1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Desire Z Liederwahl im Auto!

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von seri, 04.04.2011.

  1. seri, 04.04.2011 #1
    seri

    seri Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Hi,

    hatte die letzten 3 Jahre ein Iphone 3G und bin nun auf das Desire Z umgestiegen! meine Frage ist ob es möglich ist wie bei dem Iphone das man die Titelwahl im Auto übers Handy regeln kann oder man es nur über das Radio selber kann. Habe bisher wenn ich das Desire Z im Auto angeschlossen habe es so eingestellt das es als Festplatte "funktioniert".. glaube kaum das es anders funktioniert oder? Gibts vllt irgendwelche Apps oder andere Methoden das ich die Songs per Handy steuern kann?
     
  2. seri, 05.04.2011 #2
    seri

    seri Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    keiner ne idee?
     
  3. niddl, 05.04.2011 #3
    niddl

    niddl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.03.2011
    Ich hab keine Idee, würde dir aber abraten des übers handy zu machen sofern
    du dich in Deutschland befindest und der Motor läuft.
    Weiss nicht was es kostet, weiss nur das es nicht erlaubt ist ein Handy zu bedienen
    während du am Fahrersitz mit eingeschaltenem Motor sitzt.
     
  4. Nimrod, 05.04.2011 #4
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,859
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Davon mal abgesehen...
    Das einfachste wär meiner Ansicht nach das Handy über nen Klinkenstecker ans Radio anschließen. Dann kannste übers Handy steuern. Aber isses nich einfacher die Musik übers Radio zu steuern? Und da musste auch nichts bezahlen.
     
  5. Ripqer, 06.04.2011 #5
    Ripqer

    Ripqer Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.11.2010
    Also bei mir kann ich mein Handy per Bluetooth an meinen Radio anschließen. Dann öffnet sich auf meinem Handy doubletwist und ich kann per Autoradio die Lieder wählen.

    Ripqer
     
  6. Andro-IT, 06.04.2011 #6
    Andro-IT

    Andro-IT Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Aber hier meinte seri offensichtlich den Anschluss über USB. Und da geht wohl nur der Festplatten-Modus, und somit keine Bedienung übers Z. Im Gegenteil, könnten andere Dinge ohne Modifikation dann auch nicht mehr funktionieren. Apps mit SD-Zugriff z.B. Oder Navigon etc.
     
  7. snoopy3, 06.04.2011 #7
    snoopy3

    snoopy3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Und falls Klinke oder bluetooth net möglich ist, dann such einfach mal bei ebay oder irgendwo im internet nach fm-transmitter. gibbets mit stecker für autosteckdose oder ohne. hier mal ne auswahl:

    AUTO RADIO UKW FM TRANSMITTER MP3 PLAYER iPOD SENDER bei eBay.de: FM-Transmitter (endet 02.05.11 19:55:38 MESZ)

    TCM FM Transmitter Auto Radio MP3 UKW Funk Sender NEU bei eBay.de: (endet 13.04.11 18:59:26 MESZ)

    ukw transmitter

    und dann so etwas mit bluetooth, damit kannst du dann deine musik auch am bluetooth-empfänger steuern:

    No257 KFZ BLUETOOTH FM TRANSMITTER REMOTE/EQ/USB/SD/LCD bei eBay.de: FM-Transmitter (endet 04.05.11 17:37:31 MESZ)


    fm transmitter bluetooth Angebote - attraktive Preise für Audio Hi-Fi, Handy Organizer Artikel bei eBay.de


    Dann einfach handy in die freisprecheinrichtung und schon darfst du auch am handy rumtippen. weil ein handy mit freisprecheinrichtung betrieben werden muss. wurde auch schon angehalten und man konnte mir nix. hab gesagt ich habe anrufer weggedrückt- weil ich halt autogefahren bin und da war es kein problem, weil ich ja das handy nicht in der hand hatte. denn es ist verboten das handy während der fahrt in der handy zu halten...
     
  8. AndroFranky, 07.04.2011 #8
    AndroFranky

    AndroFranky Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Hallo Leute,

    ich habe im Auto einen AUX-Anschluss. Kann ich daran einen Bluetooth-Empfänger (also mit 3,5er Klinke) anschließen, um Musik vom Android via Bluetooth abzuspielen? Als kein FM oder sowas. :huh:

    Nebenfrage:
    Der Kopfhöreranschluss des HTC Desire Z ist auf der Autobahn nicht ausreichend laut, wenn per Kabel mit dem AUX des Kfz verbunden. Nur mit einem Booster-App wird ausreichend Lautstärke freigeschaltet. Gibt es andere Alternativen?

    Viele Grüße
    Frank
     
  9. Lubomir, 08.04.2011 #9
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Jep. Nimm zb das Jabra BT3030
     
  10. snoopy3, 09.04.2011 #10
    snoopy3

    snoopy3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.01.2011
    ja, das ist eine möglichkeit, nur eben eine teure möglichkeit, die noch dazu viel akku kostet... der vorteil von den fm-transmittern ist eben, dass ich auch auf arbeit, zu haus die musik bspw. auf ein normales radio schicken kann, bspw aufs küchenradio oder aufs radio im garten usw...
     
  11. AndroFranky, 09.04.2011 #11
    AndroFranky

    AndroFranky Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.12.2010
    @Lubomir: Danke für den Tipp!

    Aber ist die Qualität denn gut? Auf dem FM-Band tummelt sich ja so einiges, oder?
     
  12. ronaldz, 12.04.2011 #12
    ronaldz

    ronaldz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    HTC Desire Z
    Hi,


    ich habe verschiedene FM-Transmitter ausprobiert und werde diese Dinger nicht mehr verwenden! Erstmal ist der Klang bescheiden und dann kommen die anscheinend unvermeidlichen Störungen des FM-Bandes dazu!
    Die Verbindung per Bluetooth finde ich in allen Belangen besser! Der Vorschlag von Lubomir sollte funktionieren!
     

Diese Seite empfehlen