1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HowTo] Von Root zum original ROM

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von surah, 03.05.2009.

  1. surah, 03.05.2009 #1
    surah

    surah Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.03.2009
    Hallo!

    nachdem ich mitbekommen habe, das Interesse an einem solchen HowTo besteht, hab ich mir gedacht, ich schreib einfach mal eines :)

    Nachdem ihr es also geschafft habt, euch auf eurem Handy Root-Zugriff zu verschaffen wollt ihr doch wieder zurück?
    Kein Problem. Lest euch die Anleitung vorher ganz durch, damit ihr keine Fehler macht!

    Was ihr brauch ist folgendes:

    - Ein PC (Win,Mac,Linux,egal)
    - Euer G1 mit USB-Kabel und eingelegter SD-Karte.
    - Die 3 Dateien, die ich auf dem RapidShare Server hinterlegt habe. (es handelt sich um die originalen Dateien vom Goolge-Server, der Einfachheit halber umbenannt)


    Jetzt gehts los:

    1. Von JF, Haykuro, Dude, o.ä. zu RC7:
    - Ihr ladet die RC7.zip herunter.
    - Ihr entpackt die Datei und ladet euch die DREAIMG.nbh ohne Ordner auf die SD-Karte eures G1
    - Ihr schaltet euer G1 aus.
    - Ihr drückt gleichzeitig die Kamera- und Powertaste und kommt so in den 'Regenbogenmodus'.
    - Dort bestätigt ihr mit 'Power' das einspielen der RC7.
    - Nachdem das Update beendet ist, drückt ihr auf den Trackball und kommt wieder in den Regenbogenmodus. Von hier mit Annehmen, Menü, Auflegen gleichzeitig (bzw. Grün, Menü, Rot) rebooten.


    2. Von RC7 zu RC8:
    - Ihr ladet euch die RC8.zip herunter.
    - Ihr ladet die Datei ohne sie zu entpacken auf die SD-Karte eures G1 und benennt sie in 'update.zip' um.
    - Ihr schaltet euer G1 aus.
    - Ihr drückt die 'Power-' und die 'Hometaste' gleichzeitig und kommt so zum 'Warndreieck'
    - Ihr drückt auf der Tastatur alt+l (um den Text angezeigt zu bekommen) und dann alt+s (um die update.zip zu laden)
    - Nach erfolgreichem 'Update' drückt ihr 'Home' und 'Back' gleichzeitig um zu rebooten.

    3. Von RC8 zu RC9:
    - Ihr ladet euch die RC9.zip herunter.
    - Ihr ladet die Datei ohne sie zu entpacken auf die SD-Karte eures G1 und benennt sie in 'update.zip' um.
    - Ihr schaltet euer G1 aus.
    - Ihr drückt die 'Power-' und die 'Hometaste' gleichzeitig und kommt so zum 'Warndreieck'
    - Ihr drückt auf der Tastatur alt+l (um den Text angezeigt zu bekommen) und dann alt+s (um die update.zip zu laden)
    - Nach erfolgreichem 'Update' drückt ihr 'Home' und 'Back' gleichzeitig um zu rebooten.

    Jetzt seit ihr wieder auf dem aktuellen Firmware-Stand und habt ein 'originales' G1.

    Falls es demnächst die 'update.zip' von 1.5 gibt, verfährt man damit genau wie in Punkt 2 bzw. 3.

    Bei Punkt 2 und 3 ist es wichtig, die zip-Datei nicht zu entpacken!
    Dadurch würde die Signatur von Google verloren gehen, und ihr braucht wieder Root, um die Datei einzuspielen...


    Ich bin mehrmals erfolgreich genau so vorgegangen, aber dennoch kann ich keine Garantie geben ;)


    wenn ihr einen Fehler entdeckt, oder einen anderen Weg kennt teilt ihn uns bitte mit!


    lg,
    surah


    ps. die links zu den dateien kommen, sobald sie hochgeladen sind :)
     
    Android-Jeck, dennycrane, Wall und 2 andere haben sich bedankt.
  2. Markazeh, 03.05.2009 #2
    Markazeh

    Markazeh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2009
    Schönes Tutorial, danke :)
    Aber wie sieht es mit dem hSPL aus? Kann man den (in einem Garantiefall) wieder auf original flashen?

    MFG
     
  3. Kurt, 03.05.2009 #3
    Kurt

    Kurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ich hab den HardSPL erst gar nicht eingespielt. Ich hab ja meine GoldCard, warum brauch ich da HardSPL?
     
  4. surah, 03.05.2009 #4
    surah

    surah Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.03.2009
    Danke!

    Von HardSPL und Co habe ich kaum Ahnung. Ich habe beim Flashen von JF und Haykuro den HardSPL einfach weggelassen.
    Soweit ich weiß sollte es aber möglich sein, der originale SPL ist Online verfügbar.
    Werde ich noch ergänzen ;)

    lg,
    surah

    edit: zu spät, ihr seid einfach wahnsinnig schnell ;)
     
  5. Phantom-Lord, 03.05.2009 #5
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Eigentlich muss man ja nur die DREAIMG.nbh aufspielen und auf die OTA-Updates warten, dann hat man wieder die neueste FW.

    Beim Flashen mit der DREAIMG.nbh wird auch der Bootloader neu aufgespielt.
     
  6. surah, 03.05.2009 #6
    surah

    surah Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.03.2009
    @Phantom-Lord:

    werden die alten versionen immernoch ota gesendet? wusste ich gar nicht :)

    das würde dann natürlich reichen. wer es schneller möchte kann die erste variante nehmen...

    lg,
    surah
     
  7. Phantom-Lord, 03.05.2009 #7
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Normalerweise schon.

    z.B. folgende Situation:
    Du kaufst im Internet ein entsperrtes G1, welches noch nie verwendet wurde. Wenn du es aktivierst und dann RC 7/8 etc. installiert ist, dann kannst du erwarten, dass OTA die neueste Version aufgespielt wird.
     
  8. Jaffari, 03.05.2009 #8
    Jaffari

    Jaffari Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2009

    Den G1 Original Bootloader gibts hier:
    SPLs for Dream (G1Orig, Engineering & HardSPL) [updated 1/4/09] - xda-developers

    Mit Anleitung, funktioniert aber wie jeder andere Updatevorgang...

    Gruß, Stephan...
     
    dennycrane bedankt sich.
  9. surah, 03.05.2009 #9
    surah

    surah Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.03.2009
    @Phantom-Lord: da hast du natürlich recht...

    Fürs Erste stell ich dann nur den Link für die RC7 rein:

    RC7

    die Punkte 2 und 3 aus meinem ersten Post können dann weggelassen werden. Man muss eben auf das OTA-Update warten...

    (wer es eilig hat, sucht bei google...)


    @Jaffari: danke für den Link!


    lg,
    surah
     
  10. zx128, 04.05.2009 #10
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Ich habe gerade mein G1 mit RC7 geflasht (Grund: Langeweile)

    und warte jetzt mal ab, wann und welches OTA auftaucht.
     
  11. surah, 04.05.2009 #11
    surah

    surah Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.03.2009

    super! ich bin gespannt...

    ich hatte vor, das ganze am nächsten wochenende zu testen, aber bitte, wenn du die arbeit auf dich nehmen willst :p

    falls nichts kommt, ich habe hier die RC8 und 9 auf der festplatte, finde aber keinen geeigneten server, den ich damit belasten könnte...
    wer also ideen hat, bitte melden ;)

    lg,
    surah
     
  12. Phantom-Lord, 04.05.2009 #12
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    • Rapidshare
    • megaupload
    Du könntest das Angebot von einem der oben genannten Filehoster in Anspruch nehmen.
     
  13. surah, 04.05.2009 #13
    surah

    surah Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.03.2009
    danke für die hinweise... rapidshare ist mir unsympatisch ;)

    auch wenn jetzt alle im cupcake-fieber sind, hier die versprochenen links zum



    und zum



    wichtig: die dateien nicht entpacken, nur umbenennen!


    lg,
    surah
     
  14. zx128, 06.05.2009 #14
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Kurzer Bericht:

    hat alles super funktioniert, bin jetzt bei 1.5


    Etwas mehr Infos:


    • CID der MicroSD ausgelesen
    • mit QMAT-Trial umgedreht
    • Goldcard-Image Online generiert
    • MicroSD neu partitioniert: ArchLinux,1 Partition, W95 FAT32 !kein LBA!
    • MicroSD formatiert: mkfs.vfat
    • RC7.NBH als DREAIMG.NBH auf die MicroSD kopiert
    • mit "dd" goldcard.img auf die Karte geschrieben
    • mit Cam-Taste gebootet, geflasht
    • RC7-to-RC8.zip als update.zip auf die Karte kopiert
    • mit Home-Taste gebootet, upgedatet
    • RC8-to-RC9.zip als update.zip auf die Karte kopiert
    • mit Home-Taste gebootet, upgedatet
    • RC9-to-Cupcake.zip auf die Karte
    • mit Home-Taste gebootet, upgedatet

    Keine Probleme, keine Schwierigkeiten. Habe ich auch nicht erwartet.
     
  15. z0rc, 07.05.2009 #15
    z0rc

    z0rc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2009
    Hm. Könnte sein, dass ich eure Hilfe brauche Jungs!

    Hatte mein Android-G1 gerootet, allerdings mit der Goldcard-Methode, also ohne hSPL oder sowas.

    Jetzt will ich aber wegen dem 1.5 Update von T-Mobile wieder auf RC7. Habe alles so gemacht, wie hier im Thread beschrieben, bloß, nach dem Bestätigen mit der Power-Taste kommt nur ein Schriftzug "Serial 0" und nix passiert!

    Was kann ich da unternehmen, kann ichs einfach aus machen? Oder ist es dann kaputt!?

    Danke für eure Hilfe!
     
  16. z0rc, 07.05.2009 #16
    z0rc

    z0rc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2009
    So, bin inzwischen selber drauf gekommen, dass das nicht so schlimm ist :)

    hatte mich wohl verlesen!

    Brauche aber dennoch Hilfe: Wie gesagt, alles gemacht wie beschreiben und ich bekomme für ca. 0,25 Sekunden "No File!" oder sowas auf dem grauen Hintergrund angezeigt, danach wieder Regenbogen.

    Was kann ich da tun?

    Ist noch ne HTC-Goldcard die SD-Karte
     
  17. surah, 07.05.2009 #17
    surah

    surah Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.03.2009
    hast du die DREAIMG.nbh auch auf der sd-karte? ohne ordner?

    daran könnte es liegen...
     
  18. z0rc, 07.05.2009 #18
    z0rc

    z0rc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2009

    das bezieht sich aber darauf, dass die DREAIMG.nbh im sd-root liegt oder? andere ordner dürfen schon auf der SD-Karte sein?!
     
  19. pesce, 07.05.2009 #19
    pesce

    pesce Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    07.04.2009
    bin jetzt auch wieder auf rc7, allerdings ist jetzt alles auf englisch und kann weder den punkt finden wo ich nach updates suche noch kann ich die sprache ändern?! kommt die deutsche sprache erst mit rc8 oder rc9? oder muss ich noch was ganz anderes ändern?

    hatte davor die aktuelle version von jf oben...
     
  20. surah, 07.05.2009 #20
    surah

    surah Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.03.2009
    @z0rc: andere ornder dürfen auf der karte sein...

    @pesce: deutsch kommt mit rc9, genau wie die update funktion...
     

Diese Seite empfehlen