1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!

Diese Seite empfehlen

htcevo3d-handsonlg1.jpg
Wie HTC am Sonntag Abend auf Facebook bekannt gab werden sie nach und nach die Bootloader entsperren. Beginnen werden sie mit dem HTC Sensation in August, gefolgt von Geräten basierend auf dem HTC Sensation wie das T-Mobile Sensation 4G und dem Sprint EVO 3D. Mehr Geräte mit gesperrten Bootloadern werden nach und nach folgen, entweder über reguläre Updates oder "out of the box" sollten sie neu erscheinen. HTC ist es leider nicht möglich alle Geräte auf einmal zu entsperren, da dahinter etwas mehr Arbeit steckt. HTC begann aus Sicherheitsgründen die Geräte mit signierten Bootloadern auszuliefern, wofür sie von der Android Community welche ihre Geräte modifizieren wollen schnell harsche Kritik ernteten. Ein signierter Bootloader macht es zwar nicht komplett unmöglich das Gerät an die eigenen Wünsche anzupassen, macht die Modifizierung jedoch schwieriger, in manchen Fällen auch unmöglich. HTC entschied sich die Bootloader zu entsperren auf Grund des großen Feedbacks der Community, da der Anteil an Nutzern, welche ihr Smartphone modifizieren wollen, einen nicht geringen Anteil der Kunden ausmacht.

htcevo3d-handsonlg1.jpg

Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...s-mit-1-4ghz-prozessor-kommt-zu-vodafone.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...5-am-montag-aber-nur-fuer-das-nexus-s-4g.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...t-fuer-das-droid-pro-im-blackberry-style.html

Quelle: electronista.com
 

Diese Seite empfehlen