1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Evo 3D Bricked ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D" wurde erstellt von Cordez, 28.06.2012.

  1. Cordez, 28.06.2012 #1
    Cordez

    Cordez Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Hi Leute,
    wie ihr alle mitbekommen habt ist für das HTC Evo 3D endlich ICS raus.
    Ich wollte es natürlich Updaten, aber da mein HTC gerootet und S-Off ist musste ich erstmal S-On wiederherstellen mit folgender Anwendung (RUU Shooter Rom war installiert):
    S-On (alles wieder zurücksetzen):

    1. RUU installieren [ROMs]Shooter Shipped ROM Collection - xda-developers
    2. Android SDK runterladen und installieren
    3. Handy an PC verbinden (USB Debugging aktivieren)
    4. Geht mit der Konsole (cmd) in den Android SDK Tools Ordner
    5. Gebt in der Konsole das hier ein und drückt Enter
    Code:
    adb reboot bootloader
    6. Wenn ihr im Bootloader seit gebt das hier ein und drückt wieder Enter
    Code:
    fastboot oem writesecureflag 3
    7. Anschließend gebt ihr das im Bootloader ein und drückt Enter
    Code:
    fastboot reboot-bootloader
    Anschließend Handy neustarten, ausschalten und in den Bootloader und schauen ob es wieder S-ON ist.

    Nunja jetzt bekomme ich das Handy nicht mehr an (auch kein Bootloader). Es kommt nur die Mitteilung wenn ich es an den USB-Port stecke : "QHSUSB_DLOAD".
    Hat schon mal jemand von dem Unbrick Project gehört? Wenn ja
    brauch man dafür Linux oder kann man das auch ohne Linux machen (brauch ich überhaupt Linux?). Oder ob jemand das gleiche Problem hat oder andere Lösungen.
     
  2. MusicJunkie666, 28.06.2012 #2
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Versuchs mit dem Unbricking Project.
    Ja, du brauchst Linux. Aber bemühe mal Google nach Linux Live CD! Keine Angst, musst es also nicht installieren...

    Vom Evo3D getapatalked...
     
    Cordez bedankt sich.
  3. Cordez, 28.06.2012 #3
    Cordez

    Cordez Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Gut danke werde ich probieren :)
    Könnte mir vielleicht jemand ein Linux Live System vorschlagen habe mehrere gefunden z.B Knoppix. Ich weiß leider nicht ob ich es für das Vorhaben verwenden kann oder nicht :x
     
  4. MusicJunkie666, 29.06.2012 #4
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Du kannst grundsätzlich jede Distribution verwenden. Ich mag Kubuntu, dir würde ich aber Linux Mint empfehlen. Ist gemacht für Windoofs-Gewohnte.

    Vom Evo3D getapatalked...
     
  5. Cordez, 30.06.2012 #5
    Cordez

    Cordez Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Also ich habe mir jetzt Kubuntu 12.04 installiert und soweit das ich den ersten Schritt ausführen kann. Ich bekomme die Datein lediglich nicht ins root Verzeichnis (oberste Verzeichnis) Zugriff fehlt und habe leider auch noch nichts gefunden was geholfen hat bei Google. (Root Zugriff erlangen) Habe es aber schon geschafft die jeweilige .sh Datei zu starten er hat aber leider das Handy nicht erkannt. Liegt vielleicht daran das es nicht vom root ausgeführt wird .

    Bitte um Hilfe wegen den root rechten oder andere lösungs vorschläge :smile:

    Fortschritt: Also wenn ich den befehl brickdetect.sh ausführe passiert Folgendes :

    Searching for bricked device...
    The bricked device is on
    sdb
    Use the above node to perform operations using the emmc_recover tool

    Wie ihr seht ist keine sdb Nummer eingetragen obwohl das Handy angeschlossen ist und auch kurzzeitig erkannt wird (Fenster unten für USB Geräte öffnet sich kurz)

    Jemand eine Idee ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2012

Diese Seite empfehlen