1. impidan, 12.04.2012 #1
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

    Hi zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich habe heute (mal wieder) ein HD2 vorliegen gehabt, um dort wie bereits 5 mal gelungenerweise Android (NAND) zu installieren, doch diesmal soll mir wohl der erfolg verwährt bleiben.

    Ich bin zunächst wie immer vorgegangen.

    HSPL 208 erlangt, mit Task29 alles gelöscht.
    http://dl.dropbox.com/u/12277564/IMAG0762.jpg

    und wollte dann die Radio 2.15 flashen, doch da war bei 96% Ende. Erst hing das programm gefühlte 10 Minuten, um dann letztendlich einen Fehler auszuspucken. (Flashvorgang per USB).
    http://dl.dropbox.com/u/12277564/IMAG0765.jpg

    Habe dann den USB Port und den PC gewechselt, brachte keine Änderung. Wollte dann die Radio per microSD Karte flashen, doch auch das schlug fehl.

    Dann dachte ich mir, kein Problem, flasht du halt die Original RUU wieder drüber, also HSPL wieder entfernt, und original RUU heruntergeladen um diese zu flashen,
    http://dl.dropbox.com/u/12277564/IMAG0766.jpg

    dort bleibt das ganze aber bei 8% hängen...
    http://dl.dropbox.com/u/12277564/IMAG0768.jpg
    danach passiert nix mehr

    Habe dann ein bisschen im Netz gesurft, und auch anleitungen gefunden wo die Radio nicht geflashed wurde, also alles mit Task29 gesäubert und MAGDLR113 installiert (ohne probs) und dann DFT Nandroid (ohne Probs).

    Beim einspielen vom Recovery (150MB) kommt dann aber der "USB Init" fehler, mit verschiedensten Errorcodes (723, 736, und noch 2-3 andere)

    hat jemand ne ahnung was ich noch machen kann??

    Tausend dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
  2. 4dro1d, 12.04.2012 #2
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Für den USB Init Fehler versuch mal folgendes:

    Dies steht in dieser Anleitung: [Mega Howto][SDB/NAND/CWM][Schritt für Schritt Android auf dem HD2 installieren] - HTC HD2 Android - Windows Mobile Forum

    Genauer hier: [Mega Howto][SDB/NAND/CWM][Schritt für Schritt Android auf dem HD2 installieren] - HTC HD2 Android - Windows Mobile Forum
     
  3. impidan, 12.04.2012 #3
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

    Hi. Werde ich probieren, das komische ist nur das es mit dem Rechner und allen hd2 davor reibungslos ging...

    Sent from my Virtuous Inquisition AOSP Sensation
     
  4. impidan, 12.04.2012 #4
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

    Seltsam, nachdem ich es jetzt über Nacht aus hatte, geht es nichtmehr an.

    10 Minuten warten, Akku rein. Nichts. Akku rein und dabei vol- . Nichts.
    Power lange. Nichts

    Auch wenn ich das hd2 ans Netz anschliesse geht die lade LED nicht an.

    Was da los??

    Sent from my Virtuous Inquisition AOSP Sensation
     
  5. 4dro1d, 12.04.2012 #5
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Wenn Magldr installiert ist kannst du es nicht mehr ausgeschaltet laden. Versuche mal einen anderen Akku ?!
     
  6. impidan, 12.04.2012 #6
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

    vorher konnte ich es mit Magdlr immer ausgeschaltet laden, nen anderen akku oder möglichkeit nen hd2 akku zu laden habe ich leider nicht.
     
  7. 4dro1d, 12.04.2012 #7
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Nein also soweit ich informiert bin funktioniert das Laden nur im angeschalteten Zustand.
     
  8. impidan, 12.04.2012 #8
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

    hm. vllt war dann vorher magdlr nicht richtig installiert?

    jedenfalls stecke ich jetzt quasi fest. ich weiss nicht, ob der akku leer ist, oder das gerät soweit gebricked das es nichtmehr angeht.

    das letzte was ich gemacht hatte war den Magdlr1.13 zu installieren, danach stand die standartfloskel "Congratulations,..." wonach das HD2 neu startet, hat es aber nicht getan , sondern ist seit dem aus...
     
  9. 4dro1d, 12.04.2012 #9
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

  10. impidan, 12.04.2012 #10
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

    naja, das würde ich machen, aber in den bootloader komme ich nichtmehr rein, weil das gerät ja garnicht an geht..
     
  11. 4dro1d, 12.04.2012 #11
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Dann würde ich erst laden und dann nochmal versuchen :) Meld dich dann am Besten nochmal...
     
  12. impidan, 12.04.2012 #12
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

    alles klar, ich versuch irgendwie nen ladegerät zu besorgen
     
  13. impidan, 12.04.2012 #13
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

  14. 4dro1d, 12.04.2012 #14
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Vermutlich schon ja. Allerdings darfst du dir vom Akku keine Wunder erwarten - da ist der originale wahrscheinlich um Welten besser.
     
  15. impidan, 12.04.2012 #15
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

    tu ich auch nicht, ausser das er das handy wieder angehen lässt!

    kann ich mit der ladeschale wohl auch den originalen akku laden?
     
  16. 4dro1d, 12.04.2012 #16
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Ich hab's nie selbst getestet (beim HD2) aber muss eigentlich funktionieren.
     
  17. impidan, 14.04.2012 #17
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

    Habe jetzt schon mehrfach gelesen das man auf manchen hd2 einfach kein android installieren kann. Stimmt das?

    Sent from my Virtuous Inquisition AOSP Sensation
     
  18. 4dro1d, 14.04.2012 #18
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Hmm kann es mir nicht vorstellen. Habe jetzt bestimmt schon 15 HD2's geflasht - bisher gingen alle (oft allerdings zeitaufwändig).
     
  19. impidan, 15.04.2012 #19
    impidan

    impidan Threadstarter Android-Lexikon

    Dachte ich mir auch, habe auch schon einige geflashed, aber das eine hier will einfach nicht

    Sent from my Virtuous Inquisition AOSP Sensation
     
  20. 4dro1d, 15.04.2012 #20
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Hast du dir den Akku bestellt oder geht es mittlerweile wieder an ?
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc hd2 unbrick