1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire Android 2.2 lässt sich nicht installieren.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Gangf4ce, 02.08.2010.

  1. Gangf4ce, 02.08.2010 #1
    Gangf4ce

    Gangf4ce Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Hallo,

    HTC Desire - 0.83.001

    Bin frisch vom Iphone auf das neue HTC Desire umgestiegen :) Leider zerbricht mir seit gestern das neue Android 2.2 den Kopf. Habe das Handy gerootet (mit unrevoked) Nun möchte ich die neue Android Version 2.2 installieren, leider geht das nicht. Er ladet die Version runter, dann frägt er mich ob ich es installieren will. Ich bestätige alles, doch wenn er neustartet. leuchtet kurz HTC und weisser Bildschirm auf, dannach bleibt das HTC aus. Muss dann paar Minuten warten bis es sich wieder anmachen lässt.

    Bin schon echt am verzweifeln.
     
  2. Handymeister, 02.08.2010 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,049
    Erhaltene Danke:
    23,566
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    auf einem gerooteten Gerät wirst Du das OTA-Update nicht installieren können. Sieh Dich mal hier im Root-Forum nach dem gerooteten Froyo um ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Gangf4ce, 03.08.2010 #3
    Gangf4ce

    Gangf4ce Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Hi,

    habe jetzt das RUUT installiert RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_Radio_32.36.00.28U_4.06.00.02_2_release_126984_signed
    installiert. Leider ist der Bildschirm dunkel, ich höre zwar das das Desire an ist, also die unteren Tasten leuchten, aber leider is der Bildschirm schwarz.

    Jemand eine Idee wieso das so is? Brauche echt Hilfe :)
     
  4. Nocturne1984, 03.08.2010 #4
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Wieso sind es hier so viele ungeduldige Menschen, die einfach "augen zu" machen und drauf flashen und das Handy ganz schön verschrotten/unrooten machen?

    es gibt schon eine 2.2 Android mit Froyo und schon gerootet bei MoDaCo, die ofizielle würde ich zurzeit nicht nehmen wegen die Probleme wie berichtet wurde..
     
  5. Gangf4ce, 03.08.2010 #5
    Gangf4ce

    Gangf4ce Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Bedeutet es das ich das Desire zerschrottet habe? Also nicht mehr rückgängig machbar?
     
  6. Nocturne1984, 03.08.2010 #6
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    rückgängig wäre machbar wenn du noch im Recovery-Modus gelangen mit Power und -Lautstärke kannst (fake-flash) und dann kannste gefahrenlos ein custom rom drüberbügeln bzw. flashen.
     
  7. Gangf4ce, 03.08.2010 #7
    Gangf4ce

    Gangf4ce Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Ich glaube ich schicks zurück. Habe das Handy ja noch nicht mal eine Woche :) Danke dir für die Infos.
     
  8. Reservist, 03.08.2010 #8
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Also bei sowas könnte ich kotzen.
    Erst selber rumpfuschen und dann dem Händler das Handy zurückgeben. Hoffentlich bemerkt er das. Dann is nämlich nix mit Widerruf!


    Vielleicht biste bei Apple doch besser aufgehoben, da gibts keine Mindestanforderungen an Intelligenz.
     
    Kolja und Green haben sich bedankt.
  9. jeffie, 03.08.2010 #9
    jeffie

    jeffie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.07.2009
    @Reservist wasn das fürn beschissenes posting...dann lass es lieber oder nimm Dir ein beispiel an Handymeister der stets versucht zu helfen! ich hab mein desire auch gerootet und fand es ziemlich anstrengend und schwierig mich da einzulesen obwohl ich schon ein galaxy und milestone hatte und beide gerootet habe...
     
  10. Kolja, 03.08.2010 #10
    Kolja

    Kolja Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Hast Du den Thread wirklich gelesen, jeffie? :rolleyes:
    Ich unterschreibe das Posting von Reservist, auch wenn nicht geholfen wird, sondern "nur" seine Meinung geäußert wird.
     
  11. cargo, 03.08.2010 #11
    cargo

    cargo Gast

    Es war schon immer so, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Reservist hat absolut recht.
    Es ist nicht schwierig oder anstrengend Android Handys (wenn es möglich ist) zu rooten.
    Es bedarf nur ein wenig Zeit(zum lesen) und wenn überhaupt 10 Minuten Konzentration.

    Aber wenn jemand deshalb das Handy zerschiesst, weil nur die hälfte gelesen/verstanden wurde, und es dann zurück geben will (wenn/weil es nicht mehr funzt), dann ist es eine große Sauerei.:cool:
     
    Deerhunter, Green und Nocturne1984 haben sich bedankt.
  12. Nocturne1984, 03.08.2010 #12
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Ich finde das rooten nicht so schwer, man muß halt einfach die Rootanleitung mal ganz genau durch lesen und auch vorher überlegen ob man wirklich nötig hat die Original HTC Froyo 2.2 drauf zu flashen, aber natürlich mit Bedacht!

    wenn man fragen hat oder unsicher ist sollte man lieber vorher fragen bevor man das Handy verschrotten oder unzufrieden abgeben machen will..
     
  13. Reservist, 03.08.2010 #13
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    30.07.2009

    Darum geht es doch gar nicht! Es geht darum, dass er sein Desire zerschossen hat und jetzt einfach die Widerrufsfrist nutzt und dem Händler n kaputtes Handy zurückschickt.
     

Diese Seite empfehlen