1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HOWTO] Tutorial und Fehlerbehebung für ROMs

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für das Xperia X10 Mini / Mini Pro" wurde erstellt von hadez, 22.01.2012.

  1. hadez, 22.01.2012 #1
    hadez

    hadez Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    Da ich keine Lust habe jeden Tag mehrere neue Threads zu sehen mit Titeln wie "Ich komm beim flashen nicht weiter", "Wie installier ich CM7?", "welches rom soll ich nehmen", "suche eine einfache Anleitung" oder "xrecovery funktioniert nicht", hab ich mir gedacht, ich schreibe einen FAQ-Beitrag, in dem eigentlich ALLE Fragen zum Flashen, Installieren und zur Fehlerbehebung beantwortet werden, bzw in dem steht wo diese Fragen beantwortet werden.
    Aufgeteilt wird das in folgende Bereiche:
    * generelle Informationen die Du dir durchlesen solltest
    * Ich bin neu und möchte eine andere Androidversion installieren, was muss ich tun?
    * Ich wollte eine andere Androidversion installieren, aber etwas ist schiefgelaufen.
    KEINE FRAGEN IN DIESEN THREAD, NUR ANMERKUNGEN, ERGÄNZUNGEN UND SOWAS
    BEVOR DU IRGENDWO ETWAS POSTEST, BENUTZE DIE SUCHFUNKTION, LIES DIR DIE THREADS DURCH UND, GANZ WICHTIG, BENUTZE DIE SUCHFUNKTION!

    (Ja, ich weiss, dass das hier das falsche Unterforum ist und dass der Beitrag eigentlich nach "Root / Hacking / Modding für Xperia X10 Mini / Mini Pro" müsste, aber da viele, die ihr handy modden wollen, einfach hierein schreiben, dachte ich sehen die den Thread an dieser Stelle vielleicht eher)

    * generelle Informationen die Du dir durchlesen solltest *
    • In diesem Thread wird es so wenige Links und genaue Schritt-für-Schritt-Anleitungen wie nur möglich geben, da die ganzen ROMS und Tools noch in der Entwicklung sind und sich dadurch Links, Programme und Verfahren ändern können. Eine Anleitung/ein Link würde dann wieder dazu führen, dass Leute nicht mehr aktuelle Verfahren zum rooten/flashen verwenden, die im schlimmsten Fall das Handy in einen Ziegelstein verwandeln (bricken).
    • Solltest du ein (Fach)wort hier nicht verstehen, SUCH es mit der Suchfunktion und/oder google
    • Du brauchst Englischkenntnisse!
      "Wieso das denn, das ist doch ein deutsches Forum?"
      Das ist klar, deshalb schreib ich ja auch deutsch. Die Entwickler der Software kommen aber aus Deutschland, Norwegen, Spanien, Amerika und so lustigen Ländern in denen nicht überall die selbe Sprache gesprochen wird. Deshalb hat sich irgendwann mal eine Sprache durchgesetzt die jeder so ein bisschen verstehen kann/können sollte (du kannst froh sein, dass es Englsich ist und nicht Japanisch). Wenn du also ein Problem hast und im Entwicklerthread nach der Antwort suchst, wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Englisch stoßen.
    • Bei Fragen benutzer zuerst die Suchfunktion
    • Solltest du zu deiner Frage keine Antwort finden, kannst du diese selbstverständlich in einem passenden Thread stellen oder, falls es diesen nicht gibt, einen neuen aufmachen, dann dafür ist das Forum ja da. Wichtig: Poste ins richtige Unterforum! "Ich kann nicht rooten" hat zB nichts in der Kategorie "Tarife fürs X10Mini" zu suchen.


    * Ich bin neu und möchte eine andere Androidversion installieren, was muss ich tun? *

    Generelles Vorgehen wenn du dein Handy verändern willst
    1. Such dir ein Rom aus das du verwenden möchtest. Nimm immer die aktuellste Version, da die (eigentlich) die wenigsten Fehler enthält und am stabilsten ist. Eine SHER GUTE Anlaufstelle ist das XDA-Forum. In den Threads steht auch eigentlich immer eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man das jeweilige Produkt installiert. Diese Anleitung ist auch immer auf dem neusten Stand, da der Entwicker selbst diese verfasst hat.
    2. Lies dir die Anleitung durch. Im Original. Nicht in irgendeinem anderem Forum von jemandem der das irgendwann mal übersetzt hat. Ich will die Arbeit dieser Leute nicht schlecht reden oder sowas, aber wenn der Entwickler etwas ändert, dann kann es sein, dass diese andere Anleitung einfach an einer Stelle falsch/überholt ist.
      Es schadet auch absolut nicht ein paar weitere Beiträge in dem Thread zu lesen, da dort vielleicht einige Tipps/Fehlerlösungen auftauchen könnten.
    3. Versteh die Anleitung. Ernsthaft, ich schreib das lieber noch einmal: VERSTEH DIE ANLEITUNG. Du kannst dir jetzt auch in anderen Foren die Anleitungen für dein gewähltes ROM durchlesen, vielleicht wird das dort für dich verständlicher erklärt. Das steht nicht im Widerspruch zu Punkt 2)! Benutze andere Anleitungen nur als Verständnishilfe. Wenn es wirkliche Unterschiede zwischen den Anleitugnen gibt, die Anleitung des Entwicklers hat immer Recht!
    4. Lad dir alle benötigen Sachen runter und lies die Anleitung NOCH EINMAL. Jetzt wirklich: Lies sie noch einaml und versteh sie!
    5. Geh die Anleitung Schritt-für-Schritt durch.
    6. Freu dich, denn nun hat alles geklappt.

    Pseudo-Schritt-für-Schritt-Anleitung (Stand 22.01.2012)

    Zur Zeit werden folgende Schritte benötigt um eine angepasste Androidversion zu installieren (schematisch, die * Schritte braucht man nicht, ich empfehle sie aber dringenst):
    1. * Backup machen (Kontakte, SMS und sowas)
    2. Handy rooten (zB mit SuperOneClick oder Flashtool)
    3. * Backup machen mit Titanium Backup oder sowas
    4. Bootloader unlocken: Die (meisten) aktuellen ROMs benötigen einen anderen Kernel. Um diesen zu installiren muss der Bootloader freigeschaltet werden.
    5. anderen Kernel flashen: siehe Punkt 2). In einigen ÄLTEREN Anleitugnen sind Punkt 2/3) nicht drin, dafür sowas wie "xRecovery installieren". xRecovery ist ein Programm, mit welchem man das gewünschte ROM auswählen und installieren kann. Dies wird bei aktuellen ROMs (siehe Aktualistätsstand dieses Beitragen!) nicht benötigt, da eine Verbesserte Version (CWM recovery) im Kernel, den du ja flashen musst, schon enthalten ist.
    6. In CWM gehen und das gewünschte ROM installieren (Wipe und sowas nicht vergessen!)
    7. * In CWM noch ein Backup vom ganz frischen System machen (du kannst auch erst alle deine Daten/Apps aufspielen)
    8. * Batterie kalibrieren (zb mit "Battery Calibration")

    Fragen
    • Brauch ich den anderen Kernel?
      JA (also natürlich nur wenns in der ORIGINALanleitung des ROMs steht)
    • Kann ich nicht doch xRecovery nehmen, das klang einfacher?
      NEIN, das geht NICHT. Außerdem ist es nicht einfacher...
    • Ist das wirklich so einfach? Ich hab Angst mein Handy dadurch kaputt zu machen
      Wenn du Bedenken hast und Angst, dass du ein neues Handy brauchst, dann hab ich folgenden Tipp für dich: LASS ES BLEIBEN


    * Ich wollte eine andere Androidversion installieren, aber etwas ist schiefgelaufen. *

    • Problem: Ich komm an einer Stelle nicht weiter weil es den nächsten Punkt in der Anleitung bei mir nicht gibt
      Lies dir die Anleitung durch. Such nach deinem Problem in Foren/bei Google. Es kann zb sein, dass es eine neuere Version (zB von Flashtool) gibt, die etwas anders aussieht oder sowas, irgendjemand wird dein Problem aber mit Sicherheit schon vor dir gehabt haben und deine frage schon gestellt haben.
      Oft hilft es auch logisch zu überlegen, was eigentlich passieren sollte. Beispiel: Flashtool will eine ftf-Datei, dein Kernel ist aber eine zip-Datei. Benenn die Datei einfach um, vielleicht klappt es ja dann...
    • Problem: Nichts geht mehr. (zb Bootschleife, handy startet andauernd neu usw)
      Setz mit SEUS dein Handy wieder in den Ursprungszustand (dadurch wird auch der normale Kernel wiederhergestellt) und versuch es einfach nochmal (wenn du dich traust)
    • Die Version ist sehr instabil, obwohl sie das eingentlich nicht sein sollte.
      Hast du wirklich die Version für dein Handy genommen? Hast du den anderen Kernel geflasht? Hast du einen Fullwipe gemacht?
      Wenn du eine diese dieser Fragen mit "nein" beantworten kannst: Fang nochmal komplett von vorne an (ja, inklusive "Anleitung lesen" und "Anleitung verstehen").
      Ansonsten kannst du versuchen ob es hilft das ROM in CWM nochmal zu installlieren (hat bei meinen ich-bekomm-kein-gps-fix-problem geholfen). Wenn das ncihts bringt, einfach nochmal alles von vorne (ja, inklusive "Anleitung lesen" und "Anleitung verstehen").



    Ich hoffe ich konnte damit einigen Leuten helfen und neue Beiträge zum immer gleichen Problem eindämmen. Hilfreiche Kritik, Berichtigungen, Verbesserungen und Schokolade sind immer herzlich willkommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
    sheila, mikkey, Speea und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. Speea, 04.05.2012 #2
    Speea

    Speea Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Super FAQ, seit es diese FAQ gibt krieg ich nicht mehr so viele Anfragen in ICQ ;). Danke dafür!

    greets Speea
     
  3. hadez, 04.05.2012 #3
    hadez

    hadez Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    dafür war das ja auch gedacht :)
    bie irgendwelchen wünschen, gefundenen fehlern oder sowas einfach bescheid geben!
     
  4. SonnyBlack273, 07.02.2013 #4
    SonnyBlack273

    SonnyBlack273 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Ich habe das Prob. das das Handy ständig neustart macht, es kommt auch kein Sony Ericsson Logo, nur kurz ein grauer Bildschirm dann wieder Schwarz und immer so weiter. Mit Seus hab ich schon einen Reparatur durchgeführt aber es bleibt alles beim alten.
     

Diese Seite empfehlen