1. Nanobot, 29.03.2012 #1
    Nanobot

    Nanobot Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe mich nach 2 wöchigem einlesen heute dazu entschlossen mein Htc desire S mit einer Custom rom zu versehen. Ich hatte gelesen, das der bootloader über ein Verfahren bei Htc entsperrt werden kann. Das habe ich dann auch getan und habe ihn freigeschaltet. Darauf hin habe ich mir auch noch root rechte verschafft. Um dies alles zu überprüfen hab ich mir Clockwork aufgespielt. Die app sagte mir dann auch, ich habe rootrecht somit habe ich dann versucht den cm7 aufzuspielen, also handy aus über recovery erst mal nen wipe gemacht und dann die zip aufgespielt... Wenn ich jetzt mein System rebooten will erscheint das htc logo und er lädt nicht weiter kann mir hier jemand helfen. Merkwürdig ist auch der eintrag ihm hboot wir trotz allem angezeitgt

    ****unlocked****
    saga pvt ship s-on rl
    hboot-2.00.0002
    radio- 3822.10.08.04_m
    eMMc-boot
     
  2. roxxon, 01.04.2012 #2
    roxxon

    roxxon Neuer Benutzer

    Das HTC verfahren unlocked zwar, verschafft dir aber nicht S-Off.
     
  3. ManuStaufi, 12.04.2012 #3
    ManuStaufi

    ManuStaufi Android-Hilfe.de Mitglied

    Falls du das Problem noch nicht gelöst hast:

    Bei deinem Unlock-Verfahren musst du nach jedem Flashen einer ROM die boot.img per Hand nachliefern.

    Also wieder mit Lautstärke-runter und Power in den Bootloader starten, Fastboot auswählen und mit dem PC verbinden, so dass auf dem Display Fastboot USB steht. Dann die boot.img aus der zip des Roms entnehmen und in den ADB-Ordner legen. Jetzt mit fastboot flash boot boot.img das Bootimage aufs Gerät flashen und mit fastboot reboot das Gerät neustarten!
     
  4. Specimann, 15.07.2012 #4
    Specimann

    Specimann Fortgeschrittenes Mitglied

    also kann man wenn man keine Custom Rom drauf spielen will aber trozdem CWM und Root haben will das so machen?