1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HTC DESIRE Z] Freeze und nichts geht mehr!!!!!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von Gene-sis, 05.01.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gene-sis, 05.01.2012 #1
    Gene-sis

    Gene-sis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hallo,
    bin neu in diesem Forum und komme gleich mit nem dicken Problem um die Ecke [​IMG]
    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Mein Handy:
    HTC DESIRE Z
    Hboot 0.85.0005
    MICROP-0425
    RADIO 26.03.02.26_M
    S-off
    ClockworkRecovery 5.0.2.7

    zum Problem:
    Hatte mein Handy vor Weihnachten gedowngradet auf 2.2 und gerootet und anschliessend mit ClockworkMod den CyanogenMod 7.1 aufgespielt.
    Dies lief auch ein paar Tage sehr gut. Dann hatte ich bei der ausführung des Spiels "Blood and Glory" nen Freeze. Habe ein paar Minuten gewartet und nach dem sich nichts tat den Akku entfährt.

    Nachdem Neustart blieb der loader aber immer beim weißen Hintergrund mit dem grünen HTC Logo hängen.
    Wollte dann über die Clockwork Recovery das Backup von der HTC 2.2 rom auf spielen, über "Backup and Restore".
    Beim Booten der Recovery kam schon mal die Meldung:
    E:Can't mount /cache/recovery/log
    E:Can't open /cache/recovery/log
    E:Can't mount /cache/recovery/last_log
    E:Can't open /cache/recovery/last_log

    Das Restoring vom boot image scheint durch zulaufen
    aber beim Restoring system bricht er ab
    Error while formating /system!
    und danach wieder die Can't open und mount Meldung und lande wieder im recovery Menu.

    Dachte mir dann, spielste einfach die CyanogenMod Rom wieder auf, über install zip.
    Dort bricht er aber auch wieder ab.
    E:Error in /sdcard/.../update-cm-7.1.0-vision-signed.zip
    (Status 1)
    Installation aborted.


    Dann wollte ich über Hboot die zip installieren, mit der ich das Handy auf 2.2 gedowngradet hab.
    1 Bootloader - Fail-PU
    2 Boot - Fail-PU
    3 Recovery - Fail-PU
    4 System - Fail-PU
    5 Userdata - Fail-PU
    6 Splash1 - Fail-PU
    7 Splash2 - Fail-PU
    8 Userdata - Fail-PU
    9 TP - OK
    10 TP - Bypassed
    11 RADIO_V2 - Updating

    Der Fortschrittsbalken oben rechts bleibt kurz vorm ende stehen und nichts tut sich mehr.

    Danach habe ich es im CM Recovery erstmal mit Wipe Data / Factory Reset, Wipe Cache, Wipe Dalvik Cache versucht. Diese liefen durch.
    Über mount and storage habe ich auch versucht /system zu mounten zu formatieren. Beides schlug fehl.

    Habe dann die ersten 3. Schritte nochmal probiert, aber immer mit dem selben Misserfolg.
    Bei dem aufspielen von CyanogenMod habe ich auch nochmal die zip neu heruntergeladen und auch die nightly versucht. Ohne Erfolg

    Über Adb habe ich auch versucht /system zu mounten.
    C:\handy\tools>adb shell
    ~ # mount /system
    mount /system
    mount: mounting /dev/block/mmcblk0p25 on /system failed: Invalid argument


    und adb remount spuckt folgendes aus.
    remount failed: Unkown error: 0

    Das aufspielen der neuen Zips habe ich immer über adb gemacht.

    Habe schon Tage lang gegoogelt. aber nichts wirklich passendes gefunden [​IMG]

    Ich hoffe jemand kann mir noch helfen

    Gruß Gene-sis
     
  2. Nimrod, 05.01.2012 #2
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,859
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Gene-sis bedankt sich.
  3. dazw, 05.01.2012 #3
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Einschicken!

    ~ Verschoben & Closed ~
     
    Gene-sis bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen