Selbe Aufbau, jedoch wird diesmal ein anderes App dafür benötigt,… Dieses App dient quasi als Brücke



    Wie ich bereits oben im Topic beschrieben habe, möchte ich euch zeigen, wie ihr mit einem Android Handy min. 2.1 und dem Flytouch3 mit dem Custom-rom Hybridrom Tim V. 4e ein vernünftiges und funktionierendes GPS Signal auf dem Tab angezeigt bekommt, ohne die beiliegende Antenne zu benutzen oder gar anzuschließen.




    1. 1. Zunächst braucht ihr das App TetherGPS was ihr euch im Market Kostenlos Downloaden könnt.

    1. 2. Müsst ihr das APP auf dem Tab als auch auf dem Handy runterladen und Installieren,…

    1. 3. Nach dem Ihr das APP auf beiden Geräten Installiert habt, müsst ihr im App-Menü (Handy) die Option Start Server auswählen, und GPS AKTIVIEREN..

    1. 4. Folglich muss im App-Menü auf dem Tab die Option Start Client und GPS AKTIVIEREN ausgewählt werden.

    1. 5. Der Hacken bleibt gesetzt bei der Option (Automatic BroadcastIP) (Falls FesteIP dann Manuell Nachtragen) siehe Bild: 3.0 TGPS Menü
    [​IMG]

    Nachdem alles vorbereitet worden ist, legt ihr euch am besten die jeweiligen Wigets auf dem Homescreen an,… auf dem Handy wäre das dann TGPS Server, und auf dem Tab TGPS Client. Siehe Bild: 1.0.1 GPS Widget Aktiv

    [​IMG]


    Wenn der Dienst auf beiden Geräten Aktiviert worden ist, sollten oben in der Noticebar der Grau hinterlegte Satellit die Farbe auf Blau wechseln, dann ist alles korrekt eingestellt und funktionsfähig, (bitte beachten, unbedingt das APP aus dem TASKKILLER raus nehmen, da es sonst immer geschlossen wird.) es kann einen kleinen Augenblick dauern bis eine Verbindung aufgebaut worden ist. Wenn das dann passiert ist, sollte das dann so aussehen,.. (referenz Google maps + Google Navigation) Siehe Bild: 1.0 Gps Signal Aktiv


    [​IMG]

    [​IMG]


    Ihr seht auf dem unteren der beiden Bilder, das keine Fehlermeldung kommt, bezüglich eines Fehlenden GPS Dienstes.

    Wenn der Dienst auf einem bzw. beiden Geräten ausgeschaltet ist bekommt man die Fehlermeldung, das GPS gesucht wird,…. Siehe Bild: 2.0 GPS Signal Deaktiviert

    [​IMG]


    [​IMG]



    Schlusswort:
    An dieser Stelle möchte ich noch erwähnen dass, das App TetherGPS light nur begrenzt nutzbar ist, 15 bis 20 min pro Sitzung,… ich persönlich habe mir das App gleich gekauft, ich finde 2,09€ bringen keinen um,.. und damit wird wenigstens auch die Arbeit des Entwicklers gewürdigt,. Zum Testen jedoch reicht es aus,. Hinterher kann man sich immer noch entscheiden ob Mann/Frau es kaufen möchte oder nicht.


    Wenn ihr jetzt noch das [How to use] – Tethering – on - Flytouch Part1 ausführt, und noch das [How to use] – TetheringGPS - without GPS-Antenna Part2, dann könnt ihr Navigieren auch ohne das ihr eine GPS-Antenne anzuschließen,… ein weitere verteil, ist, ihr müsst nicht ständig auf dem kleinen Bildschirm des Handys schauen, so könnt ihr eure Augen ganz getrost entspannen.

    in diesem Sinne,

    viel Spaß beim Umsätzen, und berichtet einmal wie ihr es findet, bzw, was ihr davon hält.

    Lg


    SofP
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2011
    r_e_d, classique, Atari060 und 2 andere haben sich bedankt.
  2. sofp, 19.07.2011 #2
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    *push*
     
  3. Atari060, 21.07.2011 #3
    Atari060

    Atari060 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Supercoole Anleitung, vielen Dank!
     
    sofp bedankt sich.
  4. sofp, 23.07.2011 #4
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    bitte in das FT3 Forum Portieren
    -Danke-
     

Diese Seite empfehlen