1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire debranding - ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Vito, 07.11.2010.

  1. Vito, 07.11.2010 #1
    Vito

    Vito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hallo erstmal hier im Forum :)

    Ich habe auch direkt ein paar Frage. Und zwar geht es um das debranden von einem HTC Desire mit Vodafone branding.

    1.) Nachdem ich mein Desire von dem Branding befreit habe, bekomme ich dann updates per OTA direkt von HTC? Ich habe nämlich verschiedene Meinungen im Internet gelesen, das Updates über OTA speziell von HTC nicht mehr funktionieren.

    2.) Fals ich es nicht debrande, kann ich dann Updates von Vodafone per OTA erhalten?

    3.) Fals ich debrande, bekomme ich dann trotzdem Updates von Vodafone über OTA?

    4.) Ich habe ein HTC Desire SLCD. Dann wäre die Rom RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_T2_Radio_32.41.00.32U_4.08.00.09_release_137222_signed.exe
    doch die Richtige, oder?

    5.) Gibt es sonst irgendwelche Nachteile nach dem debranden, oder Vorteile?

    Liebe Grüße, Vito


    Ps.: Ich wollte mich hier nur nocheinmal absichern, nicht das etwas tue was ich später bereue ;)
     
  2. StefanG1, 07.11.2010 #2
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ja.

    Wieso nicht? Natürlich.

    Nein hast doch kein Vodafone mehr dann.

    Bin zu faul nachzusehen, sollte aber da wo du sie her hast dabei stehen ob SLCD oder nicht!

    Alles hat vor und Nachteile.

    Alle deine Fragen hättest du über die integrierte SUCHFUNKTION selbst lösen können.... :mad2:

    PS: Wenn du debrandest, dann roote es gleich - frag nicht wie es geht, lies dich hier ein bisschen ein - und flash dir ein CustomROM, bzw. kannst dir auch ein "OriginalROM" mit root Rechten flashen. Aber wie gesagt, nicht fragen selbst lesen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
    Vito bedankt sich.
  3. Vito, 07.11.2010 #3
    Vito

    Vito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Danke soweit erstmal :)
    Okay, werde mal mehr die SuFu benutzen!

    Aber bei den Updates weiß ich nicht was ich jetzt glauben soll, oder verstehe ich etwas falsch?

    Sind nach Debranding HTC Updates möglich? - HTC Desire Root und ROM - Android Forum
    (Die Frage war, ob man mit der Original ROM auf einem eigentlich gebrandeten Handy updates von HTC aus bekommt)


    Liebe Grüße, Vito
     
  4. StefanG1, 07.11.2010 #4
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Da steht ja ein gebrandetes kann nicht geupdatet werden von HTC sondern vom Netzbetreiber.

    Zumindest war es bei Eclair noch so, dass man nach dem Debranden die Updatebenachrichtigung bekommen hat. Sollte aber jetzt noch genauso sein!
     
  5. Vito, 07.11.2010 #5
    Vito

    Vito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Okay, ich probier es einfach mal und gucke was passiert.
    Sonst muss ich halt manuell updaten :)

    Danke!
     
  6. StefanG1, 07.11.2010 #6
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Genau, die Updates werden ja zeitnah, bzw. sogar schneller als OTA in den entsprechenden Foren veröffentlicht.
     
  7. Vito, 07.11.2010 #7
    Vito

    Vito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Man ist das alles kompliziert ;)
    Und wenn ich es debranden will, muss ich auch darauf achten, das die ROM die ich nehme, die selbe ist, die imoment auf meinem Desire drauf ist?

    Also das ich die selbe Firmware die imoment auf meinem Handy ist, nocheinmal drauf spiele, nur halt die Original von HTC?
    Jedenfals habe ich das so verstanden.

    Tut mir Leid für die vielen Fragen, aber ich möchte ja nichts kaputt machen oder so.


    Liebe Grüße, Vito
     
  8. StefanG1, 07.11.2010 #8
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ja - nicht die Firmware Version - sondern die HBOOT Version ist entscheident, beim RUU flashen, darf der HBoot den du hast nicht höher sein, als den den du flashen möchtest!
     
  9. Vito, 07.11.2010 #9
    Vito

    Vito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Okay, aber die HBOOT Version von der RUU die ich flashen möchte, darf schon höher sein, oder?
    Und woran erkenne ich, welche Version die RUU hat?
    RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_T2_Radio_32.41.00.32U_4.08.00.09_release_137222_signed.exe
    Erkennt man das irgendwo an dem Dateinamen?


    Danke :wubwub:

    Edit:
    Die Goldcard kann ich ja für alle späteren updates auch nutzen.
    Kann ich dann einfach später, nachdem ich die Goldcard erstellt habe und mein Desire debrandet habe, Musik etc. auf die Goldcard packen?
    Sucht sich das Handy beim update dann automatisch die Sachen von der SDCard runter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
  10. StefanG1, 07.11.2010 #10
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ja die Goldcard kann man als normale SD Karte nutzen, allerdings wird beim formatieren manchmal der Bereich der Goldcard zurückgestellt, sodass es keine Goldcard mehr ist. Ja höher ist kein Problem, hast dann halt den höheren HBoot, am sinnvollsten wäre es meiner Meinung nach immernoch ein gerootetes Update OHNE HBoot Update einzuspielen.

    Aber wie gesagt sollte jeder selbst wissen.
     
  11. Vito, 07.11.2010 #11
    Vito

    Vito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Und woran erkenne ich welche HBOOT Version die RUU hat?

    Liebe Grüße, Vito
     
  12. djbelij, 07.11.2010 #12
    djbelij

    djbelij Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    hi leute hab seit einer zeit auch ein desire von O2 mot slcd display und würde das auch gerne rooten hab da aber absolut keine ahnung
    hab aber auch keine wirklich eindeutige aussage gefunden ob das ohne problem geht
    hab den HBOOT 0.93.0001
    RUU o2_de/htc_bravo/bravo/bravo:2.2/FRF91/233777:user/release-keys

    ach ja hab das Froyo drauf
    wenn ja wie ganz normal mit der goldcard hab ich mir schon ein desire kaputt gemacht ging nix mehr am display

    danke für die antwort
     
  13. vogelmann, 07.11.2010 #13
    vogelmann

    vogelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.10.2010
    FUnktioniert mit unrevoked. Habe vor zwei Wochen mein VF-Desire (auch hboot 0.931 mit slcd) gerootet - alles kein Problem :)
     
  14. djbelij, 07.11.2010 #14
    djbelij

    djbelij Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    bist du nach der anleitung auf brutzelstube.de gegengen ?

    danke für die schnelle antwort
     
  15. unLieb, 07.11.2010 #15
    unLieb

    unLieb Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    217
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Na das rooten selber geht mit unrevoked ja auch einfach. Ich suche nun aber das Original HTC FroYo ROM.

    Hatte es vor 2 Monaten hier schon mal gehabt, aber da war mir das etc. noch zu umständlich. Und nun blicke ich bei der viel Zahl an ROMs nicht mehr durch. :(
     
  16. vogelmann, 07.11.2010 #16
    vogelmann

    vogelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Jou, aber ich würde ne andere Anleitung nehmen. Spätestens beim nandroid backup Schritt mit ROM Manager hats schon diverse Desire in Bootloop befördert. Hier stehen im Forum genug Anleitungen wie man das sauber macht :)
     
  17. djbelij, 07.11.2010 #17
    djbelij

    djbelij Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    wie Bootloop also besser hier aus dem forum
    ok alles klar danke
     
  18. Vito, 07.11.2010 #18
    Vito

    Vito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Kann mir jmd. von euch beantworten, welche HBOOT-Version eine ROM hat?
    Also wie finde ich das raus?

    RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_T2_Radio_32.41.00.32U_4.08.00.09_release_137222_signed.exe
    Welche HBOOT-Version brauche ich bei dieser RUU mindestens?


    Liebe Grüße, Vito
     

Diese Seite empfehlen