1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire ins Wasser gefallen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Breitino1, 01.10.2010.

  1. Breitino1, 01.10.2010 #1
    Breitino1

    Breitino1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2010
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem: Mir ist mein HTC heute in die Toilette gefallen. Es klingt komisch, habe ich aber nun davon, wenn ich gleichzeitig im Stehen pinkel und eine SMS schreiben will ;-)

    Das HTC an sich funktioniert noch einwandfrei inkl. aller Funktionen. Einzig der "An/Aus" Knopf, der ja für die Tastensperre unerlässlich ist, funktioniert nicht mehr. Hier tut sich gar nix, keine Reaktion. Das ist natürlich extrem doof, da ich die Tastensperre nicht aktivieren kann und das Handy nirgendwo hinpacken kann, da ich sonst natürlich ausversehen anrufen würde.

    Wenn ich den Standby Modus auf die max. Zeit von 30min einstelle, geht natürlich auch nach 30min der Bildschirm aus und ich komme dann nur wieder "dran", wenn ich Akku rausnehme und das Handy von vorne starte.

    Hat jemand eine Idee, wie ich den Knopf wieder in Gang bekomme oder hilft wohl nur Einschicken über den 02 Shop?

    Liebe Grüße
    Breitino1
     
  2. H1Chris, 01.10.2010 #2
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Alles raus und mal richtig lange trocknen lassen. Musst mal suchen, bist nicht der erste. ;-)
     
  3. h0LLe, 01.10.2010 #3
    h0LLe

    h0LLe Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    30.12.2009
    genau, einfach aufn stück zewa legen und trocknen lassen :) nicht föhnen oder sonstige spielchen :)
     
  4. PeterSimlock, 01.10.2010 #4
    PeterSimlock

    PeterSimlock Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Sensation, Note 2, Wiko Stairway, Mlais M7, v820W
  5. iceman, 02.10.2010 #5
    iceman

    iceman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Sitzen nicht spritzen :thumbup:

    Jetzt aber im Ernst, ich hab mein Laptop als mir ein Kaffeebecher drüber geleert hab im Ofen bei 40°C (keine Ahnung ob ein Backofen das kann ich hatte einen richtigen Trockenofen verfügbar) 3 Stunden getrocknet danach ging alles wieder wie zuvor.

    Viel Glück...
     
  6. MarkusK, 02.10.2010 #6
    MarkusK

    MarkusK Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    5,172
    Erhaltene Danke:
    8,736
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Siemens Gigaset S850
    Ein Bad in Isopropanol wäre bestimmt besser, als das Desire bei 80 auf dem Backblech zu rösten. Ich würde mir eine Werkstatt suchen, die es dir reinigt. Und bis dahin das Gerät ausschalten und den Akku ziehen. Man kann sonst das Gerät unwiderruflich schrotten.
     
  7. wanschi, 02.10.2010 #7
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    oder man geht an die nächst gelegene schule oder uni und fragt, ob sie es unter vakuum und als trockenmittel konzentrierte schwefelsäure oder calciumchlorid trocknen könnten. das enzieht auch den letzten tropfen wasser und so haben wir auch schon ein paar geräte getrocknet :)
    ansonten finde ich die backofenmethode auch nicht so schlimm: backofen kurz auf kleine stufe an und dann wieder ausstellen. die wärme wird ja auch noch einige zeit gespeichert. und das desire sollte temperaturen bis 50° locker aushalten können. nur den akku würde ich vorher entfernen.
     
  8. jsl, 02.10.2010 #8
    jsl

    jsl Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    da würden aber die ganzen salze usw. trotzdem noch im gerät verbleiben.....
    ein bad in dest. wasser oder isoprop und danach schön einige tage entspannt im warmen raum austrocknen lassen ist da schon die richtige lösung.
    wobei einer der größten fehler (das gerät auf funktionstüchtigkeit prüfen) eh schon gemacht wurde. man o man, ein wenig techn. verständnis würde einigen schon ganz gut tun und vorallem, lieber mal vorher nachfragen.......
     
  9. ixi, 02.10.2010 #9
    ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    nicht auszudenken was passiert wäre, wenn das beim Stuhlgang passiert wäre...
     
  10. kobold, 02.10.2010 #10
    kobold

    kobold Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Dabei hätte er wohl kaum gestanden ;)
     
  11. ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Kennst Du nicht diese schönen Toiletten?

    [​IMG]

    so, von meiner Seite jetzt genug OT ;)
     
    kobold und roady85 haben sich bedankt.
  12. roady85, 02.10.2010 #12
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Vielen Dank, du hast mir und nen paar Kollegen damit richtig Anlass zum Lachen gegeben, einer hat mir sogar vor Lachen fast sein Bier ins Gesicht gespuckt. :winki:

    MfG Daniel
     
  13. jato, 02.10.2010 #13
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Mit widget locker kann man auch per Lautstärke taste den Power Button ablösen.
     

Diese Seite empfehlen