1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire wie alles (SD Karte, ext3, system) löschen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von mista, 17.08.2010.

  1. mista, 17.08.2010 #1
    mista

    mista Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    874
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Hallo ich wollte mein HTC Desire neu aufsetzen und habe verscuht mit Hilfe vom Recovery alles zu löschen und OpenDesire 3.2.1 neu zu installieren.

    Dazu habe ich unter Punkt Wipe:


    • wipe data factory reset
    • wipe cache
    • wipe Dalvik-Cache
    • wipe SD:ext-partiton
    ausgeführt.

    dann die Die SD Karte neu partioniert, repariert ext2->ext3.

    Und danach OD3.2 und danach OD3.2.1 patch geflasht.

    Dann habe ich neugestartet und musste sehen, dass zum Beispiel der Astro File Manager oder Paper Toss oder Dolphin Browser HD und seine addons noch installiert waren. Und dass noch der mein Wallpaper da war..

    Scheint so, dass er nicht alles gelöscht.. bzw. zurückgesetzt hat.

    Hat einer ne Idee wie ich meine SD Karte sonst noch löschen kann?
    Und vor allem den Speicher im Desire intern?
     
  2. Gast5050, 18.08.2010 #2
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Du könntest die Karte im Recovery Modus einfach neu Partitionieren, dann wird definitiv auch die ext Partition gelöscht.
     
  3. mista, 18.08.2010 #3
    mista

    mista Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    874
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Wie ich oben beschrieben habe, habe. Ich die SDKarte partitioniert... habe aber jetzt wieder das alte recovery clockworth drauf damit hat es wohl geklappt.
     
  4. Gast5050, 18.08.2010 #4
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Alternativ AmonRA Recovery, damit gehen auch alle wipe Optionen habe ich selber gestern getestet.
     
  5. mista, 18.08.2010 #5
    mista

    mista Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    874
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Du wirst lachen.. hatte vorher anmora.. und alle Schritte oben ausgeführt alles Gebiet und partitioniert, repariert und ext2- >ext3
     
  6. Gast5050, 18.08.2010 #6
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    hm, wirklich seltsam. Also ich habe gestern die selben Schritte ausgeführt


    • wipe data factory reset
    • wipe cache
    • wipe Dalvik-Cache
    • wipe SD:ext-partiton
    Anschließend neu Partitioniert, aber nicht wie vorher SWAP 0, EXT 512MB sondern SWAP 0, EXT 1024 MB


    Daher war ich verwundert, aber nun kommt wohl mal vor.
     
  7. mista, 18.08.2010 #7
    mista

    mista Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    874
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Das ist echt komisch da ich das anmora recovery besser finde und zufrieden war...
     

Diese Seite empfehlen