1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC (3D EVO) Display-Stift

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das HTC Evo 3D" wurde erstellt von htcpauer, 30.07.2012.

  1. htcpauer, 30.07.2012 #1
    htcpauer

    htcpauer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Hallo,

    ich suche einen Display-Stift für das HTC 3D EVO. Es soll sehr fein sein, sodass man gut zeichnen/schreiben kann. Hat jemand irgendwelche Empfehlungen?

    Viele Grüße
    htcpauer

    edit: Der Preis sollte nicht zu hoch sein, ich habe da an ca 5€ (+- 2€) gedacht.
     
  2. Tugi, 30.07.2012 #2
    Tugi

    Tugi Android-Experte

    Beiträge:
    811
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Google Pixel XL
    Tablet:
    Ipad Air 2
    Es gibt keinen s-pen für das evo 3D und in Dez Preisklasse erst recht nicht.

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  3. htcpauer, 30.07.2012 #3
    htcpauer

    htcpauer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Weiß jetzt nicht was ein S-Pen sein soll und was das Spezielle daran ist, aber gibt es dann nicht eine Alternative ?
     
  4. Pearli, 30.07.2012 #4
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Die "normalen" Displaystifte funktionieren nicht auf kapazitären Displays. Deswegen wurden die S-Pen's "erfunden", die eine spezielle Spitze haben, mit der du auch Displays wie vom Evo 3D (oder Sensa, iPhone etc.) mit einem Stift steuern kannst.
     
  5. Achsoistdas19, 30.07.2012 #5
    Achsoistdas19

    Achsoistdas19 Android-Experte

    Beiträge:
    519
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  6. htcpauer, 30.07.2012 #6
    htcpauer

    htcpauer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Danke für alle Antworten.
    @Achsoistdas19 Dein Link kann man nicht sehen. Könntest du es evtl. nochmal posten?
     
  7. marco köhler, 30.07.2012 #7
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    der Stift vom galaxy note wird auf keinem anderen Handy funktionieren da im Note display zusätzlich zur touch Erkennung eine spezielle Stift Erkennung eingearbeitet ist, die Stifte die es für normale kapazitive displays gibt sind allesamt nicht sehr genau.
     
  8. Pearli, 30.07.2012 #8
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Kannst du da mal ne Quelle angeben oder war das ne eigene Erfahrung mit der Genauigkeit?
     
  9. marco köhler, 30.07.2012 #9
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    hab mir auch mal nen kapazitiven Stift zugelegt für mein tablet damals, so um die 20 Euro hat er gekostet fragt mich nicht welcher genau, der, der bei amazon die besten Bewertungen hatte. Also es Funktioniert schon aber wirklich genau ist etwas anderes, das galaxy note zeigt ja wie ein Stift auf einem Handy funktionieren muss, das ist nicht vergleichbar. der Stift ist fürs tablet schon nur bedingt geeignet und nicht genauer als ein Finger, fürs smartphone würde ich es als sinnlos bezeichnen.
     

Diese Seite empfehlen