1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. fabsen1005, 18.06.2011 #1
    fabsen1005

    fabsen1005 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    hatte meine HTC Desire gestern draußen im Garten verloren, lag eine Nacht im feuchten Gras. Es war noch an und alles ging.. dann war der Akku leer und wenn ich es nun anschließe, läd es nicht und lässt es sich nicht mit dem PC verbinden. Wenn ich es starte, bleibt es beim HTC Schriftzug (grün) stehen. Wenn ich den Akku rausnehme und das Kabel anschließe blinkt die LED Grün und Orange abwechselnd. Was kann ich tun?
     
  2. djlars, 18.06.2011 #2
    djlars

    djlars Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    es könnte daran liegen, dass das Handy noch feucht ist und deshalb nicht an gehen "will". Ich würde es mal ne Zeit lang an nem warmen Ort trocknen lassen und dann nochmal versuchen. Am besten dann die Hülle hinten abmachen und den Akku rausnehmen.
     
  3. fabsen1005, 18.06.2011 #3
    fabsen1005

    fabsen1005 Threadstarter Neuer Benutzer

    das komische ist allerdings, dass es wenn ich den akku reinpacke nicht lädt, aber halt angeht und stehen bleibt. aber wenn ich den akku rausnehme, dann zeigt der mir auch an dass das handy kontakt mit dem kabel hat durch die LEDs halt..
     
  4. djlars, 18.06.2011 #4
    djlars

    djlars Erfahrener Benutzer

    das könnte an den Feuchtigkeitssensoren liegen.. ich hab mal irgendwo gelesen, dass andre schon mal das Problem hatten, dass die beim Bootlogo stehen geblieben sind, die nen "feuchtes" Handy hatten.
    Also am USB-Anschluss liegts somit schonmal nicht!

    EDIT:
    Also wenn die Feuchtigkeitssensoren noch Feuchtigkeit erkennen, tritt das Problem halt auf, denk ich mal
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011
  5. Deerhunter, 18.06.2011 #5
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Zu dem Thema gibt´s schon ein paar Threads!
    Oberste Regel: Feucht gewordenes Gerät auf keinen Fall wieder einschalten - damit zerstört man es schneller als man denken kann, meist tritt der Totalschaden ein paar Tage später nach entsprechender Oxidation auf.
    Daher: Nicht einschalten, sofort Akku raus und ein, zwei Tage in Reis oder Trockenpads legen, die die Feuchtigkeit rausziehen.

    Die Feuchtigkeitssensoren schalten nichts ab, sondern zeigen lediglich an, daß das Gerät feucht geworden ist und somit keine Garantie/Gewährleistung mehr besteht.
     
  6. fabsen1005, 18.06.2011 #6
    fabsen1005

    fabsen1005 Threadstarter Neuer Benutzer

    Die Sensoren sind weiß. Am Akku und unter den Pins.. was nun?
     
  7. 2WildFire, 18.06.2011 #7
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Mach das, was Deerhunter schon schrieb und lass den Akku raus, warte ein paar tage und versuche es.

    Mit ein wenig glück geht es dann wieder
     
  8. fabsen1005, 20.06.2011 #8
    fabsen1005

    fabsen1005 Threadstarter Neuer Benutzer

    Also, immer noch keine Reaktion. Akku läd nicht wenn ich es anschließe. Lässt sich starten, geht nicht über das HTC Logo hinaus und bleibt einfach dauerhaft da stehen. Akku raus, Kabel dran - LEDs blinken, also ist das Kabel ganz. Hilfe :(
     
  9. blowy666, 20.06.2011 #9
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Lol...sorry, aber ich muss gerade echt ein bissel lachen...!
    Da wird Dir hier gesagt, Du sollst das Handy erstmal ein paar tage NICHT anmachen, und Du machst es trotzdem...warum fragst Du dann noch nach Rat?

    Mit dem Anmachen wirst Du dem Desi quasi den "Todesstoß" gegeben haben...schade eigentlich.
     
  10. fabsen1005, 20.06.2011 #10
    fabsen1005

    fabsen1005 Threadstarter Neuer Benutzer

    Es lag jetzt 3 Tage an der Heizung.. habe es noch kalt geföhnt! Zudem war das Handy ja sogar noch an, als ich es gefunden hatte und nichtmal sonderlich feucht.. wie gesagt die Sensoren sind ja uach nicht eingefäbrt und innendrin war auch kein bisschen Feuchtigkeit zu erkennen.
     
  11. fabsen1005, 26.06.2011 #11
    fabsen1005

    fabsen1005 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    mein Desire bootet nicht mehr. Es bleibt beim HTC Logo stehen. Hatte das Problem letztens schon.. dann auf einmal hat es wieder geklappt. Auch das Laden fuktioniert so nicht. Woran kann das liegen? Gibt es da einen Trick?
     
  12. blowy666, 26.06.2011 #12
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Paar Infos wären ganz nützlich.

    Gerootet?
    Custom ROM?

    Sonst irgendwas verändert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2011
  13. fabsen1005, 26.06.2011 #13
    fabsen1005

    fabsen1005 Threadstarter Neuer Benutzer

    Nein nicht gerootet.. ist alles original. Habe gestern ein Systemupdate installiert.. allerdings hatte ich das Problem ja schon vor dem Systemupdate..

    Wenn ich ins Recovery will, steht da .. no image irgendwas.. kann das nicht so schnell lesen.
     
  14. fabsen1005, 26.06.2011 #14
    fabsen1005

    fabsen1005 Threadstarter Neuer Benutzer

    jetzt nach mehrmaligem probieren gehts wieder .. aber das kann ja nicht sein -.-
     
  15. Deerhunter, 26.06.2011 #15
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Wieso schreibst Du nicht in Deinem alten Thread weiter?
    Dann wüsste man zumindest, daß Dein Gerät vermutlich einen Wasserschaden hat.
     
  16. fabsen1005, 26.06.2011 #16
    fabsen1005

    fabsen1005 Threadstarter Neuer Benutzer

    Es war kein Wasserschaden. Die Indikatoren sind ja noch weiß...
     
  17. Deerhunter, 26.06.2011 #17
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Auch wenn die Indikatoren noch weiß sind, hängt das Fehlverhalten scheinbar mit der Feuchtigkeit zusammen. Unabhängig davon gehören die Threads zusammen.
     
  18. blowy666, 26.06.2011 #18
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Klasse...wo ist mein Post hin, der vorm Verschieben noch gepostet wurde?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc desire lädt nicht

    ,
  2. HTC Desire lädt nicht mehr

    ,
  3. htc Desire 526G lädt nicht mehr

    ,
  4. HTC desire 817 Akku lädt nicht mehr