1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

htc evo 3d

Dieses Thema im Forum "HTC Evo 3D Forum" wurde erstellt von Rico199623, 01.02.2012.

  1. Rico199623, 01.02.2012 #1
    Rico199623

    Rico199623 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Hallo,
    Ich bestelle mir morgen das evo 3d (ich hoffe kein Fehlkauf)

    Ich habe auch den Thread über den akku gelesen.. Ich denke er wird so wie bei anderen Smartphones auch sein, dass man ihn am Abend bei normaler Nutzung laden muss. Jedoch hab ich auch verschiedene Theorien gelesen wie man die Haltbarkeit von einem Akku verlängert. Manche sagen man sollt ihn dauern laden, andere behaupten das man ihn von 100% auf 0% entladen soll und dann wieder ganz voll laden.

    Kann vllt jemand eine korrekte Aussage dazu machen? :)
     
  2. simlock, 01.02.2012 #2
    simlock

    simlock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    19.12.2011
    manche laden ab 50% schon, da gab es iwas hier in einem thread, finde es nicht. andere sagen: das evo hat eine ladelampe, macht dich darauf aufmerksam das es nun geladen werden muss und wenn es voll ist, ist sie wieder grün. ich denke an sollte sich da nicht soviele gedanken machen. ein zweiter akku kostet auch nicht die welt. werde auch mit 2 arbeiten.
     
  3. Mr. Snrub, 01.02.2012 #3
    Mr. Snrub

    Mr. Snrub Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Soweit ich weiß spielen diese Akku entladetechniken heutzutage keine rolle mehr. Das liegt an der Technologie der Akkus. Man kann also wenig machen.
     
  4. Jigha, 01.02.2012 #4
    Jigha

    Jigha Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2012
  5. SpikeX, 01.02.2012 #5
    SpikeX

    SpikeX Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2012
    Das einzige worauf du achten könntest ist die Tiefentladung. Das mögen die Akkus am wenigsten, also bei ca. 10% wieder aufladen. Überladen kannst dus ja nicht weil da ein Überladungsschutz drin steckt. Also: mach dir keine großen Gedanken über den Akku.
     
  6. bmngoc, 01.02.2012 #6
    bmngoc

    bmngoc Gast

    öhm...jetzt doch nicht selbstausschalten lassen? O.o im anderen thread, sagten die mir, ich könnte ausgehen lassen...und das wäre bei unter < 3%
     
  7. simlock, 01.02.2012 #7
    simlock

    simlock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    19.12.2011
    lade es wenn es leer ist, benutze es wenn es voll ist. es gibt keinen grund sich deart gedanken zu machen.
     
  8. bmngoc, 01.02.2012 #8
    bmngoc

    bmngoc Gast

    das hätte ich jetzt nach den ganzen posts im anderen thread auch gesagt.
     
  9. derRobin, 01.02.2012 #9
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    ganz entladen lassen ist wirklich nicht richtig, immer laden wenn steckdose in der nähe wäre die richtere variante.

    warum das nicht im akkuthread besprochen wird, ist mir aber schleierhaft-.-
     
  10. bmngoc, 01.02.2012 #10
    bmngoc

    bmngoc Gast

    ganz entladen wäre ja, dass es nicht mehr angeht...wenn es sich bei mir selbst ausschaltet , kann ich es dennoch anschalten. und spannung ist immer noch bei ca 3400mAh..hab ich das letzte mal gesehn, als ich es mal probiert habe, ob es denn komplett leer ist.
    daher denke ich schon, dass es klar geht, wenn man bis zum selbstausschalten nutzt und dann lädt. zumindest komme ich seit ca 2 wochen gut klar, nachdem ich das gemacht habe, wie man hier gesagt hat
     
  11. simlock, 01.02.2012 #11
    simlock

    simlock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    19.12.2011
    manche machen sich aber auch derart gedanken das man fast angst kriegt. wie geht ihr den mit euren frauen um? werden die jede nacht eingefroren damit nix kaputt geht?
     
  12. Rico199623, 01.02.2012 #12
    Rico199623

    Rico199623 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Nein die Frauen werden nachts nicht eingefroren.. ;)
     
  13. bmngoc, 01.02.2012 #13
    bmngoc

    bmngoc Gast

    naja, nach dem kauf hab ich mir schon gedanken gemacht, wie ich den akku am besten am leben halte, aber ich denke es soll nun gut sein, nachdem sehr viele sich wiederholt haben mit einfah nutzen und dann laden, wenn der akku "leer" ist
     
  14. simlock, 01.02.2012 #14
    simlock

    simlock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    19.12.2011
    ok, immerhin:) ist alles scherzhaft gemeint btw. wenn alle bei frauen so auf spaltmaße achten würden wie bei handys. ich weiss nicht was da nun wäre:)

    gruss
     
  15. derRobin, 01.02.2012 #15
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
  16. Rico199623, 03.02.2012 #16
    Rico199623

    Rico199623 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2012
    EVO IST GEKAUFT :D Bin Sehr gespannt drauf :=)
     
  17. jurrasstoil, 03.02.2012 #17
    jurrasstoil

    jurrasstoil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Einfach benutzen. Die Zeit, die man sich das Hirn zermatert wann und wie man es am besten lädt, kann man sinnvoller verbringen und ersetzt den Akku dann einfach nach ~1.5 Jahren für 15€, wenn man denn die fehlende Leistung überhaupt bemerkt.
     

Diese Seite empfehlen