1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HOWTO - Prestigio PMP5080B rooten

Dieses Thema im Forum "Prestigio MultiPad Forum" wurde erstellt von nomam, 12.01.2012.

  1. nomam, 12.01.2012 #1
    nomam

    nomam Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Nach etwas suchen habe ich herausgefunden wie man das Prestigio PMP5080B rooten kann, es wurde auch hier schonmal erwähnt. Ich denke aber es ist in einem eigenen Thread besser zu finden.

    Allerdings wird nicht das laufende Gerät gerootet sondern das update bevor es auf dem Pad eingespielt wird.
    D.h. wer noch nicht auf der aktuellsten Firmware ist kann sich das update downloaden, rooten und dann einspielen.
    Wie man die Firmware einspielt wenn man schon auf der aktuellsten Version ist weiß ich nicht genau.

    Die Anleitung basiert auf folgender Info:
    www.android-hilfe.de/odys-forum/159565-odys-loox-xpress-rooten-image-bearbeiten-15.html#post2450836

    Die Anleitung ist zwar für Odys Loox, funktioniert aber wunderbar mit dem PMP5080B


    Das ist zu tun (Windows Rechner nötig):


    Zuerst die neueste Firmware von Prestigio laden und entpacken:
    Downloads

    Dann das Wendal Tool downloaden:
    https://docs.google.com/leaf?id=0B8hUXYDeoy_hNTc1YTVkYTMtNTNjZS00YjI2LTgyNDYtYjRjZjFmODdiZTQ1

    Nun diese Schritte abarbeiten:
    wir haben das Wendal Tool inzwischen ebenfalls entpackt. Es entsteht ein Ordner "RK29xxImagetools_v2.1".
    1. Wir kopieren unser update.img in diesen Ordner und benennen die Datei in "wendal.img" um
    2. wir starten die "Runme".bat
    3. wir drücken "1" und bekommen noch mal eine Meldung, das unsere update.img in wendal.img umbenannt werden soll. Da wir dies schon getan haben drücken wir einfach eine weitere Taste. Dann läuft die bat los und
    wenn alles entpackt ist kontrollieren wir noch mal ob im Fenster keine Fehlermeldungen aufgetaucht sind.
    3. wir drücken "2" und dann Enter. Nun werden die gerooteten Images erstellt... alles automatisch.
    4. Wir beenden das Programm mit "3"
    5. Im Ordner finden wir nun eine Menge neuer Dateien, darunter auch eine "wendal-new.img" diese kopieren wir auf eine SD Karte und benennen sie dort in update.img um.
    6. Karte in das Tablet einsetzen und die aufpoppende Meldung bestätigen.
    7. Das Tablet bootet neu, flasht sich selber und danach haben wir ein gerootetes Tablet.
    8. Freude Freude Freude und stiller Dank an die findigen Köpfe in aller Welt.

    Nun kann ich endlich Titanium Backup nutzen, Adfree usw.
    Wenn die nächste Firmware kommt werd ich das einfach wieder tun, danach mein Titanium Backup einspielen und schon ist meine Konfiguration wieder da :)

    Falls jemand mit der Anleitung nicht klar kommt einfach melden, ich kann das gerootete update auch gern zum download bereitstellen
     
  2. regnor, 03.02.2012 #2
    regnor

    regnor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Hi,

    danke für dein Howto. Habs gerade mit meinem neuen PMB5080B ausprobiert und es lief ohne Probleme durch.
    Ich hatte zuvor schon die aktuelle Firmware aufgespielt und jetzt nochmals die angepasste mit dem Root.

    Wäre klasse wenn wir hier auch noch CustomROM Anleitungen zusammenbekommen; in einem italienischen Forum gibts einige, aber da fehlen mir die Sprachkenntnisse(abgesehen davon übersetzt Google nur mist).
    Vll. frage ich mal auf Englisch nach ob mir jemand das ganze übersetzen mag.
     
  3. Suicidedroid, 03.02.2012 #3
    Suicidedroid

    Suicidedroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.01.2012
  4. tkr63, 23.03.2012 #4
    tkr63

    tkr63 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Klappt irgendwie nicht. habe das image 1.026 DE verwendet, läßt sich alles normal aufspielen, aber root ist anschließend nicht. habe sowohl wendal_new umbenannt als auch update_new in update. Startet alless völlig normal nur ohne root.

    schöne Grüße, Thomas
     
  5. remyX, 26.03.2012 #5
    remyX

    remyX Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.03.2012
    @tkr63

    Hallo und guten Tag,

    das war bei mir genauso. Nur die Zeit damit verbraten.

    Ich hatte die in Wendal-RK29xxImageTools_v2.1 neu kreierte wendal-new.img bzw. dann als umbenannte Datei update.img, siehe die Anleitung, mit dem Tool Prestigio-RKBatchTool von meinem PC auf P5080B installiert. Das Tool ist in dem Verzeichnis PMP5080B_V1.0.26_20120309.zip unter Tools zu finden. Siehe dort auch die PMP5080B firmware upgrade instruction.v0.1.doc dazu. Klappte sofort und dauerte nur ca. 5 Min. In P5080B ist dann unter den Apps die Super-User App zu sehen. Drauf klicken, konfigurieren etc. Ist dann selbsterklärend, die Apps fragen nach Erlaubnis usw.

    Das installieren von der SD-Karte ist damit überflüssig.
     
  6. absolem, 28.04.2012 #6
    absolem

    absolem Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    ALso ich habe es nach diesem Tut hier auch gemacht - habe allerdings keine ROOT Rechte mit der modifizierten ROM... :(
     
  7. Rezzar, 28.04.2012 #7
    Rezzar

    Rezzar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Hallo,

    funktioniert das auch mit der Ice Cream Sandwich Firmware von Prestigio 2.0.3 ???

    Gruß
    Rezz
     
  8. absolem, 28.04.2012 #8
    absolem

    absolem Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Also ich habe es mit der aktuellen ICS Firmware von Prestigio probiert - ansich klappt der ganz Vorgang, Superuser wird auch auf die ROM gespielt, allerdings wird mir trotzdem kein ROOT Access gewährleistet. :(
    Habe ich was falsch gemacht? Gibts da einen Workaround?
     
  9. rsdfan, 29.04.2012 #9
    rsdfan

    rsdfan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Alternativ kannst du auch ein anderes ROM installieren.
    Hier: xteam gibt es eines, das sehr gut funktioniert.
    Reines ICS ohne die Prestigio Apps und Anpassungen. Nur Tweaks des X-Teams.

    Ein anderer freundlicher User des Forums hat die Installationsprozedur auch schon eingedeutscht: ICS Rooting .

    Nach dem ersten boot User Data löschen und danach die untere der beiden Optionen wählen. Dann kann man auf deutsch umstellen und die ganz normale Erstinstallationsroutine durchlaufen.

    Nach der Aktion sind alle Daten weg! Also vorher ein Backup machen.
     
    zerocool1988 und absolem haben sich bedankt.
  10. absolem, 29.04.2012 #10
    absolem

    absolem Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Danke, aber ich würde eigentlich gerne bei der Herstellerrom, weil diese alle Schnittstellen und Funktionen des Pads unterstützt - oder tut es die Custom ROM auch?
    Ich möchte eigentlich nur die Originalrom als ROOT haben.
     
  11. absolem, 29.04.2012 #11
    absolem

    absolem Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Übrigens ist das MEDIACOM das gleiche MultiPad nur nicht für Deutschland?
     
  12. rsdfan, 30.04.2012 #12
    rsdfan

    rsdfan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Meines Wissens werden alle Funktionen unterstützt. Das Mediapad basiert auf der gleichen Hardware. Im aktuellen v3 Rom ist sogar Bluetooth mit an Bord, obwohl das 5080 kein BT-Modul besitzt.
    btw falls es dir nicht gefällt, kannst du ja das Original wieder drüber flashen. :thumbup:
     
  13. absolem, 01.05.2012 #13
    absolem

    absolem Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
    ja, habs jetzt seit einigen Tagen drauf - mir ist aufgefallen, dass der Prozessor spürbar wärmer wird - die Hinterseite fühlt sich dann oft sehr warm an. Kennt jemand das Phänomen?
     
  14. fatzgenfatz, 02.06.2012 #14
    fatzgenfatz

    fatzgenfatz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.05.2010
    Hallo,

    ich habe mal versucht, das ganze mit der Firmware für das PMP5080C Pro durchzuführen.
    Leider bekomme ich schon beim Entpacken mehrere Fehlermeldungen:
    Code:
    cramfsck: superblock magic not found
    Enable root permission
    Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
    Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
    chmod: cannot access 'system/*': No such file or directory
    chmod: cannot access 'system/bin/su': No such file or directory
    chmod: cannot access 'system/app/Superuser.apk': No such file or directory
    Unpack -- All Done
    
    Weiß jemand, ob es schon eine für das PMP5080C Pro angepasste Version dieses Tools gibt? Ich habe schon auf wendal.net geschaut, aber leider ist mein chinesisch so schlecht :)

    mfG,
    f.
     
  15. T6cPetty187, 24.07.2012 #15
    T6cPetty187

    T6cPetty187 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2012
    @ Noman habe deine Anleitung probiert bei mir kommt in der bat immer nach firmeware entpacken ok lauter pfad nicht gefunden und superblock magic nof found und solche sachen , die firmeware geht zwar bekomme aber keine root rechte könntest du dein update.img hochladen bitte??

    habe das selbe problem wie fatzgenfatz nur das ich das Prestigio Multipad PMP5080B habe und damit müsste es ja eigentlich gehen
     

Diese Seite empfehlen