1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire ROM - Neu Aufsetzen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von tonno90, 31.07.2012.

  1. tonno90, 31.07.2012 #1
    tonno90

    tonno90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Hallo Leute,

    nachdem ich vorletzte Woche mein Desire gerootet hatte um endlich den lästigen Speicherproblemen zu entfliehen habe sich neue Probleme aufgetan.

    Ich benutze derzeit folgende ROM: http://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-htc-desire/271184-rom-xmiui-iv-new-xmiui.html

    Zunächst hatte ich das ganze mit dem GO Launcher betrieben, allerdings lief das nicht flüssig genug und es gab öfters Abbrüche.

    Danach habe ich es mit dem orig. Launcher versucht. Dies klappte eine Woche, allerdings habe ich aktuell Probleme mit dem Launcher, welcher NICHT MEHR startet und nur am abstürzen ist.


    Jetzt müsste ich das ganze nochmal neu angehen. Ich besorge mir heute eine neue 16GB Class 10 microSD.


    Ich wollte mein Vorgehen jetzt erstmal abklären.

    Die microSD werde ich jetzt wieder mit einer 1GB EXT4 Partition formatieren damit ich sie mit der ROM XMIUI verwenden kann.

    Wie gehe ich nun im Anschluss vor? Ich möchte das nun sauber und ordentlich aufspielen.

    Was muss ich jetzt auf dem Handy alles löschen, damit es wirklich sauber und gut erledigt ist. Ich stelle dann gerne alle Apps usw. neu ein.

    Muss ich auch neu rooten usw. ?


    Grüße :D
     
  2. eckisteinhagen, 31.07.2012 #2
    eckisteinhagen

    eckisteinhagen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Tab pro10.1
    Ich nutze Linux und partitioniere ganz einfach damit, ich gehe mal davon aus das du Windoof im Einsatz hast,
    dann könntest du eine Bootfähige CD mit Gparted brennen Download GParted from SourceForge.net
    Es sollte allerdings auch aus deinem Recovery heraus funktionieren.
    15.x GB in Fat32 1GB Ext4 und noch nen Schnippel swap.
    xmiui braucht kein swap aber evtl willst du mal ein anderes ROM flashen welches swap benötigt.
    Gerootet hast du schon, sonst hättest du nicht schon einmal miui darufspielen können. Wenn du die Karte partitioniert hast
    kannst du das zip auf die Fat32 Partition aufspielen. Karte ins Handy und ins recovery booten. Dann alles wipen Davikcache etc. Zip flashen, booten und fertig ;)
    Eine Class 2 war mit ziemlicher Sicherheit Quelle deiner Probleme.
    Ich drücke dir die Daumen :thumbup:
    Gruß Ecki
     
  3. tonno90, 31.07.2012 #3
    tonno90

    tonno90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Ich habe diese Anleitung hier: EXT4 Partition erstellen [Anleitung]

    mit welcher ich die 1GB EXT4 große Partition erstellen möchte. (Vielleicht kannst du kurz drüber schauen, aber damit hatte ich auch meine aktuelle Partition erstellt)

    Während ich die SD Karte dann partitioniere gehe ich also ins Recovery im Handy und mache einen full wipe (also alles wipen was geht :D)

    Müssten die Optionen:
    -Wipe Dalvik Cache
    -Wipe Cache Partition
    -Wipe data/factory reset (Hier lösche ich mir aber nicht mein CWM ? und den Root?)

    Das heißt ich Wipe also alles. Und spiele dann ganz normal XMIUI wieder auf, wie vorher. Und installiere meine ganzen Apps diesmal händisch um sicher zu gehen, dass es diesmal auch alles sauber ist.


    Sollte denke ich also alles so funktionieren?


    Da meine microSD erst am Freitag ankommt, berichte ich dann wieder.


    Grüße
    tonno
     
  4. eckisteinhagen, 31.07.2012 #4
    eckisteinhagen

    eckisteinhagen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Tab pro10.1
    Was hast du für ein Recovery ? Amonra ?
     
  5. tonno90, 31.07.2012 #5
    tonno90

    tonno90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Ich habe den Clock Work Mode.
     
  6. tonno90, 04.08.2012 #6
    tonno90

    tonno90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2011
    So ich habe meine CLASS 10 microSD eben formatiert mit 1GB EXT4. Dann ins Handy, ins Recovery gebootet und alles gelöscht.

    System bootet gerade. Ich warte mal noch paar Minuten ab bevor ich es benutze. Ich werde nach der Woche mal berichten, wie alles ausschaut und wie es sich verhält.


    Grüße
     

Diese Seite empfehlen