1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire HD: Gibt es ein ICS-Upgrade oder nicht - wohl eher doch nicht...

News vom 21.07.2012 um 14:28 Uhr von P-J-F

HTC_Logo.jpg
Zwei Schritte vor, einer zurück. So läuft leider das Verwirrspiel um Ice Cream Sandwich für HTCs Desire HD. Alles hat damit angefangen, dass vom kanadischen Netzbetreiber Telus die Streichung vom Upgrade fürs Desire HD durchgesickert war. Auf die Frage, ob dies von HTC gesteuert und somit generell für das Modell gelten würde, hatte das Unternehmen aus Taiwan noch geantwortet, man sei im Zeitplan, was ein entsprechendes Upgrade angehe. Doch daraus zu schließen, dass dies einer Bestätigung für Android 4.0 gleichkäme, war leider vorschnell. Denn nachdem gestern in einem weiteren Statement davon gesprochen worden ist, dass man derzeit noch die Leistungsfähigkeit von ICS auf dem Desire HD überprüfe, hat HTC nun im offiziellen Android 4.0 Schedule das Desire HD (offenbar endgültig) gestrichen.
Nach intensiven Tests (immerhin sollte das Upgrade im Juli/August fertig sein) sei man nun mehr zu dem Schluss gekommen, dass die aktuell installierte Version von HTC Sense und Android die bestmögliche Lösung für Nutzer sei. Also kein Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) fürs Desire HD? Abwarten, denn gleichzeitig teilt der HTC Chat Support mit, dass der Hersteller noch keine Absage an das Upgrade erteilt hätte und das der entsprechende Blog, von dem die Information stammt keinem offiziellen Statement von HTC entspräche. Wie bitte? Informationen auf dem Blog sind also gar nicht verlässlich, obwohl er zum Unternehmen gehört und bisher alle Nachrichten über die Upgrades älterer Modelle darüber veröffentlich worden sind? Es scheint so, als wüsste da die linke Hand nicht, was die rechte tut – nun ist HTC kein kleines Unternehmen, aber peinlich und vor allem für die Kunden verunsichernd ist es natürlich trotzdem. Ich muss auf jeden Fall bei allen um Entschuldigung bitten, die sich darauf verlassen haben, dass es stimmt, wenn ich schreibe, dass HTC Upgrades doch wie geplant liefert. Es kann ja keiner ahnen, dass sich ein milliardenschweres Unternehmen innerhalb einer Woche bis zu fünfmal selber widerspricht. Wir behalten die Geschichte auf jeden Fall im Auge und freuen uns schon darauf, welche Modelle, neben den bisher bestätigten noch für ein (ganz sicheres?!) Upgrade auf Android 4.1 (Jelly Bean) auf dem offiziellen, aber doch irgendwie nicht verbindlichem HTC-Blog auftauchen.
106635d1342622941-htc-desire-hd-android-4-0-wird-wie-geplant-geliefert-01.jpg HTC_Logo.jpg ?

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "HTC Desire HD")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android-news/273918-qualcomm-kann-auch-quad-core.html
http://www.android-hilfe.de/android-news/273336-sony-xperia-ion-ab-september-auf-europatour.html
http://www.android-hilfe.de/android-news/273221-asus-padfone-ab-1-august-deutschland.html

Quellen:
Android 4.0, Ice Cream Sandwich Updates
Uncertainty surrounds Desire HD ICS update as HTC issues revised statement | Android Central
21/7/2012 *** htc still releasing ICS for Desire HD*** - xda-developers
 

Diese Seite empfehlen