1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire: Lagesensor kaputt

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von t0desicy, 05.06.2011.

  1. t0desicy, 05.06.2011 #1
    t0desicy

    t0desicy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Hi zusammen,

    Mein HTC ist mir auf dem Boden gefallen, seit dem funktioniert der Lagesensor nicht mehr.

    Kann ich den irgendwie in irgend einer Form auswechseln oder ist sowas nicht möglich? Würde das Ding echt nur sau ungern weder als defekt verscherbeln noch in den Müll schmeissen.

    Garantie ist keine drauf, kanns daher nicht zurück geben, da Root + S-Off + Custom Rom.

    Danke im Voraus,
     
  2. dj-darkside, 05.06.2011 #2
    dj-darkside

    dj-darkside Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,715
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    25.07.2010
    da Root + S-Off + Custom Rom???

    Schonmal dran gedacht das du einfach ne RUU drüber Bügelst? Denn dann ist das Teil orginal und die Garantie ist wieder abgedeckt…
     
  3. t0desicy, 05.06.2011 #3
    t0desicy

    t0desicy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Das ist dann alles nicht mehr Nachweisbar? Ich dachte durch S-Off werden Veränderungen durchgeführt, die nicht auf "Rom" Ebene stattfinden.

    Bzw. Wird mein Handy durch eine RUU wieder automatisch S-On?!

    EDIT:/ Wenn man einen neuen ROM auf dem Handy schmeisst, wird die Recovery auch nicht verändert, ist das bei ner RUU auch der Fall? Wenn ja könnten die es spätestens bei "Apharev Clockwork" merken :D
     
  4. Kjetal, 05.06.2011 #4
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ruu = original Zustand. Nix nachweisbar.

    Oft genug besprochen worden.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  5. wanschi, 05.06.2011 #5
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    vielleicht sollten solche tipps nicht von einem mod gegeben werden, da dadurch ja ein stückweit die garantie "betrogen" wird. und betrug ist nicht im sinne des forums. das gerät ist dem user runtergefallen und da ist er für verantwortlich.
    der schaden am lagesensor kommt natürlich nicht durch das custom rom. aber ic finde, man sollte da dann keine tipps geben.
     
  6. Kjetal, 05.06.2011 #6
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ich habe keine Tipps gegeben, ich habe lediglich gesagt das ein Ruu das Handy vom Software stand auf original setzt.

    Das nicht nachweisbar bezog sich in meiner aussage auf den Root!und das S-off und ganz sicher nicht als Ansporn zum "Betrug"

    Also bitte die Kirche im Dorf lassen.

    Das die Garantie bei einem Sturz schaden nicht greift sollte klar sein.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2011
  7. Deerhunter, 05.06.2011 #7
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Garantie ist keine mehr drauf, weil das Gerät auf den Boden gefallen ist und dadurch defekt wurde - nicht wegen des Rootens.
     
  8. t0desicy, 05.06.2011 #8
    t0desicy

    t0desicy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Hi,

    Ich hatte ehrlich gesagt auch, wie man aus meinem ersten Beitrag entnehmen kann, nicht vor es einzusenden, sondern hier zu erfahren, ob ich es in irgend einer Form selbst reparieren kann, da es im Internet keine Anleitungen dazu gibt.

    Selbst xda hat nichts über die Reparatur eines Lagesensors... :(

    Weiss irgendjemand von euch bescheid?
     
  9. Deerhunter, 05.06.2011 #9
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Irgendwo hier gab´s eine Zerlegeanleitung, auch bei iFixit.com findet sich sicher was. Das Bauteil war imho in SMD-Bauweise verlötet, Du müßtest also entsprechendes Werkzeug haben.
     
  10. blowy666, 05.06.2011 #10
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Ich schätze mal, der wird fest auf dem Mainboard verbaut sein, oder?
     
    Kryptik bedankt sich.
  11. tadzio, 05.06.2011 #11
    tadzio

    tadzio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Phone:
    LG G3
    SMD löten ist unlustig - falls Du das Bauteil einzeln überhaupt irgendwoher kriegst. Wenn ich das Problem hätte, würde ich versuchen, bei eBay ein Desire mit kaputtem DIsplay zu schiessen und dann das Mainboard komplett umzubauen. Scheint mir am erfolgversprechendsten.

    Cheers
    tadzio
     
  12. t0desicy, 05.06.2011 #12
    t0desicy

    t0desicy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Das Werkzeug wäre weniger das Problem, eher die Erfahrung.

    Das letzte Handy das ich zerlegt habe, war mein damaliges SE w800i, das hatte die Eigenschaft, dass vieles verkabelt und auf der Platine "drauflag", falls jemand von euch jemals so ein Gerät auseinandernahm, weiss er wovon ich rede. Damals übrigens auch nur um die LED mit dem Lautsprecher zu verbinden um "Impulslichter" im Takt der Musik zu haben :D

    Naja, gut, das Thema scheint mir dann hiermit gelöst, SMD kann ich nicht verlöten, geschweige denn irgendwo einen Sensor herbekommen. Das mit dem Desire mit dem kaputten Display klingt gut, da werd ich mich mal schlau machen.

    Thema kann dann eigentlich in dem Fall geschlossen werden, nochmals danke an allen :*
     
  13. Kjetal, 05.06.2011 #13
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Wenn ich du wäre würd ich es lassen, wennst Pech hast geht dann gar nix mehr.


    Würde mir einen Kostenvoranschlag einholen und schauen was es kostet, kann so teuer nicht sein denke ich , ausser sie Bauen das ganze Board um
     
  14. coolfranz, 05.06.2011 #14
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Zur Repaeratur kann ich noch anmerken, dass man ein Desire Mainboard auch einzeln kaufen KÖNNTE (.Motherboard for HTC Desire G7)
    Wenn Arvato auch nur annähernd das gleiche verlangt, bekommst wohl ein neues Desire drum!
     

Diese Seite empfehlen