1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire S-ON wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von MilhousevH., 27.07.2012.

  1. MilhousevH., 27.07.2012 #1
    MilhousevH.

    MilhousevH. Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2012
    Hallo,

    habe nach dieser Anleitung HTC-Desire S-Off entfernen, Root rückgängig machen, Rebranden - Brutzelstube.de mein HTC Desire von LeeDroid mit Revolutionary und S-OFF wieder auf Original Rom hergestellt, ich weiss nicht welche LeeDroid Version ich installiert hatte, war eine 2.2 oder 2.3 Android Version.

    Jetzt möchte ich mein HTC Desire auf wirkaufens.de verkaufen, weil ich inzwischen ein Samsung Galaxy S3 besitze.

    Das mit zurück zu Original Rom hat geklappt leider aber nicht S-ON.

    Was muss ich tun, damit nicht mehr das Revolutionary bei Volume - und Power Button da steht und das S-OFF natürlich, verschwindet das Revolutionary den nicht?

    Und wo in dem Menu Volume - Power Button kommt noch mal das Erase Dalvik Cache und da war noch so eine Option in demselben Untermenu wie von Erase Dalvik Cache die auch so eine Option bietet wie Erase,

    was bedeutet Clear all User Storage in Revolutionary, ich glaube so hieß das.

    Wie kann ich testen ob mein HTC Desire wie oben in der URL beschriebene rückgängig machen wieder alles so funktioniert wie ich es bei der Lieferung bekommen habe, möchte keinen Ärger mit wirkaufens.de das ich denen dann das Geld zurückgeben muss.

    P.S. Ich hatte t-mobile.de Branding drauf.

    Würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen.

    Diese Daten stehen bei mir

    -Revolutionary-
    Bravo PVT1 SHIP S-OFF
    HBOOT-6.93.1002
    MICROP-031d
    TOUCH PANEL-SYNW0101
    RADIO-5.10.05.17_2
    Aug 10 2010, 17:52:18

    HBOOT

    FASTBOOT
    RECOVERY
    CLEAR STORAGE
    SIMLOCK

    Merci
     
  2. Thyrion, 27.07.2012 #2
  3. Newkie, 13.04.2013 #3
    Newkie

    Newkie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2013
    Hallo zusammen, Hallo Thyrion,

    als ich mein HTC Desire S bekam, habe ich mir sofort das O2 Branding entfernen lassen und eine Custom-Rom drauf spielen lassen. Da ich gelesen hatte, dass man sein Handy auch zerstören kann durch das Rooten usw. habe ich natürlich Jemanden drangelassen, der sich damit auskennt.

    Mein Handy funktionierte auch wunderbar - bis gestern. Nachdem ich mein Hintergrundbild ändern wollte, zerschoss es mir das Touchscreen. Nach kurzer Recherche und einigen Versuchen das so wieder hinzukriegen, habe ich dann doch den Factory Reset gemacht. Nun funktionierte aber die Custom Rom nicht mehr, weshalb ich das BackUp drauf gespielt habe, welches der Bekannte vor dem Rooten und Debranden erstellte. So weit, so gut.

    Ein Software Update wurde heruntergeladen - doch es lies sich nicht installieren. Nach erneuter Recherche wurde schnell klar, dass es am S-Off liegt und ich das Handy erst wieder auf S-On schalten müsse.

    On... off... ist ja nur ein Schalter, so schwer kann das ja nicht sein. Falsch.

    Nach 5-stündiger Recherche (Sowohl hier im Forum, als auch auf anderen Seiten) bin ich kein bisschen weiter. Ich denke mal, es gibt recht einfache Methoden, das Ganze zu regeln, doch leider wird nirgends eine beschrieben.

    Ich bin jetzt nicht der Mensch, dem jegliches, technisches Verständnis fehlt oder sowas - im gegenteil, eigentlich hab ich sowas recht schnell raus. Aber bei dieser Geschichte scheint es unglaubliche Probleme zu geben.

    Viele Informationen und Softwares sind total veraltet und funktionieren gar nicht mehr (GoldCard, AndroidFlasher etc.) Man liest sich dann die Tipps durch und stößt auf Fachbegriffe, die einem selbst mit der Eklärung gar nichts sagen (MD5 zB) oder auf englische Seiten, die das Ganze noch mal ne Stufe komplizierter machen.

    Scheinbar sind es auch nur ein paar Schritte und eine Sache von 30 Minuten das Handy von S-Off auf S-On zu schalten und HBoot down zu graden - doch leider wird es durch viele oben genannte Faktoren dermaßen erschwert... Man liest dann oft "ohh ich habe das Problem gelöst" - aber leider keine Erklärung wie das Problem gelöst wurde.

    Oft liest man eine Anleitung mit eigentlich vielen Informationen - aber man kann damit nichts anfangen. MD5 ist zB sowas. Was das ist weiß ich ja so ungefähr... aber wo finde ich das? Wo suche ich überhaupt danach? Welchen Ordner muss ich mit was vergleichen? Usw...

    Gibt es nicht irgendwo eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für ganz Blöde, damit man das Handy wieder so hinkriegt, wie es beim kauf war? Es scheint ja echt keine große Sache zu sein... aber ich verzweifel daran - ist schon frustrierend, wenn man nach 5 Stunden Beschäftigung nur mit diesem Thema irgendwie immer noch nichts(!) hingekriegt hat... :-/

    Dank und Gruß

    Newkie
     
  4. Schnello, 14.04.2013 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Doch ist es. Der Off Bootloader hat nur einen Schutz... also vorher den Bootloader ohne Upgradeschutz flashen und dann eine RUU.

    Grüße
     
  5. Newkie, 15.04.2013 #5
    Newkie

    Newkie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2013
    Achso ja... natürlich... ganz easy... :-/
     

Diese Seite empfehlen