1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire rooten: Probleme über Probleme

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von dennisx8r, 14.01.2011.

  1. dennisx8r, 14.01.2011 #1
    dennisx8r

    dennisx8r Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Hallo,

    hab mich vor kurzem mal ein wenig mit dem rooten vom Deisr beschäftigt und wollte gerade durchstarten.

    Hab das Desire also per Power und Leisterknopf gebootet das USB Kabel angeschlossen und die unrevoked USB treiber installiert, das funktionierte auch alles noch Problemlos.. Das Gerät wird dann richtig erkannt. Im nächsten schritt hab ich das Gerät ausgeschaltet und wieder neugestarte.. Dann HTC Sync deinstalliert ( die treiber natürlich berhalten ) den USB Modus auf Nur Laden gestellt ( habe festplatte auch schon versucht, selbiges) jedoch wird das Gerät im Windows nicht richtig erkannt.

    Im Gerätemanager steht nur Android Phone und mehr nicht. Jegliche treiberinstallation schlägt fehl. Anschließend habe ich auch auch nochmal versucht die treiber aus dem htc Verzeichniss händisch nochmal nachzuinstallieren, was aber auch nicht funktionierte..

    Da das Geräte nicht richtig vom PC bzw. vom OS erkannt wird, erkennt das unrevoked 3 Tool auch nicht das ein gerät angeschlossen ist und führt somit den rooting prozess auch nicht durch..

    Selbst HTC Sync erkennt das Gerät überhaupt nicht.

    Zum test habe ich gerade mal ein Desire vom Kumpel angeschlossen, genau das selbe Problem..
    Hoffe mir kann von euch einer weiterhelfen.

    Danke im vorraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
  2. Thunder82, 14.01.2011 #2
    Thunder82

    Thunder82 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,312
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    25.11.2010
    hast du mal nachgeschaut ob das desire in widows denn als android bootloader interface erkannt wird ?
     
  3. groove84, 14.01.2011 #3
    groove84

    groove84 Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Desire:D bedankt sich.
  4. Virus, 14.01.2011 #4
    Virus

    Virus Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    14.06.2010
    Phone:
    Moto X Play
    Vielleicht solltest Du noch ein paar Informationen geben, welches OS Du beispielsweise benutzt, oder wie die Spezifikationen Deines "Desire" lauten ...

    Ich habe es ebenfalls lt. der Anleitung von "Desire : D" gemacht, zumindest teilweise, und es hat alles reibungslos funktioniert.

    Meine Reihenfolge war folgende:
    - HTC Sync installieren
    - alles bis auf die Treiber deinstallieren
    - USB-Debugging am Desire anschalten und auf "Nur Laden" stellen
    - im Recovery wird dann das Desire als "Android Bootloader Interface" erkannt
    - dann unRevoked starten und loslegen wie beschrieben

    Ich habe es mit der Version 3.14 geschafft (hier) Die neuere funktionierte nicht. Allerdings müsste mittlerweile schon ein neuer Patch draussen sein, denn meines Erachtens nach funktioniert "unRevoked" jetzt auch mit neuerem HBOOT (man korrigiere mich wenn ich irre).

    Greetz
    Virus
     
  5. cargo, 14.01.2011 #5
    cargo

    cargo Gast

    Genau so vorgehen wie ich es beschrieben habe, aber naja, wird wohl doch ned gelesen...
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...card-ruu-exe-rooten-recovery-allgemeines.html (Punkt 11)
     
  6. dennisx8r, 14.01.2011 #6
    dennisx8r

    dennisx8r Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Wenn ich das Desire mit Power und Lieser starte wird es im windows als Android Bootloader Interface erkannt.. wenn ich es normal hochfahre und anschließe wird es nur als Android Phone erkannt mit einem Ausrufezeichen vorran.

    Ich starte das desire doch nach der installation der Bootloader Interfacetreiber neu und boote es normal hoch.. erst dann schließ ich es wieder am pc an und starte das unrevoke 3 tool.. oder hab ich da jetz was falsch verstanden ?

    danke im vorraus

    Ich habs jetz nochmal komplett von neu versucht nach der anleitung von cargo. Bei Punkt 11.2 gibts die ersten Probleme.. Die Treiber werden beim anschließen des Geräts nicht installiert und im Geräte Manager steht dann nur Android Phone..
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
  7. Bobbaone, 14.01.2011 #7
    Bobbaone

    Bobbaone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Phone:
    Google Nexus 5X
    Ich habe exakt das gleiche Problem jetzt, da ich ein neues Desire bekommen habe das Hboot 0.93 drauf hat, ich brenne gerade die linux live cd...

    Ich habe exakt die treiber installiert wie es beschrieben ist, unrevoked erkennt aber mein device nicht.
     
  8. dennisx8r, 14.01.2011 #8
    dennisx8r

    dennisx8r Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Ich habe auch das Hboot .93.. Ich werds heute abend auch mal mit der Live CD versuchen.

    btw: Was für ne Live cd benutzt du dafür oder spielt das keine rolle ?
     
  9. Bobbaone, 14.01.2011 #9
    Bobbaone

    Bobbaone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Phone:
    Google Nexus 5X
  10. Thunder82, 14.01.2011 #10
    Thunder82

    Thunder82 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,312
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    25.11.2010
    das spielt keine rolle nimm ubuntu / Knoppix damit fährst du ganz gut :)
     
  11. Desire:D, 15.01.2011 #11
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    AAAAAAlso:
    Ich habe die einleitung mit Linux geschrieben weil mein desire unter windows auch nicht von Unrevoked erkannt hat.
    Obwohl alles bereits interliert war und und und.
    Und mit Linux gibt es diese Probleme nicht.
    Die meisten denken (wahrscheinlich) einfach nur das es so unglaublich schwer ist das ganze unter linux zu machen..." was der bauer nicht kennt mag er nicht"
    Aber es ist mit minimalem verstand zu schaffen.


    Also ,...meine Anleitung genau durcharbeiten... und bei problemen gerne an mich wenden... bis jetzt habe ich jedes handy gerootet bekomme wenn probleme da waren.. zur not auch per icq und webcam dann hab ich nen auge mit drauf.
    (die cam natürlich aufs handy :flapper: )


    Hoffe die anleitung hilft.
     
  12. cargo, 15.01.2011 #12
    cargo

    cargo Gast

    Welchen Treiber hast du denn installiert, bzw. wolltest du installieren lassen?
    Die modifizierten unrEVOked Treiber hab ich ja auch verlinkt, und nur diese funtzen, es gibt auch Treiber vom Google SDK, diese genauso, gleiche Ordner u.s.w., aber diese funktionieren nicht.

    von der unrEVOked Seite:

    Windows HBOOT driver installation instructions


    • Download the unrEVOked modified USB driver and expand it somewhere you will remember.
    • Turn off your phone, then boot it into the HBOOT menu by holding power and volume down.
      • On EVO 4G, you will have to select HBOOT USB at that menu by pressing volume down four times, then power. Wait until the screen flashes through an “SD Checking” message before pressing buttons; otherwise, the phone will ignore keypresses.
    • Connect the phone to your Windows machine with a USB cable and wait for the phone to say HBOOT USB PLUG on screen.
    • Open Device Manager.
      • Click Start, then right click on Computer, then click Properties, then click Device Manager.
    • Under Other devices, you should now see the Android 1.0 device, similar to the picture below.
      • [​IMG]

    • Right click on Android 1.0 and click Update Driver Software. You should then be at the following screen:
      • [​IMG]
    • Click on Browse my computer for driver software.
      • [​IMG]
    • Click on Browse and select the Android USB Driver folder on on your computer, click ok, then click next.
    • You should get a status bar indicating that the driver is installing. If you get any warnings, just click Ok.
    • Your driver should install and your screen will look like below.
      • [​IMG]
    • Click Close and make sure Android Bootloader Interface is listed under Android Phone.
      • [​IMG]

    Genauso hab ichs auch beschrieben. Hast du auch die gleichen Dateien und Links verwendet?

    UnrEVOked 3.32 und die modifizierten Treiber, + danach wie ichs beschrieben hab die HTC Software
     
  13. Desire:D, 15.01.2011 #13
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Also nochmal
    Wenn du schon Probleme mit der Treiberinsterlation hast...Nimm doch einfach Linux.. Siehe meine Anleitung.
    Das ist m.M.n wesentlich einfacher!!...
     
  14. dennisx8r, 15.01.2011 #14
    dennisx8r

    dennisx8r Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2011
    hab das ganze jetz unter ubuntu 10.10 gemacht. Lief soweit auch alles problemlos nur am ende steht ca. 2 sekunden in dem unrevoked fester This was a triumph und dann kommt " Internal error : failed to unlock NAND Flash ?

    hatt noch wer ne Idee was ich jetz machen kann der rootingprozess ist ja somit nicht abgeschlossen.. oder wie kann ich überprüfen ob es vlt. doch geklappt hatt ?
     
  15. Desire:D, 15.01.2011 #15
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    An alles gehalten was in der Anleitung stand... das desire nicht abgestöpselt ?
    Root rechte waren vorher nicht vorhanden ?

    Ansonsten..sry keine Ahnung...
     
  16. dennisx8r, 15.01.2011 #16
    dennisx8r

    dennisx8r Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2011
    alles genau wie in der anleitung nur unter ubuntu statt knopix..

    root recht sind keine vorhanden..

    mh bin echt ratlos..
     
  17. Desire:D, 15.01.2011 #17
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hm sorry aber ich kann dir grade auch nicht helfen.

    Aber eine lösung gibt es sicher!!..
     
  18. groove84, 15.01.2011 #18
    groove84

    groove84 Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
    ich hatte genau das gleiche problem: kurz und knapp dein branding stört das rooten...siehe:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...nevoked-internal-error-couldnt-find-misc.html

    bei mir hat letztlich der downgrade zum ziel geführt, leider mit dem nachteil sämtliche apps und einstellungen wieder zusammensuchen zu müssen...Anleitung siehe:

    Downgrade von Froyo auf Android 2.1 für SLCD-Desire um Root zu erlangen - Brutzelstube.de
    (vorausgesetzt du hast auch SLCD)

    Überprüfen, ob es doch geklappt hat (wovon nicht auszugehen ist) kannste, wenn du die app superuser siehst...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
  19. dennisx8r, 15.01.2011 #19
    dennisx8r

    dennisx8r Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2011
    nein, habe ein AMOLED Display. kann ich trozdem diese methode benutzen ?
     
  20. Desire:D, 15.01.2011 #20
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    schau mal Hier rein.
    Da ist eine Anleitung dabei... + Viedeos..
    Wenn du´s versuchst berichte bitte ob das downgraden bzw. rooten geklappt hat.
     

Diese Seite empfehlen