1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC HD2 bleibt nach langem Standby dunkel

Dieses Thema im Forum "HTC HD2 Forum" wurde erstellt von putti71, 13.03.2011.

  1. putti71, 13.03.2011 #1
    putti71

    putti71 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Phone:
    HTC One X
    HTC HD2 bleibt nach langem Standby dunkel
    Guten Morgen!

    Heute komme ich mit folgenden Problem:

    Nachdem mein HD2 nun zwei mal über Nacht nicht mehr aus dem Standby erwacht ist, ärgert mich das schon.
    Ich kann angerufen werden aber das Display bleibt dunkel.

    Ich habe das TyPhoon CyanogenMod7 drauf.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. mymodda, 13.03.2011 #2
    mymodda

    mymodda Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC HD2
    Hast du etwas in dem Leistungs-Menü bzgl. Prozessor geändert? Ich kenne dieses Problem nur mit dem CM6 meines alten Spicas. Da ging das Display manchmal auch nicht an, wenn ich den Prozessor im Standby zu stark runtergetaktet habe.

    Ansonsten mach ein CWM-Backup und spiel die Rom noch einmal neu auf.

    Gruß
     
  3. Dellacorte, 13.03.2011 #3
    Dellacorte

    Dellacorte Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC HD2
    Das nennt sich SOD sollte eigentlich nicht mehr passieren beim jetztigen stand.

    Entweder du installierst alles neu und schaust dann mal oder probier mal ein anderes Rom. Falls du von SD android laufen lässt da kam es noch öfters vor.

    aber check erst mal was mymodda gesagt hat falls du set cpu nutzt
     
  4. TriPleB, 19.03.2011 #4
    TriPleB

    TriPleB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    26.07.2009
    Neuinstallation vom Rom hilft.
     

Diese Seite empfehlen