1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC: Geräteliste für ICS-Upgrade offiziell bestätigt

Dieses Thema im Forum "HTC Allgemein" wurde erstellt von don_giovanni, 14.03.2012.

  1. don_giovanni, 14.03.2012 #1
    don_giovanni

    don_giovanni Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Beiträge:
    8,913
    Erhaltene Danke:
    17,962
    Registriert seit:
    24.02.2012
  2. Ully, 14.03.2012 #2
    Ully

    Ully Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Finds doof, dass es fürs normale Desire nicht kommt. Wär doch möglich gewesen.. Das Desire HD hat doch auch nur etwas mehr RAM soweit ich weiß, Leistung ist also fast gleich.
     
  3. Melkor, 14.03.2012 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,605
    Erhaltene Danke:
    3,900
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Und genau beim RAM liegt de Knackpunkt...
    Alle Geräte mit 512MB bekommen kein Update => Desire, Desire Z

    Warum aber das Flyer keines bekommt, würde mich mal interessieren
     
  4. Ully, 14.03.2012 #4
    Ully

    Ully Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hm na gut. Dann bleib ich halt bei der Custom Rom :)
     
  5. zotac, 14.03.2012 #5
    zotac

    zotac Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Naja, möglich ist es schon. Das Nexus S hat auch nur 512MB RAM und läuft super. Nur ist da halt nicht die Ressourcenschleuder HTC Sense dabei. Ich denke der ROM-Speicher ist eher das Problem, 512MB ROM sind extrem wenig..
     
  6. Salamander77, 14.03.2012 #6
    Salamander77

    Salamander77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Datum wäre noch gut :D
     
  7. derRobin, 14.03.2012 #7
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
  8. Melkor, 14.03.2012 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,605
    Erhaltene Danke:
    3,900
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Das kommt noch dazu - und Sense ist sowieso das Problem
     
  9. Android beta gama D, 14.03.2012 #9
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Sense ist eine total speicherfressende Oberfläche vielleicht sollte HTC etwas an dem Speicherhunger der Oberfläche machen.
    Um so auch denn Support für ältere Modelle zu gewährleisten.
     
  10. DesireZer, 14.03.2012 #10
    DesireZer

    DesireZer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Nun schau ich mir das Htc One V an und was sehe ich da? ICS und Sense 4.0 bei einem ram entwas ueber 500mb.... Was ist das für ein Zaubertelefon?

    Ich kann es einfach nicht nachvollziehen.

    ...gesendet mit dem Mastertelefon via App...
     
  11. Android beta gama D, 14.03.2012 #11
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    So bringt man die Kunden dazu sich das One v zu kaufen du willst Sense 4.0 und android 4.0 dann Kauf die das One V, so oder anders sollte die Werbung heißen.
    Das ist mal wieder totaler Marketing Wahn.
    Als ob genau 512mb RAM oder etwas mehr es ausmacht das android 4.0 sauber drauf läuft.
    Sieht man ja am Nexus.
     
  12. Salamander77, 14.03.2012 #12
    Salamander77

    Salamander77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Zur Info:

    HTC Desire: Qualcomm QSD8250 1000MHz 576MB, 512MB (RAM,ROM)
    HTC Desire Z: Qualcomm MSM7230 800MHz 512MB, 1500MB (RAM,ROM)
    HTC Desire S: Qualcomm MSM8255 1000MHz 786MB, 1100MB (RAM,ROM)
    HTC One V: Qualcomm MSM8255 1000MHz 512MB, 4GB (RAM, ROM)
     
  13. Android beta gama D, 14.03.2012 #13
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Beim v ist nur der Rom viel höher als bei denn anderen aber sonst gleichen sich fast alle.
    Und das kann ja wohl schlecht der Grund sein auf die anderen kein 4.0 zu bringen.
     
  14. Melkor, 14.03.2012 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,605
    Erhaltene Danke:
    3,900
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Naja, die Chipsets sind bei den neueren Modellen schon weiter.
    Aber natürlich spielen auch Produktstrategische entscheidungen eine Rolle. vor allem dürften viele Desire Besitzer upgraden wollen
     
  15. Android beta gama D, 14.03.2012 #15
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Ja gut wenn man das so sieht sind die beiden beide der neuen Sorte.
    Aber der RAM unterscheidet sich nicht stark von einander.
    Das Nexus kommt ja auch mit ICS und 512mb zurecht.
     
  16. Fallwrrk, 14.03.2012 #16
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    ...muss sich jedoch nicht mit Sense rumschlagen. :D
     
  17. Android beta gama D, 14.03.2012 #17
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Ja gut jetzt ist die frage würde man Sense nicht Speicher freundlicher programmieren können.
    Um es so auch unter 512mb RAM gut lautbar zu machen.
    Aber das will HTC ja nicht, sonst verkauft sich ja die One Serie nicht mehr so gut.
     
  18. Salamander77, 14.03.2012 #18
    Salamander77

    Salamander77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Und was ist daran so schlimm, dass sie wollen dass sich die One Serie besser verkauft? :)

    Ich mein das Desire ist nun 2 Jahre alt. Und in der Regel kauft man sich alle 2 Jahre ein neues Smartphone, da ja dann entsprehcned die Verträge auslaufen und man über VLV ein neues bekommt bzw. eine größere Auszahlung.
     
  19. Fallwrrk, 14.03.2012 #19
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    @Android Beta Gama: Also, ich glaube, dass HTC schon seine Gründe hat wieso bei Sense alles in den RAM kommt. Bestes Beispiel ist wohl der Speed. Eine Stock-ROM ist in der ZIP als GB-ROM zirka 90 MB groß, seit ICS sind es rund 120 MB, zumindest am Sensation. Eine ICS-ROM mit Sense 4.0 ist ummerhin 450 MB groß, als Sense 3.6-ROM knapp 400 MB. Das sind immerhin 330 MB/280 MB differenz. Wenn diese jetzt immer und immer wieder bei Benutzung vom ROM geladen werden müssen, würde das die Performance stark verringern. Deshalb kommt alles häufiger Benutzte (was bei Sense ne ganze Menge ist) direkt in dem RAM, damit die Performance nicht leidet. Resultiererend sind für Sense 3.0, 3.5 und 3.6 768 MB RAM absolutes Minimum, was man beim Sensation in großen 3D-Spielen auch mal merkt. Alles was 512 MB RAM hat kommt nur schleppend über Sense 2.1 hinaus.

    Des Weiteren ist der freie Speicher von großer Bedeutung. Eine ROM mit Sense 2.1 war nur knapp über 200 MB groß. Daher bleibt auch noch etwas Platz für Apps vom User. Wenn man jedoch Sense 3.0 oder gar 4.0 für das gleiche Gerät verlangt, muss man sich nicht wundern, wenn es nicht kommt, denn der interne Speicher ist bei Strategen wie dem Desire einfach zu klein. Dann bleiben keine 100 MB, maximal, mehr für Apps übrig und das würde ich meinen Kunden auch nicht zumuten wollen. Da denk ich mal wieder, dass man es euch nicht Recht machen kann. Einerseits beschwert ihr euch über den mangelnden Speicher beim Desire, andererseits wollt ihr immer die neuste Version auf dem Gerät haben. Und wenn ihr sie dann irgendwann als Developer-Version, so wie GB beim Desire, bekommt, dann ist das geschrei groß, wenn nur noch halb so viel Platz für Apps da ist wie vorher.

    Also:
    Desire: Zu wenig RAM und zu wenig ROM
    Desire Z: Zu wenig RAM
    Desire S: Bekommt, das Update, denn es ist genug RAM und ROM da.
    Desire HD: Siehe Desire S.
    One V: Hat 1 GB RAM und 4 GB ROM, deswegen passt da auch Sense 4 drauf und auf die Strategen Desire und Desire Z nicht. Das hat NICHTS mit der CPU zu tun, die sind für Sense schnell genug.

    mfg Marcel
     
    neandertaler19 und zotac haben sich bedankt.
  20. zotac, 14.03.2012 #20
    zotac

    zotac Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Bin fast in allem einverstanden.
    Das HTC One V hat 512MB und nicht 1024MB RAM. Also zählt das Argument beim Desire Z nicht :). Beim Desire ist es klar dass in dem kleinen ROM kein Platz vorhanden ist, aber das Desire Z müsste mMn ICS erhalten..
     

Diese Seite empfehlen