1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HP Touchpad Vollsicherung (webOS und Android) - bloß wie?

Dieses Thema im Forum "HP Touchpad Forum" wurde erstellt von Appleman, 03.05.2012.

  1. Appleman, 03.05.2012 #1
    Appleman

    Appleman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo,

    könnt ihr mir vielleicht sagen wie ich eine vollständige Sicherung beider OS auf meinem HP Touchpad hinbekomme (ohne kostenpflichtige Tools)?

    Falls ein System irgendwie kaputt ist oder gar nicht mehr startet - wie auch immer - das ich wieder den alten Zustand herstellen kann mit all meinen Daten und Apps. Eben so wie es auch bei einem iPad mit Apple ist.

    Weil ich hab da noch immer keine Sicherung und bevor ich mein Android update sollte ich vielleicht mal damit anfangen.

    Wär toll wenn ihr mir da helfen könntet.

    Gruß, Appleman


    PS: Es muss natürlich kein "Gesamtbackup" sein, Ich bräuchte halt eine Lösung für webOS und eine für Android.
     
  2. Nseries, 03.05.2012 #2
    Nseries

    Nseries Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Für android ist es richtig einfach. Ins cwm und dann auf Backup gehen, es wird dann alles gespeichert. Dann mit USB an den PC und den Ordner clockworkmod/Backup sichern

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. perpe, 03.05.2012 #3
    perpe

    perpe Gast

    Wenn du in den Einstellungen von WebOS nichts verändert hast, dann sichert es deine Daten und Apps aus dem offiziellen HP App Store automatisch in die Cloud. Was nicht gesichert wird ist alles auf der SDKarte, das kann man aber manuell machen.
     
  4. Appleman, 03.05.2012 #4
    Appleman

    Appleman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    @Nseries:
    Ich hab irgendwann mal gelesen, dass man das integrierte Backup nicht benutzen sollte, da noch ein Fehler drin ist und dann sogar was mit dem Kernel ins Gehege kommt - ist das nicht mehr der Fall? Hab die Android Version 4.0.3, 9.0.0-RC0-Touchpad-alpha2

    Falls es geht: Wird dann alles gesichert, sprich im schlimmsten Fall einfach Android neu drauf spielen, Backup zurück und ich hab alle Apps, Daten, Einstellungen etc. wieder - 100% wie davor?



    @perpe:
    Hab die Option mit der Cloud Sicherung aktiviert. Aber nur die offiziellen Apps bringt mir ja nix. Ich will auch die selbst draufgeworfenen, alle Daten und Einstellungen im System, das ich es bei einem Problem zu 100% wiederherstellen kann. Was müsste ich dafür alles sichern, ich sehe wenn ich das Gerät per USB an den Computer hänge ja sehr viele Ordner - alles sichern? - Ist das dann wenigstens auch alles oder gibts noch Dinge die man gar nicht sieht?


    Die webOS Sicherung ist dann doch recht aufwendig/umständlich im Vergleich zu meinem iPhone muss ich sagen, eigentlich schade. Bei Android ist das auf die Art ja noch vertretbar - falls es jetzt wirklich auch so funktioniert und nicht noch Bugs hat - nicht das ich mir noch mein System zerschieß - vor der Sicherung :D
     
  5. perpe, 03.05.2012 #5
    perpe

    perpe Gast

    Ich weiss nicht ob es mit dem Backup von CWM mal Probleme gab. Wenn es die gab und es inzwischen gefixed wurde, dann hast du höchstwahrscheinlich nichts davon, da du die erste ICS Version für das TP noch drauf hast und somit sicher nicht den Fix.
    Mit TitaniumBackup gab es in den ersten Versionen Probleme, ich wiess jetzt abere auch nicht, ob das von den TB Entwicklern oder Android Entwicklern gefixed wurde. Kann auch sein dass der Bug nur das wiedereinspielen betraf, dann würde nichts dagegen sprechen Apps mit TB zu sichern, auf eine aktuelle ICS Version updaten und dann die Apps wiedereinspeilen.

    Für die inoffiziellen webOS Apps solltest du mal in den webOS Foren fragen, die wissen sicher ehr ob und wie man am besten sichern kann.
    Per USB siehst du erst mal nur den Inhalt des internen Speichers, wenn du das sichers hast du halt nur eine Sicherung von deinen Dokumenten, Videos,Bilder, Musik... halt alles was man sich so auf das Gerät speichert. Die webOS Apps und ihre Einstellungen liegen, da jedoch nicht drauf, die sind auf anderen Partitionen.

    Ich kann dir nicht sagen ob es Umständliche ist, das offizielle ist sehr einfach, wenn man seine Geräte tweak wird halt alles komplizierter. Ist doch bei iOS auch nicht viel anderes, wenn man die offiziellen Pfade verlässt.
     
  6. Appleman, 04.05.2012 #6
    Appleman

    Appleman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Oh, glaube das mit dem Titanium Backup hatte ich gelesen, das ist dann wohl was anderes. Dann kann ich das vorgeschlagene Backup ja machen.

    Das für WebOS ist dann aber etwas blöd :( - aber zumindest die Einstellungen und das alles sollte ja in der webOS/HP Cloud gesichert sein, oder?
     

Diese Seite empfehlen