1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HowTo] Downgrade HC 3.2 + Root + Custom ROM flash

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Acer Iconia A500" wurde erstellt von skai, 29.12.2011.

  1. skai, 29.12.2011 #1
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem Smartphone. Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immernoch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!


    Dieses Tutorial soll euch den Weg zeigen, euer Acer Iconia A500 Tablet mit Honeycomb 3.2 zu rooten und ein Custom Rom zu flashen.
    Da der Rootvorgang bei HC 3.2 nicht durchgeführt werden kann, muss der Umweg über ein Downgrade auf eine frühere HC Firmware gegangen werden.
    Dieses Tutorial besteht im groben aus 4 Schritten:


    1. Downgrade auf eine instabile Honeycomb 3.0.1
    2. Rooten des Tablets unter HC 3.0.1
    3. ClockworkMod Recovery installieren
    4. Flashen einer beliebigen Custom Rom

    HINWEIS: Lest bitte erst das gesamte Tutorial. Versucht jeden Schritt zu verstehen. Sollte einer der Schritte unklar sein, fragt nach!
    Ich empfehle euch einen Ordner anzulegen, in welchen ihr, bevor ihr loslegt alle benötigten Dateien ladet.

    Benötigte Dateien:
    http://www.wupload.de/file/2601951222/downgrade_not_stable.zip([FONT=&quot]downgrade_not_stable.zip)
    [/FONT][FONT=&quot]Download: iconiaroot-1.3.apk | xup.in[/FONT][FONT=&quot] (iconiaroot 1.3)
    Ein Custom Rom eurer Wahl: Custom-Roms für Acer Iconia A500 auf Android-Hilfe.de
    [/FONT]

    [FONT=&quot]1.[/FONT]
    [FONT=&quot] Downgrade auf 3.0.1[/FONT]

    • [FONT=&quot]Entpacke die Datei “downgrade_not_stable.zip”. Die Datei heißt nun “update.zip[/FONT]
    • [FONT=&quot]Kopiere „update.zip“ auf die externe SD-Karte deines Iconia[/FONT]
    • [FONT=&quot]Kopiere die Datei „iconiaroot-1.3.apk“ auf die externe SD-Karte deines Iconia[/FONT]
    • [FONT=&quot]Öffne den Android Market und suche nach „Acer Recovery Installer[/FONT]
    • [FONT=&quot]Installiere "Acer Recovery Installer"
      [/FONT]
    • [FONT=&quot]Schalte das Tablet aus.[/FONT]
    • [FONT=&quot]Halte den „Volume down“ Knopf gedrückt (Die Seite des Lautstärke Knopfs, die der Front-Kamera am nähesten liegt) und schalte das Tablet bei gedrücktem Lautstärke Knopf wieder ein (Wenn links oben eine Schrifterscheint, kannst du die Knöpfe wieder loslassen)[/FONT]
    • [FONT=&quot]Die „update.zip“ Datei wird nun automatisch geflasht[/FONT]
    • [FONT=&quot]Das Tablet läuft nun mit der instalbilen Honeycomb 3.0.1 Version. Du wirst zwischendurch immer wieder Fehlermeldungen bekommen. Das macht aber nichts, da diese Version nur benötigt wird um das Tablet zu rooten[/FONT]

    [FONT=&quot]2.[/FONT]
    [FONT=&quot] Rooten[/FONT]

    • [FONT=&quot]Gehe in die Einstellungen [/FONT]->[FONT=&quot] Apps und aktiviere „unbekannte Herkunft[/FONT]
    • [FONT=&quot]Installiere die Datei „iconiaroot-1.3.apk“ von der externen SD-Karte[/FONT]
    • [FONT=&quot]Starte die App und wähle „root“ aus[/FONT]

    [FONT=&quot]3.[/FONT]
    [FONT=&quot] ClockworkMod Recovery installieren
    [/FONT]

    • [FONT=&quot]Öffne die App "Acer Recovery Installer"[/FONT]
    • [FONT=&quot]Wähle „ClockworkMod Recovery rev. 1.3.2 by thor2002ro“ aus[/FONT]
    • [FONT=&quot]Drücke auf “install recovery image[/FONT]
    • [FONT=&quot]Es wird sich ein Popup öffnen, welches vorschlägt “backup current recovery image”. Bestätige diesen Vorschlag ClockworkMod wird nun installiert[/FONT]

    [FONT=&quot]4.[/FONT]
    [FONT=&quot] Custom Rom flashen[/FONT]

    • [FONT=&quot]Lade ein ROM deiner Wahl runter[/FONT]
    • [FONT=&quot]Kopiere die heruntergeladene .zip Datei auf die externe SD-Karte deines Tablets[/FONT]
    • [FONT=&quot]Schalte das Tablet aus[/FONT]
    • [FONT=&quot]Halte den „Volume down“ Knopf gedrückt (Die Seite des Lautstärke Knopfs, der der Front-Kamera am nähesten liegt) und schalte das Tablet bei gedrücktem Lautstärke Knopf wieder ein .Wenn links oben eine Schrift erscheint, kannst du die Knöpfe wieder loslassen)[/FONT]
    • [FONT=&quot]Die Lautstärke Knöpfe werden nun zum navigieren nach oben und unten genutzt. Der Power-Knopf wird zum bestätigen der Asuwahl genutzt[/FONT]
    • [FONT=&quot]Navigiere zu „backup and restore“ und wähle „Full backup“ aus[/FONT]
    • [FONT=&quot]Ist der Backup Vorgang abgeschlossen, wähle „wipe data/factory reset“ aus und bestätige anschließend mit „Yes – delete all user data[/FONT]
    • [FONT=&quot]Wähle „wipe cache partition“ aus und bestätige mit „Yes – wipe cache[/FONT]
    • [FONT=&quot]Navigiere zu „Advanced[/FONT]->[FONT=&quot] „Wipe Dalvik Cache“ und bestätige mit „Yes – Wipe Dalvik Cache[/FONT]
    • [FONT=&quot]Navigiere zurück bis zum CWM Hauptmenü und wähle „Install zip from sdcard“ aus[/FONT]
    • [FONT=&quot]Wähle „choose zip from sdcard“ aus[/FONT]
    • [FONT=&quot]Navigiere bis zu der .zip Datei, welche das entsprechende Custom Rom enthält, wähle es aus und bestätige mit „Yes[/FONT]
    • [FONT=&quot]Wenn die Installation abgeschlossen ist navigiere bis zum CWM Hauptmenü und wähle „reboot system now“ aus[/FONT]

    Quellen:

    How To Root An Acer Iconia A500 - xda-developers

    [TUT] Revert OTA 3.2 back to 3.0.1 - xda-developers

    [TUT] Flashing your first A500 custom ROM - xda-developers
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012
    Shakyamuni, Fischfuss, AGogo und 8 andere haben sich bedankt.
  2. lanpatrol, 31.12.2011 #2
    lanpatrol

    lanpatrol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Hallo, bevor ich mit dem Downgrade und Rooten beginne wollte ich wissen ob es möglich ist das Acer Iconia wieder auf Werkseinstellungen zu bringen ohne Root (Unroot).

    Danke
     
  3. skai, 31.12.2011 #3
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Ja du kannst natürlich jederzeit wieder eine Stock-Rom flashen.
    Also eine original Acer Rom ohne root und CWM
     
  4. lanpatrol, 31.12.2011 #4
    lanpatrol

    lanpatrol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Super, danke für deine Antwort.
    Gibt es dazu auch eine Anleitung.


    Haben Sie einen Tipp welche Rom den WLAN Bug nicht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2011
  5. skai, 31.12.2011 #5
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Maverrick.ki bedankt sich.
  6. lanpatrol, 31.12.2011 #6
    lanpatrol

    lanpatrol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Danke, habe schon einige Rom getestet.


    KJY2010_3.2.1_Honeylicious_Icy_Faux_Final_Rev_F
    Hier Funktioniert alles, sogar der LOCKSCRENN Schalter geht.
    Die Symbole Back usw. sind in blau.
    WLAN immer noch schlechter empfang :-(

    thor_rom_v14.2
    Ein sehr geiles ROM (Ist vom Asus Transformer) man kann alles Einstellen.
    CPU Takt, Quicksetting Menü Anzeige
    Die Symbole Back usw. sind wie gewohnt in weiß
    WLAN immer noch schlechter empfang :-(

    Taboonay-2.2 >> gerade in Arbeit
     
  7. Killergurke, 02.01.2012 #7
    Killergurke

    Killergurke Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Hallo,
    ich wollte eigentlich nur Gameloftspiele von der internen SD auf die externe SD verlagern. Doch offenbar ist das ohne Root nicht möglich. Und nach stundenlangen googeln ist das die einfachste und auch verständlichste Anleitung, vielen Dank dafür. Aber alleine das rooten ist ja schon ein riesiger Akt, da ist das aufspielen eines ROMs schon fast ein Kinderspiel. Ich wollte das heute oder morgen eigentlich noch machen, aber ich habe noch ein paar Fragen:

    Wenn ich es richtig verstehe, wird alles auf dem internen Speicher gelöscht, also alle Apps und Einstellungen. Gibt es irgendeine Möglichkeit das zu sichern?

    Ja, ich weiß, oben steht dass niemand Verantwortung übernimmt wenn etwas schief steht, aber hast du es genauso gemacht bzw. kannst du bestätigen dass diese Vorgehensweise funktioniert, wenn man es genauso macht? Und muss man irgendwelche Vorbereitungen treffen, denn bei anderen Anleitungen eines Downgrades muss man erst irgendwelche Nummern herausfinden und muss das Iconia am PC anschließen etc. Diese Anleitung ist wirklich überraschend simpel.
    Ich bin einfach nur "aufgeregt", immerhin kann man dabei einiges kaputt machen.

    Vielen Dank
     
  8. skai, 02.01.2012 #8
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Eine Möglichkeit alles so zu sichern, dass es von den Einstellungen und Apps her so ist, wie es vorher war besteht ohne Rootrechte leider nicht. Aber dafür kannst du nach erfolgreichem rooten mittels Titanium Backup solche Sicherungen anlegen. Musst dir also in Zukunft (z.B. bei Einschicken des Gerätes wegen eines Defektes o.ä keine Gedanken mehr machen ;) )

    Zu dem Vorgang selbst:
    Ich habe genau so mit meinem Iconia einen Downgrade durchgeführt, gerootet und geflasht.
    Dazu habe ich mir im xda Forum die Anleitungen für die einzelnen Vorgänge rausgesucht. Da dies aber umständlich ist, habe ich mich dann entschlossen einfach alles zusammenzuführen und zu übersetzen.
    Die Methode mit dem Nummer rausfunden, die du beschrieben hast findet sich auch im 2. Link meiner Quellen wieder ([TUT] Revert OTA 3.2 back to 3.0.1 - xda-developers). Dort ist das "Method 1". Man kann aber genausogut die von mir genutzte Methode anwenden ("Method 2")

    Ich hoffe, das hat dir deine Fragen beantwortet.
    Viel Erfolg ;)
     
    Killergurke bedankt sich.
  9. Killergurke, 02.01.2012 #9
    Killergurke

    Killergurke Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Hm, wenn ich 3.0.1 drauf flashe ist auch schon alles weg. Naja, dann kann ich immerhin im Nachhinein alles sichern.
    Puh, ich bin ganz schön aufgeregt. Aber gut, ich mache es jetzt.
    Eine Frage habe ich aber doch noch, welche ROM würdest du empfehlen? Wichtig ist eigentlich nur, dass alles richtig läuft und natürlich Root vorhanden ist. Ich habe viel gutes vom Thor ROM gelesen, kennst du das oder ist ein anderes besser?
     
  10. skai, 02.01.2012 #10
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Ich selbst nutze das Thor ROM. Kann ich auch empfehlen. Bei mir läuft alles einwandfrei. Mit anderen habe ich bisher keine Erfahrung gemacht.
     
    Killergurke bedankt sich.
  11. Killergurke, 02.01.2012 #11
    Killergurke

    Killergurke Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Ok, Danke. Noch einmal tief durchatmen, dann wird geflasht!
    Die wichtigsten Dateien hab ich noch schnell auf meinem PC gespeichert, jetzt kanns los gehen. Ich melde mich bei Problemen oder wenn es geklappt hat ;)
     
  12. Killergurke, 02.01.2012 #12
    Killergurke

    Killergurke Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Gut, ich habe jetzt Android 3.0.1 geflasht. Ich dachte dass jetzt schon alles weg ist, ist aber noch alles da. Jetzt habe ich aber schon ein Problem. Wenn ich Iconiaroot installieren möchte kommt immer die Fehlermeldung, dass ich keinen Speicherplatz frei habe. Dabei sind über 1GB frei (auf dem internen Speicher). Wieviel braucht das denn?

    Edit: Ich hab einfach mal ein paar Spiele gelöscht und hab etwa 3GB frei gemacht jetzt geht es.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2012
  13. Killergurke, 03.01.2012 #13
    Killergurke

    Killergurke Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Dieses ClockMod Recovery Dingens habe ich jetzt auch installiert, Root habe ich theoretisch auch. Kann ich auch irgendwie einzelne Apps inklusive Einstellungen sichern? Ich möchte nicht alles sichern, da ich etliche GB nur mit Gameloftspielen vollgestopft habe, die ich ja sowieso auf der externe SD haben möchte, der größte Grund für das rooten.
     
  14. skai, 03.01.2012 #14
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Du kannst mit TitaniumBackup auch einzelne Apps mit Userdaten sichern
     
    Killergurke bedankt sich.
  15. Killergurke, 03.01.2012 #15
    Killergurke

    Killergurke Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Ok, ich bin gerade dabei die wichtigsten Apps zu sichern. Dann kann ich im 4. Schritt das mit dem Full Backup auslassen, oder?
     
  16. skai, 03.01.2012 #16
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Nein. Mache auch das Full Backup.
    Sollte beim Flash-Vorgang etwas nicht richtig laufen, hast du wenigstens noch die instabile 3.0.2 Version als Full-backup!
     
    Killergurke bedankt sich.
  17. Killergurke, 03.01.2012 #17
    Killergurke

    Killergurke Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Das hat wirklich super funktioniert, ich habe das Thor ROM installiert. Vielen herzlichen Dank skai für die einfache und verständliche Anleitung und auch die weitere Hilfestellung. Wenn man alles Schritt für Schritt wie beschrieben macht geht auch nichts schief :)
    Und nochmals sorry für die Zeit die ich dich gekostet habe.
     
  18. lanpatrol, 03.01.2012 #18
    lanpatrol

    lanpatrol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Das Thor Rom habe ich auch schon getestet, bei mir hat aber der Rotationsknopf keine Funktion mehr gehabt.
    Sonst ist es super.


    Hat jemand eine Ahnung wo man ein Original Rom (RUU) für das Acer bekommt damit man es wieder zurücksetzen kann zu Auslieferung ohne Rooot usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
  19. eichelbart, 07.01.2012 #19
    eichelbart

    eichelbart Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.01.2012
    'N Abend!

    Bin bis Schritt 3 gekommen, i.e. 3.0.1 geflasht, mit iconiaroot gerootet.
    Aber unstable muss wohl die Untertreibung des (neuen) Jahre sein...
    "Der Prozess android.process.acore wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut." Poppt auf, sobald das Keyboard sichtbar wird.
    Ich habe keine Chance irgend etwas einzugeben, v.a. nicht "Acer Recovery Installer"...
    [FONT=&quot]Hat vlt. jemand 'ne Idee, wie ich da herum komme?

    P.S.: Das erstreckt sich auch auf die Code-Eingabe zum Factory reset.

    Wie macht man "Bookmarks", die auf dem Desktop zu sehen sind (o.ä.), dann hätte ich zumindest di möglichkeit mir market://details?id=com.interphaze.AcerRecoveryInstaller irgendwo hinzulegen, wo ich es aufrufen kann, ohne die Tastatur bemühen zu müssen.

    Ich wäre auch mit 'nem Link zu apk vom Recovery Installer zufrieden, wenn ich versuche den über die Marketplace-WS zu installieren, stehe ich vor dem Problem, dass ich eMail nicht öffnen kann, ohne dass es instantan abstürzt...

    Danke im Voraus,

    eichelbart
    [/FONT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
    skai bedankt sich.
  20. skai, 07.01.2012 #20
    skai

    skai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Also ich hatte keine Probleme. Aber danke für den Hinweis. Dann werde ich in der Anleitung vlt. Die Reihenfolge noch ändern. Mein Tipp wäre : geh mit dem PC auf die Market Seite (market.android.com)
    Dort mit dem Google Konto einloggen und du kannst die App vom PC aufs Tablet senden, wo sie dann automatisch runtergeladen wird.
     

Diese Seite empfehlen