[HowTo] Android-SDK in Ubuntu nutzen!

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Motorola Milestone 2" wurde erstellt von dodotech, 15.12.2010.

  1. dodotech, 15.12.2010 #1
    dodotech

    dodotech Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo Gemeinde!

    Da viele User Ubuntu oder Linux als Betriebssystem nutzen, erstelle ich hier ein Tuturial das es ermöglicht, die ADB Shell auch unter Ubuntu/Linux zum Einsatz zu bringen!

    Weder Ich als Author, noch Android-Hilfe.de übernehmen Keinerlei Haftung die bei Schäden durch unsachgemäße Benutzung des HowTos auftreten! Jeder der dieses Tut nutzt, ist allein für seine Handlung verantwortlich!Die Benutzung geschieht freiwillig!



    Vorbereitung:

    Als erstes ladet man sich die Android-SDK für Linux runter, die man hier bekommt!

    Wenn man sie runter geladen hat, entpackt man sie und kopiert sie in den persönlichen Ordner!

    Hat man sie dann kopiert, geht man in den persönlichen Ordner, und drückt die Tastenkombination:
    Nun werden die Versteckten Dateien eingeblendet, und man sucht die Datei:


    Diese öffnet man dann im Editor, und fügt am Schluss folgende Zeilen ein:

    Wobei die Ordnerbezeichnung, bzw det Pfad selbst noch von euch selbst geändert werden muss!

    Hat man dies gemacht, kann man oben auf speichern klicken, und die bash hat nun die Android-SDK mit in ihrer Verwaltung!

    Wenn nun alles richtig funktioniert hat, könnt ihr den Terminal öffnen, und mit der ADB Arbeiten!

    WICHTIG:
    Bitte bei Verbindungen unter Ubuntu/Linux, die USB Verbindung des Milestones auf Portal und tools stellen!! Das USB Debugging muss aktiv sein!!
    Wer dies nicht hat, bekommt Fehlermeldungen!!


    Hier nun ein paar Befehle der ADB shell!!

    Ruft die adb shell auf!!

    Zeigt verbundene Geräte an!

    Killt die Verbindung!

    Startet die Verbindung wieder!!

    Ansonsten Funktionieren auch alle befehle die im Terminal Emulator funktionieren!

    Viel Spaß mit diesem Tuturial..:)
     
    Alvar Hanso und droido haben sich bedankt.
  2. droido, 16.12.2010 #2
    droido

    droido Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    hallo dodotech

    herzlichen dank für howto
    aber irre ich mich, oder gibt es kein ordner "/platform-tools" sonder nur "/platform" im sdk verzeichnis?

    grüsse
     
  3. dodotech, 16.12.2010 #3
    dodotech

    dodotech Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo

    Der Ordner Tools, unter platform-tools existiert wirklich nicht, war aber in dem Linux Tut dabei!! Die Beschreibung habe ich von einem Bekannten! :D

    Es funktioniert aber! :)
     
  4. droido, 16.12.2010 #4
    droido

    droido Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    hallo

    ja, es funktioniert auch so
    das sdk erstellt automatisch selber den besagten ordner

    gruss
     

Diese Seite empfehlen