1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire: Goldcard, Downgrade und Root - Probleme!!!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von macstar, 27.11.2010.

  1. macstar, 27.11.2010 #1
    macstar

    macstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.11.2010
    hab das htc desire mit android 2.2 und tmobile software branding.
    da ich den neusten 2.2. original rom raufflashen möchte, muss ich ja erstmal eine goldcard erstellen, auf 2.1 downgraden, dann rooten und dann die neuste 2.2. flashen.

    mein problem ist, dass ich gar nicht soweit komme:

    - hboot 0.93.0001


    ich versuche jetzt schon zum sage und schreibe fünften mal (!) eine goldcard zu erstellen:

    sowohl wie hier (HTC Desire: Creating Goldcard Using Mac Or Linux? | Mike Southby) beschrieben, als auch wie dort (??? ????: How to create a goldcard with Ubuntu Linux) beschrieben.

    da man ja nichtmal direkt kontrollieren kann, ob die goldcard erfolgreich erstellt wurde, mache ich also dann weiter beim downgrade zu 2.1:

    wie hier:
    [HOWTO] Downgrade Froyo (2.2) to Stock 2.1 (ANY HBOOT | WIN/LINUX/MAC | ROOT) - xda-developers

    erhalte dann aber immer, wenn der bootloader das recovery image checken will folgende fehlermeldung:

    CID incorrect! update fail!

    laut beschreibung bei xda müsste das ja heissen, dass die goldcard nicht erstellt wurde:
    (The downgrade will work on branded phones only if a goldcard is inserted (without one: CID error).)


    also: kann mir jemand eine funktionierende methode nennen, wie ich unter ubuntu linux (ich werde sicher nicht windows installieren, nur um eine goldcard zu erstellen!) eine goldcard erstellen kann?


    das kann ja nicht sein, dass im netz nur fehlerbehaftete anleitungen existieren ... :mellow:
     
  2. macstar, 27.11.2010 #2
    macstar

    macstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.11.2010
    hallo? hat denn niemand eine idee? :unsure:
     
  3. macstar, 27.11.2010 #3
    macstar

    macstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.11.2010
    wow. 4 stunden warten und keiner hat einen vorschlag? dass das so ein schrott ist, hätte ich mir nie gedacht :(
     
  4. cargo, 27.11.2010 #4
    cargo

    cargo Gast

    ...:D
     
  5. MarkusK, 27.11.2010 #5
    MarkusK

    MarkusK Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    5,235
    Erhaltene Danke:
    8,944
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Siemens Gigaset S850
  6. Zipfelklatscher, 27.11.2010 #6
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Sollte man das Image der Goldcard (512 Byte groß) nicht per dd auf die SD-Karte kopieren können? Also wenn deine SD-Karte das Device /dev/sdd ist, dann sollte der Befehl

    dd if=goldcard.img of=/dev/sdd bs=512 count=1

    das Goldcardimage auf die SD-Karte schreiben. Aber vorher bitte ein Backup der Daten machen. Wichtig ist halt, dass du als Ziel das Device und NICHT eine Partition angibst, also kein /dev/sdd1 oder so.

    Ansonsten kann es eigentlich nur sein, dass du beim Auslesen/Umwandeln der CID einen Fehler gemacht hast.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2010
  7. McM, 27.11.2010 #7
    McM

    McM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Ein Downgrad ist seit längerem nicht mehr nötig, wenn man mit unrevoked rootet.
     
  8. macstar, 28.11.2010 #8
    macstar

    macstar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.11.2010
    habs danach sicher noch 10 mal versucht. erfolglos! :mellow:

    irgendwann hats mir dann auch gereicht und ich hab das hier:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...versionen_app2sd-_root_su_2-3-6-1_signed.html

    raufgeflasht. keinerlei fehlermeldungen, alles perfekt sogar beim ersten mal! :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen